Oral B Smart Expert – Testbericht

Für Sie getestet: Die Oral B Smart Expert überzeugt mit vielen Funktionen & Extras sowie nur einem Minuspunkt. Eine gelungene Zahnbürste mit Kauf-Empfehlung.

Seit Sommer 2019 hat Oral B das neue Modell Smart Expert im Programm für elektrische Zahnbürsten. Die bisherige Smart Produktreihe ist seit Jahren Garant für sehr gute Qualität. Ein guter Grund, auch die Oral B Smart Expert einmal ausgiebig für Sie zu testen.

Die auffälligsten Merkmale der Smart Expert sind:

  • die Bluetooth Anbindung und
  • das mitgelieferte Reise-Etui.

Über welche Putzprogramme die elektrische Zahnbürste verfügt und welche Ausstattung Sie außerdem erwarten können, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Wenn Sie im Moment keine Zeit haben, den ausführlichen Testbericht zu lesen, hier ein kurzes erstes Resümee:

Oral-B Smart Expert Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit Smart-Coaching App für bessere Putzergebnisse, 5 Putzprogramme, visuelle 360° Andruckkontrolle, Timer & Reiseetui, blau
Oral B Smart Expert

  • 5 moderne Putzprogramme
  • Hilfreiche Bluetooth Anbindung
  • Inkl. Reise-Etui.

Kurzfazit:

Eine sehr empfehlenswerte elektrische Zahnbürste mit moderner Ausstattung. Nur der Akku könnte etwas länger halten.

Mehr lesen Sie in den folgenden Kapiteln:

Der erste Eindruck

Die Oral B Smart Expert kommt im üblichen Braun Pappkarton, der neben der Zahnbürste und der Aufsteckbürste auch das Reise-Etui und die Ladestation enthält.

oral b smart expert erfahrungen

  • Die Akkus der Zahnbürste sind bereits vorgeladen, Sie können diese also nach dem Auspacken direkt in Betrieb nehmen.
  • Um die Bluetooth Funktion zu aktivieren, ist es notwendig, eine spezielle App von Oral B herunterzuladen. Mehr dazu im Kapitel „Bluetooth Anbindung“.

Die Zahnbürste überzeugt mich durch das schlanke Design, dass bereits von modernen Oral B Zahnbürsten bekannt ist. Die Zahnbürste liegt gut in der Hand und es ist einfach, auch schwierige Stellen im Mundraum zu erreichen.

Da das Modell relativ neu ist, gibt es bislang noch keine unabhängigen Testberichte. Sicher erscheinen jedoch welche in Kürze.

Funktionen und Ausstattung

Die Oral B Smart Expert verfügt über einen Akku, den Sie mit der mitgelieferten Ladestation aufladen können. Zur Grundausstattung gehört ein Aufsteck-Bürstenkopf „CrossAction“.

  • Über den Programmschalter können Sie fünf verschiedene Putz-Modi anwählen.
  • Über den 360 Grad Funktionsring haben Sie eine perfekte optische Andruckkontrolle.
  • Ein Timer hilft Ihnen dabei, die tägliche Zahnputzzeit zu kontrollieren.

In dem mitgelieferten Reiseetui können Sie die Oral B Smart Expert praktisch auf Reisen verstauen.

Technische Daten

Oral B ist bekannt für elektrische Zahnbürsten mit rotierenden Bürstenköpfen. Auch die Smart Expert ist ein solches Modell.

oral-b smart expert testbericht

Je nachdem, welches Putzprogramm Sie wählen, rotiert der Bürstenkopf mit 5400 bis 10500 Oszillationen und 24000 bis 48000 Pulsationen pro Minute.

Typisch Oral B sind auch die runden und relativ kleinen Bürstenköpfe. Diese sind im Gebrauch sehr flexibel einsetzbar und es fällt leicht, auch abgelegene Stellen im Mundraum zu erreichen und zu reinigen.

Die Putz-Modi

Die Oral B Smart Expert bietet fünf verschiedene Putz-Modi:

  • Tägliche Reinigung
  • Pro-Clean
  • Sensitiv
  • Aufhellen
  • Zahnfleischschutz

In Kombination mit den passenden Bürstenköpfen (siehe weiter unten) können Sie die verschiedenen Putzmodi für unterschiedliche Reinigungsergebnisse einsetzen.

