Schnell zu einem strahlenden Lächeln: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Zahn Zwischenraum Bürsten – Vergleich & Tipps

Zahn Zwischenraum Bürsten sorgen für saubere Zahnzwischenräume. In diesem Ratgeber & Vergleich erhalten Sie Tipps, um das beste Modell zu finden.

Mit Zahn Zwischenraum Bürsten können Sie die Bereiche zwischen den Zähnen reinigen, an die die Zahnbürste nicht hinkommt. Diese Zwischenräume zu reinigen, ist überaus wichtig.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Zahnzwischenraumbürsten verwenden, wie empfehlenswert diese sind, welche Modelle besonders gut sind und welche Alternativen es gibt. Unter anderem beantworte ich dabei Fragen wie:

Anzeige Zuhause schnell zu weißen Zähnen: Diamond Smile Bleaching
  • Worauf sollte ich beim Gebrauch achten?
  • Was kosten Zahn Zwischenraum Bürsten?
  • Können die Bürsten Zahnseide ersetzen?
  • Wie oft sollte ich diese benutzen?

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, bedeutet das, dass Sie daran interessiert sind, Ihre Zahnpflege zu verbessern. Das ist der erste und wichtigste Schritt für gesunde Zähne.

Über dieses Inhaltsverzeichnis können Sie auf Wunsch jedes beliebige Kapitel des folgenden Texts direkt anwählen.

Für alle, die auf der Suche nach einem schnellen Tipp sind, hier eine sehr günstige Empfehlung für Zahn Zwischenraum Bürsten:

32 Stück - DenTek Slim Brush Extra fein - Größe 1 - extra fein - für sehr enge Zahnzwischenräume - mit Minzgeschmack
DenTek Slim Brush

Hier bekommen Sie 32 feine Zahn Zwischenraum Bürsten für unter 5€. Die weichen Borsten der Größe 1 machen die Bürsten für alle Zahnzwischenräume nutzbar. Der Minz-Geschmack sorgt zusätzlich für frischen Atem.

Was sind Zahn Zwischenraum Bürsten?

Im umfangreichen Beitrag Zahnzwischenräume reinigen – So geht’s finden Sie viele Informationen darüber, wie wichtig es ist, regelmäßig und gründlich die Zahnzwischenräume zu reinigen.

Gut 40% der Zahnoberflächen liegen im Bereich der Zwischenräume.

zahnzwischenraumbürsten

Es gibt viele Bereiche zwischen den Zähnen, die Sie mit einer normalen Zahnbürste – egal ob Handzahnbürste oder elektrische Zahnbürste, nicht erreichen.

Aber gerade hier setzen sich Speisereste fest, die in der Folge für Karies und Zahnfleischprobleme sorgen können.

Sicher kennen auch Sie die Situation, dass nach dem Verzehr von Fleisch oder weichen Süßigkeiten die Spalten zwischen den Zähnen verklebt sind oder sich dort Essensreste festsetzen.

zahnzwischenraumbürste zahnspange

Zahnzwischenraumbürsten helfen Ihnen dabei, diese Verunreinigungen sicher und gründlich zu entfernen. Sie sind außerdem praktisch für Spangenträger, da Sie die kleinen Bürsten unter die Drähte der festen Zahnspange führen können.

Tipp: Im Beitrag zu den besten Zahnbürsten für Zahnspangenträger erhalten Sie weitere Tipps zur richtigen Zahnpflege für Zahnspangenträger.

Wie sind die Bürsten aufgebaut?

Zahnzwischenraumbürsten, die auch als Interdentalbürsten bekannt sind, bestehen aus einem Plastikgriff und einem Draht, an dem mehr oder weniger weiche Borsten befestigt sind.

was ist eine zahnzwischenraumbürste

Drähte und Borsten gibt es in verschiedenen Durchmessern, um auf die unterschiedlich großen Zwischenräume der Zähne Rücksicht zu nehmen.

  • Am ehesten lassen sich die kleinen Bürsten mit Flaschenbürsten vergleichen.
  • Die Borsten können entweder gleichmäßig geformt sein oder in Tannenbaumform von breit zu spitz zulaufen.

Bei der Reinigung führen Sie den Draht mit den Borsten in den Zahnzwischenraum ein und bewegen diese leicht hin und her. Dabei lösen sich Essensreste, Zahnbelag und Plaque.

