Dicke Backe – Diese Maßnahmen helfen bei einer geschwollenen Wange

In diesem Artikel lesen Sie alles über die häufigsten Ursachen sowie die effektivsten Behandlungen für geschwollene Wangen – und erfahren, was Sie selbst gegen Ihre dicke Backe unternehmen können.

Wenn Ihre Wange plötzlich anschwillt, deutet dies auf Zahnprobleme oder auf andere Erkrankung im Mund hin.

  • Eine dicke Backe kann zwar schmerzhaft sein – doch das ist nicht immer der Fall.
  • Trotzdem sollten Sie die Schwellung ganz genau beobachten, um ernsthafte Folgen zu vermeiden.

In diesem Artikel erfahren Sie die häufigsten Ursachen & mehr Informationen zur Behandlung. Außerdem gehe ich noch auf ein paar Hausmittel & Tipps ein, mit denen Sie die Schwellung lindern können.

Wichtig ist aber dennoch, dass Sie einen Arzt aufsuchen, um die genauen Ursachen für Ihre geschwollene Backe herauszufinden

dicke backe schmerzen

Nur ein Arzt kann mit Sicherheit sagen, welche Behandlung notwendig ist oder ob die Schwellung von alleine wieder zurückgeht.

Anzeichen für eine Entzündung

Eine geschwollene Wange –  oder umgangssprachlich auch dicke Backe genannt – erkennen Sie an folgenden Anzeichen:

  1. Eine Wange ist deutlich dicker als die andere
  2. Oftmals geht dies mit Rötungen einher
  3. Die Wange ist überwärmt & heiß
  4. Sie haben Zahnschmerzen (ist nicht immer der Fall!)

Vielfach geht eine Dicke Backe auch noch mit anderen Symptomen wie Zahnfleischbluten, temperaturempfindlichen Zähnen oder geschwollenem Zahnfleisch einher.

Ursachen für eine dicke Backe

Die Ursachen für eine dicke Backe können vielfältig sein. Umso wichtiger ist es, dass Sie vor der Einnahme von Medikamenten genau klären, was eigentlich das Problem darstellt.

Zahnentzündungen

Eine Zahnentzündung ist eine der häufigsten Ursachen für eine geschwollene Wange und für geschwollene Lymphknoten.

aufbau eines zahn

  • Auslöser sind zum Beispiel Karies (Zahnfäulnis) oder Bakterien. Gelangen die Erreger unbemerkt ins Zahninnere, schädigen sie Ihren Zahn dort über Monate.
  • Unternehmen Sie über einen längeren Zeitraum nichts gegen schlechte Zähne, können die Bakterien die Zahnwurzeln erreichen, was zu einer Entzündung führt

Das zieht eine Schwellung nach sich, die meist zu einer dicken Backe führt. Eine Entzündung der Zahnwurzel geht normalerweise mit einem pochenden Dauerschmerz im Zahn einher.

Unbehandelt greifen die Bakterien auch den restlichen Zahn an & können für schmerzhafte Karieslöcher sorgen.

Zahnoperationen

Oftmals kommt es nach einer Operation zu einer Schwellung der Wange.

  • Ein Beispiel für eine solche OP stellt das Entfernen der Weisheitszähne
  • Es handelt sich dabei um eine Nebenwirkung, die ganz normal ist und häufig vorkommt.

Während der Operation wird das Gewebe dermaßen gereizt und überlastet, dass es zu Schwellungen kommt, die in der Regel nach ein paar Tagen wieder abklingen.

Wurzelbehandlungen

Eine Wurzelbehandlung ist ein aufwändiger zahnmedizinischer Eingriff, durch den es zu Reizungen und Gewebeschädigungen innerhalb der Mundhöhle kommen kann.

Der Arzt versucht zwar, den Eingriff so schonend wie möglich vorzunehmen (die sogenannte minimalinvasive Zahnbehandlung), aber ganz verhindern kann er Reizungen nicht.

  • Eine Schwellung ist eine Reaktion, die im Anschluss auftreten kann.
  • Die dicke Backe verschwindet in der Regel aber recht schnell wieder von selbst.

Falls nicht, sollte der behandelte Arzt konsultiert werden.

Abszesse

Ein Abszess (Eiterbeulen) wird durch Bakterien hervorgerufen, die sich im Mund isolieren.

geschwollene wange
Sammelt sich Eiter in der Wange, dann kann das Schwellungen & Schmerzen verursachen.

Die Erreger gelangen entweder durch die Blutbahn oder durch kleine Entzündungen in die Mundhöhle.

Die Haut rund um das Abszess ist oftmals gerötet oder erhitzt, wodurch die Wange anschwillt.

  • Wie schmerzhaft ein Abszess ist, hängt davon ab, wie groß es ist und wo es sich befindet.
  • Er kann (je nach Lage) Einschränkungen beim Kauen oder beim Öffnen des Mundes verursachen.

Auch das Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste kann schmerzhaft sein (besonders die rotierenden Oral-B Zahnbürsten sind oft nichts für sensible Zähne – hier sind sanftere Schallzahnbürsten oder sogar Ultraschallzahnbürsten im Vorteil.