Info: Selbst die kostspieligsten elektrischen Zahnbürsten wie die Sonicare Diamond Clean haben derzeit technisch nur unwesentlich mehr zu bieten.

Ich habe bei meinem Test fast ausschließlich das normale Reinigungsprogramm benutzt und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Zähne fühlten sich nach dem Putzen sowohl sauber als auch glatt und glänzend an.

Handhabung

Wie schon bei anderen aktuellen Oral B Modellen bemängelt, ist die Handhabung mit der 1-Knopf-Philosophie nicht sehr bedienungsfreundlich.

Ich musste schon fleißig mitzählen und nicht durcheinander geraten, um zu wissen, welcher Putzmodus gerade läuft. Eine Programm-Anzeige fände ich hier sehr hilfreich.

Tipp: Mit einem langen Druck auf den Funktionsknopf können Sie die Zahnbürste bei Bedarf direkt ausschalten.

Die Smart Ring Andruckkontrolle

Heutzutage gehört eine Andruckkontrolle zur Grundausstattung einer elektrischen Zahnbürste. Schließlich macht es nicht viel Sinn, in eine gute Zahnbürste zu investieren bei der dann durch zu viel Druck das Zahnfleisch in Mitleidenschaft gerät.

oral b smart expert andruckkontrolle

Bei der Oral B Smart Expert kommt der sogenannte 360 Grad Smart Ring zum Einsatz.

  • Dieser leuchtet rot auf, wenn Sie zu viel Druck ausüben.
  • Automatischlässt auch direkt die Putzgeschwindigkeit nach.

Die Andruckkontrolle ist also sozusagen eine doppelte Lösung. Eine reine Reduzierung der Geschwindigkeit reicht eigentlich aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Druck gut ist.

Eine einfache Andruckkontrolle hätte mir persönlich ausgereicht. Da Sie schon nach kurzer Zeit ein Gefühl dafür entwickeln, wie viel Druck ausreicht, ist meiner Meinung nach die optische Andruckkontrolle nur in den ersten zwei bis drei Wochen wirklich notwendig.

Der Timer

Die Oral B Smart Expert hat einen integrierten Timer, der in vier Intervallen von jeweils 30 Sekunden vibrierende Signale gibt.

Oral b smart expert funktion timer

So können Sie den gesamten Mundraum in vier Quadranten unterteilen und alle gleichmäßig gründlich putzen.

Positiv finde ich, dass sich die Zahnbürste nach Ablauf der empfohlenen Putzzeit von zwei Minuten nicht automatisch abstellt. Ich habe mich oft dabei ertappt, länger und damit auch gründlicher zu putzen.

Die Bürstenköpfe

Zum Lieferumfang der Oral B Smart Expert gehört ein Standard-Bürstenkopf (Cross Action) für alle elektrische Zahnbürsten von Braun.

Um das Beste aus den verfügbaren Putzprogrammen wie zum Beispiel „Aufhellen“ oder „Sensitiv“ herauszuholen, können Sie auch spezielle Bürstenköpfe mit der Smart Expert nutzen.

Angebot Oral-B Multi-Pack 3 in 1 Aufsteckbürsten, CrossAction, 3DWhite und Sensitive für Ihre individuellen Mundpflegebedürfnisse, 3 Stück
Oral B Multi-Pack 3 Aufsteckbürsten

  • Cross Action reinigt die Zahnzwischenräume.
  • 3D White sorgt für hellere Zähne.
  • Sensitive ist schonend & effektiv.

Folgende Aufsteckbürsten von Oral-B sind zu 100% kompatibel mit der Smart Expert: CrossAction, 3DWhite, Sensi Ultrathin, Sensitive, Precision Clean, Tiefenreinigung, TriZone, Ortho Care.

Tipp: In diesem Test zu den besten Zahnbürstenköpfen von Oral B finden Sie einen Überblick über die getesteten Bürstenköpfe.