Wie viele Vorteile diese Art der zusätzlichen Zahnreinigung bietet, erfahren Sie im Artikel Interdentalbürsten: Die gründliche Alternative zu Zahnseide. Sie finden hier viele detaillierte Informationen zu Interdentalbürsten und deren Anwendung.

Worauf sollten Sie achten?

Das wichtigste Merkmal bei Zahn Zwischenraumbürsten ist deren Größe.

zahn zwischenraum bürste grösse

  • Wenn die Bürsten zu dick sind, sind sie schwer einzuführen und können außerdem Ihrem Zahnfleisch schaden.
  • Bei zu dünnen Zwischenraumbürsten müssen Sie aufpassen, dass Sie auch tatsächlich beide Seiten der Zahnspalte reinigen.

Sollte es zu Zahnfleischbluten kommen, sollten Sie unbedingt auf eine kleinere Größe wechseln.

Ideal ist es, wenn sich die Zwischenraumbürste ohne großen Druck in den Zahnzwischenraum einführen lässt.

Um Verletzungen zu vermeiden, rate ich Ihnen, bei den ersten Versuchen mit einer sehr kleinen Größe zu beginnen. Wenn Sie feststellen, dass Sie mit der kleinsten Größe problemlos und ohne Druck auszuüben zwischen allen Zähnen reinigen können, sollten Sie die nächst größere Größe ausprobieren.

Diesen Vorgang wiederholen Sie so lange, bis Sie die ideale Größe Ihrer Zahnzwischenraum Bürste gefunden haben.

Es gibt von einigen Anbietern auch Sets mit Zahnzwischenraumbürsten verschiedener Größen. Diese sind praktisch, um zum Einstieg auszuprobieren, welche Bürste für Ihre Zähne am besten geeignet ist.

Tipp: Wenn die Breite Ihrer Zahnzwischenräume sehr variiert, sollten Sie darüber nachdenken, unterschiedliche Bürsten zu verwenden.

Wie oft sollten Sie die Bürsten nutzen?

Zahnärzte empfehlen, mindestens einmal täglich die Zahnzwischenräume gründlich zu reinigen. Besser ist jedoch nach jeder Mahlzeit.

zahnzwischenraumbürste wie oft verwenden

Außerdem können Sie die Zwischenraumbürsten immer dann benutzen, wenn Sie Speisereste zwischen den Zähnen bemerken. Sie werden sich wundern, wie schnell Sie sich an die sauberen Zwischenräume gewöhnen und jeden Essensrest als Fremdkörper bemerken.

Die Interdentalbürsten sollten Sie ohne Zahnpasta benutzen. Nach der Reinigung der Zahnzwischenräume können Sie wie gewohnt die Zähne putzen. So gelangt die fluorhaltige Pasta auch in die gereinigten Zahnzwischenräume.

Auch eine anschließende Mundspülung ist empfehlenswert.

Wer sollte Interdentalbürsten nutzen?

Eigentlich jeder, schließlich kann eine gute Mundhygiene nicht früh genug beginnen.

tägliche zahnpflege

Es gibt auch besonders weiche Zahnzwischenraumbürsten für Anfänger und Kinder. Bei Kindern sollten die Eltern den Einsatz der Bürsten anfangs überwachen.

Wo bekomme ich diese Zahnbürsten?

Zahnzwischenraumbürsten finden Sie in jeder Apotheke, in vielen Drogerien und manchmal sogar im Supermarkt. Auch im Internet können Sie solche speziellen Zahnbürsten bestellen.

Bekannte Marken sind TePe, Curaprox oder Interprox, aber es gibt sehr viele unterschiedliche Hersteller. Auch in großen Ketten wie Aldi oder Lidl gibt es zeitweise Zahn Zwischenraum Bürsten im Sortiment.

Was kosten Zahnzwischenraum Bürsten?

Die gute Nachricht gleich vorweg: Zahn Zwischenraumbürsten sind verhältnismäßig günstig.

zahnzwischenraumbürste kosten

Einige Modelle kosten lediglich 0,10€ pro Stück und Sie können diese solange benutzen, bis die Borsten nachgeben oder sich der Draht verbiegt.

Achten Sie darauf, die Zwischenraumbürsten gründlich zu reinigen, dann können Sie diese zwei Wochen oder länger benutzen. Es gibt auch Einwegbürsten, die Sie direkt nach dem Gebrauch wegwerfen.