Empfehlenswerte Modelle sind z.B. die Philips Sonicare DiamondClean, die Sonicare Flexcare Platinum oder die Pulsonic Slim.

Ein Abszess muss von einem Zahnarzt behandelt werden. Dafür bekommen Sie eine Narkose, denn der Abszess muss geöffnet werden, damit der Eiter abfließen kann.

Danach verschreibt Ihr Arzt im Anschluss ein Antibiotikum, um Bakterienherde zu bekämpfen & die Heilung zu unterstützen.

Dicke Backe nach innen (durch eine gereizte Schleimhaut)

In einigen Fällen ist die Backe ausschließlich in Richtung Mundhöhle geschwollen. Meist liegen in diesem Fall Verletzungen der Schleimhaut vor.

zahnlücke operation

Die Wunde kann vom Zahnarzt in der Regel recht schnell während einer Untersuchung erspäht werden.

  • Bei kleinen Wunden rät er vermutlich zu dazu, einfach abzuwarten, bis die Wunde sich selbst regeneriert.
  • Bei tieferen Wunden verschreibt er für die Heilung aber auch ein entzündungshemmendes Medikament.

Es gilt, die Flora Ihres Mundes & der Schleimhaut wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Neben Medikamenten hilft dabei auch ein Verzicht auf Alkohol & Nikotin (hier gibt’s mehr Infos zur Zahnpflege als Raucher).

Ganz allgemein hilft auch eine konsequente Zahnpflege mit elektrischer Zahnbürste & Zahnseide.

Gründe für ein taubes Gefühl in der Wange

Wenn Sie ein taubes Gefühl in der Wange verspüren, kann dies ein Anzeichen für eine Entzündung oder eine Schädigung eines Gesichtsnervs sein.

Die Entzündung der Wange greift möglicherweise auf überall im Gesicht verteilte Nerven über & sorgt dadurch für Taubheit.

  • In dem Fall ist (neben dem Zahnarzt) der Neurologe die richtige Ansprechperson.
  • Alternativ kann dieses Gefühl auch nach einer Zahn-OP oder einer Zahnbehandlung auftreten.

In so einem Fall informiert Sie aber sicher Ihr behandelnder Zahnarzt über die möglichen Nebenwirkungen.

Geschwollene Wange in Verbindung mit einer Augenschwellung

Taucht die geschwollene Wange in Verbindung mit einem geschwollenen Auge auf, ist höchste Vorsicht geboten. Dies ist ein Hinweis auf eine bakterielle Infektion mit möglicher Eiterbildung.

Im schlimmsten Fall kann eine Entzündung dieser Art sich bis zum Gehirn ausbreiten und zu einer Hirnhautentzündung führen. Es ist deshalb dringend notwendig, dass sofort ein Zahnarzt aufgesucht wird.

Dicke Backe ohne Schmerzen

Eine dicke Backe kann durchaus auch ohne Schmerzen für den Betroffenen entstehen.

  • Sie kann zum Beispiel durch einen Abszess hervorgerufen werden, der zu dem Zeitpunkt noch keine Schmerzen verursacht.
  • Auch weitere Ursachen wie Allergien können für eine schmerzfreie Schwellung der Wange sorgen (oder erst nach einiger Zeit weh tun).

Deshalb sollten Sie nicht auf den Besuch beim Zahnarzt verzichten – denn nur dieser ist in der Lage, die Situation zu bewerten und gegebenenfalls Behandlungsschritte einzuleiten.

Dicke Backe bei Kindern – das gibt es zu beachten

Eine Dicke Backe kann natürlich auch bei Kinder vorkommen.

dicke backe bei kindern

  • Die Ursachen können, wie bei Erwachsenen, Probleme im Zahnbereich sein (denn diese gibt es auch bei Milchzähnen).
  • Zu beachten ist außerdem, dass eine dicke Backe bei Kindern oftmals ein Hinweis auf eine Mumpserkrankung sein kann.

Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihren Kleinen immer zum Arzt – denn es kann sich auch um etwas anderes als eine Zahnerkrankung handeln.

Beim Putzen sollten Sie selbst mit speziellen Kinderzahnbürsten vorsichtig sein, um keine Schäden zu verursachen.

Behandlungsmöglichkeiten bei einer geschwollenen Wange

Wie eine Therapie aussieht, hängt davon ab, welche Ursache Ihre dicke Backe hat.

medikamente dicke backe

  1. Nach einer ersten Untersuchung beim Zahnarzt, wird dieser Behandlungsschritte vorschlagen, um das Problem zu lösen.
  2. Gegebenenfalls bittet er Sie einfach abzuwarten, bis die Schwellung abklingt. In anderen Fällen verschreibt er Antibiotika, damit Entzündungen sich nicht ausbreiten und schnell wieder abklingen.
  3. Ist eine Entzündung bereits in die Zahnwurzeln vorgedrungen, muss diese vorab gesäubert & behandelt werden.

Die Vorgehensweise ist von Fall zu Fall unterschiedlich und sollte individuell mit Ihrem Arzt abgesprochen werden.