Da der Preis derselben nicht unerheblich ist, sollten Sie die Anschaffungskosten beim Kauf einer neuen Zahnbürste von Anfang an mitberücksichtigen.

Ladegerät und Akku

In der Werbung verspricht Oral B, dass Sie mit einer Akku Ladung der Smart Expert 14 Tage lang problemlos Ihre Zähne putzen können.

Danach müssen Sie das Handstück über das mitgelieferte Ladegerät wieder aufladen. Ein kompletter Ladevorgang dauert ca. 12 Stunden.

oral b smart expert akku

Im Test zeigt sich leider, dass sich die Erwartungen im Bereich Akku-Leistung nicht erfüllen. Bei einer Nutzung von zweimal zwei Minuten am Tag (eventuell auch das eine oder andere Mal etwas länger) war bei mir der Akku schon nach acht bis zehn Tagen leer.

Mir persönlich ist die Akkulaufzeit nicht so wichtig, da ich die Zahnbürste direkt im Badezimmer in der Ladestation auflade.

Trotzdem sollten Hersteller ihre Versprechungen bezüglich der Akku Leistung einhalten oder diese umgehend korrigieren.

Die Bluetooth Anbindung

In Zeiten, in denen viele Menschen über Smart-Watches ihren Puls, ihre Schritte und ihre Schlafphasen überwachen, mag es Sinn machen, auch die elektrische Zahnbürste mit einer Handy App zu koppeln.

oral b smart expert bluetooth

Mir persönlich erscheinen diese technischen Fortschritte allerdings eine nicht notwendige Spielerei.

  • Wer Interesse hat, kann die Oral B Smart Expert über Bluetooth mit der Oral B App verbinden und beginnen, beim Zähneputzen Daten zu sammeln.
  • Zusätzlich können Sie den Timer und die Farben des Smart-Rings programmieren.
  • Sie sehen, welcher Quadrant im Mundraum zu putzen ist und können Statistiken über das eigene Zahnputzverhalten anlegen.

Für Menschen, die solche Daten nützlich finden, mag die Bluetooth Anbindung einen schönen Zusatznutzen bieten. Ich persönlich komme auch ohne aus.

Hinweis: Im Beitrag Die 7 besten Bluetooth Zahnbürsten im Test können Sie sich die besten Modelle mit Bluetooth Funktion ansehen.

Um die Verbindung zu nutzen, müssen übrigens sowohl die Bluetooth-Funktion Ihres Handys als auch die Standorterkennung aktiviert sein.

Fazit: Die Oral B Smart Expert ist eine rundum empfehlenswerte Zahnbürste

Für alle, die sich eine hochwertige moderne elektrische Zahnbürste zulegen möchten, ist die Smart Expert ein geeignetes Modell.

Vom Design und der Ausstattung ähnelt die Smart Expert den Zahnbürsten der Genius Reihe, die jedoch deutlich teurer sind.

  • Das mitgelieferte Reiseetui ist ein praktisches Extra.
  • Lediglich bei der Akku Leistung könnte Oral B noch nachbessern.
  • In Sachen Putzleistung und Putzmodi ist die Smart Expert auf dem neusten Stand der Dinge.

Für den aktuellen Preis ist diese Zahnbürste sehr empfehlenswert.

Oral B Smart Expert
91 / 100 Wertung
Reinigung & Putzmodi95
Verarbeitung & Haltbarkeit85
Zubehör & Extras93
Gesamtfazit
5 Putzmodi, viele Funktionen & Extras wie eine Bluetooth Anbindung machen die Oral-B Smart Expert zu einer gelungenen Zahnbürste. Einzig der Akku ist zu bemängeln. Trotzdem bekommt die Smart Expert eine klare Kauf-Empfehlung.

Alternativen

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche elektrische Zahnbürste die beste für Sie ist, finden Sie in diesem Test der elektrischen Zahnbürsten einen Überblick über mehr als 50 aktuelle Modelle.

Falls Sie noch unsicher sind, ob Sie eine rotierende Zahnbürste oder eine andere Variante bevorzugen, lesen Sie am besten den Beitrag: Oral-B oder Sonicare, Rotierend oder Schall. Was ist besser?

Ähnliche Beiträge

Diamond Smile