Kaufempfehlungen Zahn Zwischenraum Bürsten

Um Ihnen die Wahl der richtigen Zahnzwischenraumbürste zu erleichtern, habe ich verschiedene aktuelle Modelle online bestellt und für Sie ausprobiert.

Aus den daraus gewonnen Erkenntnissen habe ich diese drei Kaufempfehlungen für Sie zusammengestellt.

Günstig: DenTek Slim Brush

In diesem günstigen Einsteiger-Set finden Sie 32 Zahn Zwischenraum Bürsten der Größe 1. Extra feine Borsten und ein frischer Minz-Geschmack sorgen für ein sehr schonendes Putzerlebnis.

Insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Zahnzwischenraumbürsten verwenden, ist die Größe 1 ideal. Diese Bürsten sind gerade und mit konischen Bürstenköpfen.

32 Stück - DenTek Slim Brush Extra fein - Größe 1 - extra fein - für sehr enge Zahnzwischenräume - mit Minzgeschmack
DenTek Slim Brush

Hier bekommen Sie 32 feine Zahn Zwischenraum Bürsten für unter 5€. Die weichen Borsten der Größe 1 machen die Bürsten für alle Zahnzwischenräume nutzbar. Der Minz-Geschmack sorgt für frischen Atem.

Vielseitig: TePe Interdentalbürste

TePe bietet Interdentalbürsten in verschiedenen Stärken an. Sie können wählen zwischen einem Durchmesser von 0,5 mm, 0,6 mm, 1,1 mm, 1,3 mm und 1,5 mm. So finden Sie genau die Größe, die für Ihre Zahnzwischenräume perfekt ist.

Sehr praktisch ist auch das Test-Set mit 8 Bürsten in verschiedenen Größen. Damit können Sie ausprobieren, welche Bürstengröße für Ihre Zähne am besten ist. Jedes Paket enthält 8 Bürsten, der Preis pro Paket liegt deutlich unter 10€.

TePe Interdentalbürste - Für eine einfache und gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume, 1 x 8 Interdental Bürsten
TePe Interdentalbürste

Bestellen Sie Pakete mit je 8 Zahnzwischenraum Bürsten in spezifischen Größen. Für Einsteiger gibt es zum Ausprobieren ein Test-Set mit 8 unterschiedlichen Größen in einem Paket.

Professionell: CURAPROX Interdentalbürste

CURAPROX setzt auf ein Prinzip mit langen Handgriffen und austauschbaren Bürstenköpfen. Die abgewinkelten Bürstenköpfe erleichtern die Anwendung bei den Zahnzwischenräumen der hinten liegenden Backenzähne.

Sie können diese Interdentalbürsten in vielen verschiedenen Größen bestellen (1-2 mm) und wenn Sie bereits einen Handgriff haben, auch neue Ersatzbürsten separat bestellen. Die CURAPROX Bürsten sind teurer als die anderen Zahnzwischenraumbürsten, bieten dafür jedoch beste Qualität und sind professionell verarbeitet.

CURAPROX Interdentalbürsten CPS regular 10 Dreierpack, 15 Zahnzwischenraum-Bürsten plus 3 Halter, für offene Zahnzwischenräume, 3er Set CPS regular 10 mit Halter UHS 451
CURAPROX Interdentalbürste

Sets mit je 3 Bürstenköpfen und einem Handgriff. Sie können aus sieben verschiedenen Größen auswählen.

Alternativen zur Zahnzwischenraum Bürste

Im Prinzip gibt es drei wirksame Mittel, die Zahnzwischenräume zu reinigen. Neben den Zahnzwischenraumbürsten sind dies Zahnseide und Mundduschen. Jede Reinigungspraxis bietet Vor- und Nachteile.

Zahnseide

Bei der Verwendung von Zahnseide ist es wichtig, die richtige Technik zu entwickeln, um die Zahnzwischenräume gründlich zu reinigen.

Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten

Während einige Personen auf Anhieb mit der Verwendung von Zahnseide gut zurechtkommen, haben andere Probleme, diese in die Zahnzwischenräume einzuführen.

Tipp: In diesen Beiträgen finden Sie sehr viele Details, Tests und Kaufempfehlungen für Zahnseide: Zahnseide im Überblick und Zahnseide im Test.