Das können Sie selbst gegen eine dicke Backe tun

Tritt die Schwellung nach einem zahnmedizinischen Eingriff auf, handelt es sich um eine normale Reaktion, die normalerweise innerhalb kurzer Zeit wieder abklingt.

Tee lindert die Schwellung.
Hausmittel lindern die Schwellung & fördern die Heilung.

Sie können dazu beitragen, dass dies möglichst schnell geschieht, indem Sie einige Tipps befolgen:

  • Kühlung: Kühlen Sie Ihre Wange mit einer Kältekompresse oder mit Eiswürfeln. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Haut nicht allzu großer Kühlung ausgesetzt ist. Die Eiswürfel können Sie zum Beispiel in ein Handtuch wickeln. Kühlen Sie zudem nicht durchgängig, sondern in Intervallen von 15 Minuten mit 15-minütigen Kühlpausen.
  • Spülung: Spülen Sie Ihren Mund einer Mundspülung oder mit Kamille. Das Hausmittel wirkt entzündungshemmend und führt somit zu einer schnelleren Linderung der Beschwerden.
  • Anstrengende Tätigkeiten vermeiden: So lange die Wange geschwollen ist, sollten Sie auf Sport oder anstrengende Tätigkeiten, wie zum Beispiel Haus- und Gartenarbeit verzichten.
  • Eine gesunde Ernährung: Durch eine bewusste und gesunde Ernährung wird das Immunsystem unterstützt und verträgt die Schmerzmittel besser.
  • Auf die richtige Mundhygiene achten: Während des Genesungsprozesses sollten Sie Ihre Zähne nur besonders sanft putzen, da die Wunde nicht gereizt oder belastet werden darf.

Greifen Sie zur Vorbeugung (und nachdem die Schwellung abgeklungen ist) am besten auf elektrische Zahnbürsten zurück, die fehlerhafte Technik ausgleichen.

Empfehlenswert sind aktuell die Oral-B Genius 10000, Oral-B Smart 6000, Philips Sonicare DiamondClean Smart (Testsieger bei Stiftung Warentest, aber unverschämt teuer), die Oral-B Pro 2 2000 oder die Oral-B Pulsonic Slim Luxe.

Auch ältere Modelle gibt es oft günstig im Abverkauf, z.B.: Oral-B Pro 6000, Oral-B Triumph 5000,Oral-B Pro 5000, Braun Oral-B Pulsonic Slim, Sonicare HealthyWhite, Oral-B Pro 600, Oral-B Professional Care 700

Ein weiterer Geheimtipp sind Mundduschen wie die Sonicare Airfloss (welche die Zwischenräume weit bequemer reinigen als Zahnseide).

Tipp: Der Artikel Schwellung nach einer Weisheitszahn-OP lindern bietet viele hilfreiche Tipps, um Reizungen der Backe Wange abzumildern. Lesen Sie am besten dort weiter, wenn Sie mehr zum Thema wissen wollen.

Die Folgen von unbehandelten Problemen mit der Backe

Da die Gründe für eine geschwollene Backe von recht harmlos bis sehr bedrohlich reichen, sollten Sie im Zweifelsfall immer so schnell wie möglich zum Zahnarzt.

dicke backe zahnarzt

  • Nur der kann die Ursache richtig diagnostizieren & eine passende Behandlung vorschlagen. Haben Sie also keine Angst vom Zahnarzt.
  • Es stimmt zwar, dass eine dicke Backe oft auch von selbst wieder abschwillt – doch in manchen Fällen verschlechtert sich der Zustand Ihres Mundes auch.

Eine Entzündung durch Bakterien oder einen Abszess bekommen Sie meist nicht durch Hausmittel oder eine passende Zahnpflege weg – hier helfen nur Antibiotika & professionelle Therapien.

Vorsorge & eine gesunde Mundflora lohnen sich dennoch

Nichtsdestotrotz schadet es nie, sich einige Gedanken um die eigene Zahnhygiene zu machen.

vorbeugung gegen geschwollene wangen

  • Je weniger schädlicher Plaquebelag & Zahnstein sich im Mund ansammelt, desto unwahrscheinlicher sind Entzündungen des Zahnfleisches & Folgeerkrankungen wie Parodontose.
  • Eine konsequente Zahnpflege erspart aber nicht nur unangenehme (und teure!) Besuche beim Zahnarzt, sondern bringt auch noch ein strahlendes Lächeln & weiße Zähne.

Stöbern Sie am besten in den Zahnpflege-Ratgebern auf dieser Seite oder erfahren Sie, was bei häufig auftretenden Zahnproblemen hilft.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und bringen Sie Ihre Badezimmer-Routine auf Vordermann. Das kann schon so einfach sein, wie sich eine neue Zahnbürste wie die Oral-B Pro 3000 zuzulegen, die beim Putzen hilft.

Wahrscheinlich gibt es auch bei ihrer Zahnpflege ein paar Dinge, die Sie noch verbessern können. Beginnen Sie am besten noch heute damit, um nicht nur dicke Backen, sondern auch andere Zahnkrankheiten zu verhindern.

Ähnliche Beiträge

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: 4.7 / 5. Gezählte Stimmen: 16

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.