Spangenträger haben mit Zahnseide in der Regel Probleme. Hier sind Zahn Zwischenraum Bürsten deshalb oft die bessere Wahl.

Als Vorteil ist zu nennen, dass die Zahnseide die gesamte Zahnfläche reinigt. Bei Zahnzwischenraumbürsten bleiben die oberen, dichter zusammenstehenden Zahnwände manchmal ungereinigt.

Flossetten

Bei Flossetten handelt es sich genau gesagt auch um Zahnseide, aber ein Haltegriff erleichtert die Handhabung.

Zahnzwischenraumbürsten und Flossetten

Für Personen, die mit der Handhabung von Zahnseide Probleme haben, sind Flossetten eine gute Alternative.

Lesen Sie diesen Überblick zum Thema Flossetten, um viele Details über die Vor- und Nachteile dieser Reinigungstechnik zu erfahren.

Mundduschen

Mundduschen arbeiten mit einem Wasserstrahl und sind deshalb besonders schonend für Zähne und Zahnfleisch.

munddusche oder zahnzwischenraumbürste
Eine Munddusche ist eine sehr wirksame Alternative zu Zahnzwischenraumbürsten. Falls eine Munddusche für Sie in Frage kommt, schauen Sie sich am besten die WaterPik WP 660 an.

Im Vergleich sind Mundduschen jedoch deutlich kostspieliger als die anderen Varianten zur Reinigung der Zahnzwischenräume. Zudem benötigen Mundduschen auch deutlich mehr Platz.

Info: Falls Sie sich für Mundduschen interessieren, empfehle ich Ihnen diesen ausführlichen Test aktueller Mundduschen.

Welches ist das beste Mittel?

Prinzipiell ist es erst einmal wichtig damit zu beginnen, die Zahnzwischenräume zu reinigen. Egal welche der vorgestellten Methoden Sie verwenden, alles ist besser als keine Reinigung.

alternative zu zahnzwischenraumbürste
Alternativen zu Zahnzwischenraumbürsten gibt es viele: Zahnseide, Flossetten, Mundduschen. Wichtig ist, dass Sie die Reinigung auch mit Mundspülungen und bestenfalls einer elektrischen Zahnbürste kombinieren. Diese sind deutlich gründlicher als gewöhnliche Handzahnbürsten.

Welche Reinigungsmethode tatsächlich die beste für Sie ist, hängt stark von den gegebenen Voraussetzungen ab. Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch schwören in der Regel auf Mundduschen.

Bei unterschiedlich großen Zahnzwischenräumen bietet Zahnseide eine sehr effektive Reinigung. Sie müssen jedoch wissen, wie Sie die Zahnseide am besten anwenden.

  • Zahnzwischenraum Bürsten sind sehr einfach zu benutzen, sie müssen hier jedoch aufpassen und die richtige Größe benutzen.
  • Bei unterschiedlich großen Zwischenräumen ist es ratsam, verschiedene Bürstengrößen zu verwenden.

Pauschal ist es nicht möglich, eine der möglichen Reinigungsmethoden zu empfehlen.

Da Zahnseide und Interdentalbürsten sehr günstig in der Anschaffung sind, empfehle ich Ihnen, diese beiden Varianten zuerst auszuprobieren. Sie merken schnell, welche Reinigungsmethode Ihnen am meisten zusagt.

Fazit: Die Reinigung der Zahnzwischenräume ist wichtig

Nur wenn Sie auch die Zahnzwischenräume reinigen, können Sie Erkrankungen, Karies und Zahnfleischproblemen wirkungsvoll vorbeugen. Zahn Zwischenraum Bürsten sind dafür ein sehr effektives und günstiges Mittel.

Sobald Sie herausgefunden haben, welche Bürstengröße am besten zu Ihren Zähnen passt, ist die Reinigung einfach zu bewerkstelligen. Auch für unterwegs eignen sich diese Bürsten hervorragend.

Am besten entwickeln Sie eine tägliche Routine, bei der Sie vor dem Zähneputzen auch die Zahnzwischenräume reinigen.

Wenn Sie außerdem noch eine Mundspülung benutzen und eine elektrische Zahnbürste verwenden, sind Sie auf dem besten Weg, lange ein gesundes Gebiss zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Diamond Smile

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: 0 / 5. Gezählte Stimmen: 0

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.

Bitte helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern.