Oral-B Aufsteckbürsten – Vergleich & Test

Alle aktuellen Aufsteckbürsten von Oral-B im Überblick. So schneiden die einzelnen Varianten in Sachen Putzleistung, Haltbarkeit & Preis ab. Die besten Empfehlungen.

Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus, wie unterscheiden sich die einzelnen Varianten bei der Reinigungsleistung?

  • Um bei der verwirrenden Auswahl an Oral-B Ersatzbürsten den Überblick zu behalten, habe ich die aktuellsten Varianten verglichen.
  • Wenn nicht anders im Text angeführt, dann sind die folgenden Aufstecksätze für alle rotierenden elektrischen Zahnbürsten von Oral-B (einschließlich der Trizone Modelle) geeignet.

Schallzahnbürsten wie die Braun Pulsonic Slim brauchen eigene Bürstenköpfe, welche ich am Ende des Textes beschreibe.

Ich habe alle Versionen einem Langzeittest unterzogen, um herauszufinden, wie sich die tägliche Nutzung über mehrere Wochen auf die Reinigungsleistung auswirkt.

Falls Sie Zeit sparen wollen, finden Sie hier meine Top3-Empfehlungen aus dem Vergleich:

Oral-B CrossAction Aufsteckbürsten, Borsten im 16-Grad Winkel für eine überlegene Reinigung, 8+2 Stück

Aufsteckbürsten Testsieger: CrossAction

  • Sehr gründliche Reinigung
  • Borsten erreichen die Zwischenräume
  • Die besten Allrounder für gesunde Zähne

Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, Umschließt jeden Zahn einzeln für eine optimale Reinigung, 8+2 Stück

Preis-Leistungs-Sieger: Precision Clean

  • Die Standardvariante
  • meist am günstigsten
  • tolle Putzleistung

Angebot Oral-B Sensi UltraThin Aufsteckbürsten, Mit ultra-dünnen Borsten für unsere sanfteste Reinigung, 8+2 Stück

Für sensible Zähne: Sensi Ultrathin

  • dünne & extra-weiche Borsten
  • Schonende Reinigung
  • Schützt das Zahnfleisch

 

Gerne können Sie aber auch den gesamten Oral-B Aufsteckbürsten Test lesen. Neben aufsührlichen Erfahrungsberichten zu den einzelnen Varianten finden Sie außerdem noch Tipps zur Haltbarkeit, dem Kauf & der Hygiene.

Nun geht’s aber ohne Umschweife los. In den folgenden Abschnitten stelle ich Ihnen sämtliche Varianten vor und gehe kurz auf die jeweiligen Vor- & Nachteile ein.

Alle aktuellen Oral-B Aufsteckbürsten im Test & Vergleich:

Oral-B Crossaction Aufsteckbürsten

Oral-B empfiehlt diese Variante für den täglichen Gebrauch.

Im direkten Vergleich fühlen sich die Borsten ein wenig härter als bei der Standardversion an (das Putzen ist jedoch niemals unangenehm & nach den ersten Durchgängen werden sie sogar noch etwas weicher.

oral-b crossaction aufsteckbürsten

Die Borsten sind zudem leicht angewinkelt, um Schmutz noch besser zu entfernen.

  • Dies macht sich bei der Reinigung deutlich bemerkbar – meine Zähne fühlen sich im direkten Vergleich noch einmal etwas sauberer und glatter an.
  • Ein revolutionärer Unterschied ist das zwar nicht, doch ich ziehe sie allen anderen Aufsteckbürsten vor – auch, weil der Preis meist nur ein bisschen über den Standardbürstenköpfen liegt.

Diese Kombination macht die CrossAction Bürstenköpfe zur wohl besten Variante. Das sehen offenbar auch viele Nutzer so, weshalb die Kundenbewertungen sehr positiv ausfallen.

Oral-B CrossAction Aufsteckbürsten, Borsten im 16-Grad Winkel für eine überlegene Reinigung, 8+2 Stück
Aufsteckbürsten Testsieger: CrossAction

Für mich bieten die CrossAction-Aufsteckbürsten somit das beste Gesamtpaket aus Preis, Reinigung & Haltbarkeit.

Hinweis: Die CrossAction Ersatzbürsten gibt es auch mit zusätzlichem Bakterienschutz, der die Hygiene verbessern & das Keimwachstum einschränken soll. In der Praxis habe ich keine nennenswerten Unterschiede festgestellt – ich würde mir den Aufpreis daher sparen.

Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten

Dieser Bürstenkopf stellt die Standardvariante von Oral-B dar & wird den meisten Zahnbürsten des Herstellers beigelegt.

Der Kopf ist rund & so geformt, dass problemlos alle Stellen im Mundraum erreicht werden können.

Das erleichtert Ihnen besonders im Vergleich zu den länglichen Borsten einer normalen Handzahnbürste das Putzen deutlich.

  • Im täglichen Gebrauch reinigt diese Variante Ihre Zähne sehr zuverlässig, ich war mit dem Sauberkeitsgefühl nach dem Putzen äußerst zufrieden.
  • Ablagerungen auf den Zahnflächen konnte ich keine mehr ertasten & selbst in den Zwischenräumen dringen die Borsten ein wenig vor.

Die Haltbarkeit beträgt 3 Monate, denn mit der Zeit fransen die Borsten aus (und lassen beim Reinigen nach). Mit der Zeit habe ich einen leichten Abfall der Reinigungsleistung im Vergleich zu neuen Bürstenköpfen bemerken können.

Im 10er Pack sind sie trotz Preisschwankungen meist die günstigste Oral-B Aufsteckbürsten-Variante.

Oral-B Precision Clean Aufsteckbürsten, Umschließt jeden Zahn einzeln für eine optimale Reinigung, 8+2 Stück
Preis-Leistungs-Sieger: Precision Clean

Insgesamt sind die Oral-B Precision Clean für alle empfehlenswert, die keine besonderen Bedürfnisse wie empfindliche Zähne haben.

Oral-B Sensi UltraThin Aufsteckbürsten

Diese neuen Bürstenköpfe sind die meiner Meinung nach beste Variante für alle mit leicht reizbahren Zähnen & empfindlichem Zahnfleisch.

  • Die Borsten sind extra-weich & deutlich dünner als bei den anderen Varianten (daher auch der Name). Die Sensi UltraThin reinigen schonend, aber trotzdem gründlich.
  • Im direkten Vergleich mit den Varianten von oben können Sie in Sachen Putzleistung nicht ganz mithalten – aber dieses Problem lösen Sie mit einer etwas längeren Putzleistung.

Dann reicht reichen auch diese Aufsteckbürsten für gesunde Zähne mehr als aus & entfernen sämtliche Ablagerungen & Speisereste.

Einziges Manko bleibt der Preis – sie sind etwas teurer als normale Bürstenköpfe.

Angebot Oral-B Sensi UltraThin Aufsteckbürsten, Mit ultra-dünnen Borsten für unsere sanfteste Reinigung, 8+2 Stück
Oral-B Sensi UltraThin

Falls Sie unter empfindlichen Zähnen leiden, gibt es für mich keine bessere Alternative.

Oral-B Sensitive Clean Aufsteckbürsten

Im Vergleich zu den Precision Clean ist diese Ausführung mit weicheren Borsten ausgestattet.

Besonders Menschen mit sensiblem Zahnfleisch oder Parodontitis werden dies zu schätzen wissen. Auch Anfänger machen sicher nichts falsch mit einem Kauf.

  • Der Bürstenkopf fällt noch ein wenig kleiner aus, so dass die Reinigung auch in den hinteren Mundwinkeln ohne Probleme gelingt.
  • Je nach Ausprägung der Zähne kommen Sie so auch besser an die Zahnzwischenräume heran (Zahnseide oder Mundduschen sind aber nach wie vor nötig).

In Sachen Haltbarkeit stellte ich eine minimal höhere Abnutzung fest als beim Standardmodell.

Hier sollten Sie den Bürstenkopf eventuell vor dem empfohlenen Zeitraum von 3 Monaten tauschen, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten.

Ich konnte während des Tests ohne Probleme genauso saubere Zähne erzielen wie mit den anderen Versionen (aufgrund der weicheren Borsten plane ich dafür aber 30 Sekunden mehr Putzdauer ein).

Der Preis pro Stück fällt auf Amazon ein wenig höher aus als bei den normalen Varianten.

Angebot Oral-B Sensitive Aufsteckbürsten, Für eine sanfte Reinigung am Zahnfleischrand, 6 Stück
Oral-B Sensitive

Auch diese Variante eignet sich für sensible Zähne und ist zudem noch etwas günstiger als die UltraThin.

Tipp: Bei besonders empfindlichen Zähnen eignen sich auch Schallzahnbürsten, die dank oftmals deutlich weniger rütteln als rotierende Zahnbürsten.

Oral-B Tiefenreinigung Aufsteckbürsten

Die Borsten dieser Aufsteckbürste sind im Vergleich die härtesten im Testfeld, der Bürstenkopf wirkt außerdem etwas größer als bei der Standardvariante.

  • Durch die langen, gelben Lamellen werden die Zahnzwischenräume – bis unter den Zahnfleischrand – gründlicher gereinigt als bei der normalen Variante.
  • Dies führte bei zum besten Sauberkeitsgefühl nach dem Putzen – doch auf Dauer bevorzuge ich klar die weicheren Borsten des Standardmodells oder der Sensitive-Ersatzbürsten.

Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch sollten also von dieser Variante (genau wie vom Vorgänger Oral-B MicroPulse) definitiv Abstand nehmen.

Der Preis der Tiefenreinigung Aufsteckbürsten liegt meist etwas über den anderen Modellen.

Oral-B Tiefenreinigung Aufsteckbürsten, Für eine überlegene Tiefenreinigung in den Zahnzwischenräumen, 5 Stück
Oral-B Tiefen Reinigung

Die besonders gründlichen Borsten reichen bis in die Zwischenräume & reinigen besser als jede andere Variante – allerdings nichts für sensible Zähne.

Oral-B TriZone Aufsteckbürsten

Wer das Gefühl einer Handzahnbürste mit einem elektrischen Gegenpart erleben will, der greift am besten zu dieser Variante.

Der Bürstenkopf ist in seiner Form an eine klassische Zahnbürste angelehnt, sorgt aber mit den seitlichen Rotationen einer Elektrozahnbürste für eine gründlichere Reinigung.

Die Putzleistung überzeugt und ist selbst im Vergleich zu den CrossAction noch etwas besser, da Sie durch die Größe mehr Zahnfläche in kürzerer Zeit reinigen können.

Allerdings ist dadurch auch der hintere Zahnbereich etwas schwieriger zu erreichen als mit den kleinen, runden Köpfen der anderen Aufsteckbürsten. Die Borsten hielten sich wie bei den anderen Varianten über 3 Monate.

Größter Kritikpunkt ist der happige Preis (dieser ändert sich jedoch ständig & ist oft güntiger im Angebot).

Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, mit 3-Zonen-Tiefenreinigung, 5 Stück
Oral-B Trizone Aufsteckbürsten

Dank der großen Borstenfläche putzen diese Köpfe sehr gründlich & ähneln in der Handhabung normalen Zahnbürsten.

Oral-B 3D White Aufsteckbürsten

Wenn Sie unter Verfärbungen an den Zähnen leiden, stellen diese Bürstenköpfe eine attraktive Wahl dar.

Die Borsten sind in etwa so hart wie bei der Tiefenreinigung-Aufsteckbürste, in der Mitte befindet sich zudem ein Lamettenkelch zum Polieren der Zähne.

Nach einer Nutzzeit von rund 2 Wochen können Sie einen um 1-2 Nuancen helleren Zahnfarbton feststellen.

  • Vom täglichen Gebrauch sollten Sie jedoch absehen, um Zahnschmelz und Zahnfleisch zu schonen.
  • Bei 2x wöchentlicher Benutzung hielten sich die Aufsteckbürsten ohne große Abnutzungserscheinungen.

Wer weiße Zähne will, kann sich die 3D White als Ergänzung zum restlichen Zähneputzen gönnen. Ein Muss sind sie aber für den verlangten Preis (für normale Nutzer) nicht.

Angebot Oral-B 3DWhite Aufsteckbürsten, Für eine natürliche Aufhellung der Zähne, 5 Stück
Oral-B 3D White

Diese Spezialvariante poliert die Zähne & sorgt für ein strahlendes Lächeln. Aufgrund Ihrer Kraft aber nicht für die tägliche Reinigung geeignet.

Oral-B Stages Power Aufsteckbürsten für Kinder

Diese Aufsteckbürsten sind für die elektrischen Zahnbürsten von Kindern gedacht und kommen in einem farbenfrohen Design daher.

Der Bürstenkopf fällt kleiner und die Borsten weicher aus, sodass sie für Kinderzähne besser geeignet sind als die größeren Modelle für Erwachsene.

Allerdings enttäuschen sie bei der Haltbarkeit, bereits nach 2 Monaten mussten wir in unserem Test die Bürsten wechseln, da sie stark ausgefranst waren.

Zwar sind sie billig zu haben, aber eventuell lohnen sich (für größere Kinder) auch die normalen Sensitive Aufsteckbürsten, welche in der Beschaffenheit ähnlich weich und klein sind.

Einen besonderen Vorteil stellen hingegen die vielen erhältlichen Designs dar. Von Prinzessinnen über Autos bis hin zu Disneyfiguren steht eine große Anzahl verschiedener Motive zur Verfügung.

Das Aussehen ist für Kinder erfahrungsgemäß das wichtigste.

Angebot Oral-B Stages Power Frozen Aufsteckbürsten, für Kinder ab 3 Jahren, 4 Stück
Oral-B Power Stages

Bunte Bürstenköpfe speziell für Kinder. Aufgrund der weichen Borsten würde ich sie etwas früher austauschen als die anderen Varianten.

Oral-B Ortho Care Essentials Aufsteckbürsten

Diese Aufsteckbürsten sind speziell für Besitzer von festen Zahnspangen sowie für die Zahnzwischenräume unter Zahnbrücken, Implantaten & Kronen gedacht.

Mein Hilfstester zieht ein ausschließlich positives Fazit, denn die kleineren Köpfe der Interspace-Aufsteckbürste erleichtern das Putzen mit Zahnspange ungemein.

Als Ergänzung zu einer normalen Aufsteckbürste sind die Ortho Care Varianten (hier auf Amazon* erhältlich) also nur zu empfehlen!

Oral-B Aufsteckbürsten für Pulsonic-Schallzahnbürsten

Im Gegensatz zu den anderen hier vorgestellten Varianten sind diese Aufsteckbürsten nur für Oral-B Schallzahnbürsten der Pulsonic-Reihe (Pulsonic Slim 1000, Pulsonic Slim One 2100 oder Pulsonic Slim Luxe) geeignet.

In ihrer Form gleichen sie den Köpfen klassischer Handzahnbürsten, die Borsten sind weich und die Rückseite gummiert.

Bei der Reinigungsleistung gibt es nichts zu beanstanden, auch die Haltbarkeit konnte im Testzeitraum von 3 Monaten überzeugen.

Der Preis ist zwar nicht billig, geht aber noch in Ordnung.

Angebot Oral-B Pulsonic Aufsteckbürsten, Passend für alle Oral-B Pulsonic Schallzahnbürsten, 4 Stück
Oral-B Pulsonic Aufsteckbürsten

Nur für Oral-B Schallzahnbürsten geeignet – hier sind sie aber alternativlos & reinigen die Zähne gründlich.

Wichtig: Oral-B Sonic Complete Aufsteckbürsten

Diese Variante eignet sich nicht für die aktuellen Pulsonic-Modelle, denn sie sind mit den Ersatzbürsten nicht kompatibel.

Die Sonic Complete Aufsteckbürsten passen nur auf die älteren Handstücke der Oral-B Zahnbürsten Sonic Complete, Vitality Sonic und Sonic Complete Center. Wer diese mehr als 5 Jahre alten Geräte besitzt, sollte zu dieser Variante greifen.

Wie lange kann ich die Oral-B Ersatzbürsten benutzen?

Die Borsten neuer Bürstenköpfe sind nicht ausgefranst und reinigen daher effektiver. Mit der Zeit nützen sie sich jedoch ab, was zu verminderter Reinigung führt.

oral-b bürstenköpfe

  • Bereits nach 1 Monat Nutzung fiel mir bei gebrauchten Aufsteckbürsten ein deutlicher Unterschied in der Reinigungsleistung auf.
  • Vor allem bei billigeren Zahnbürsten mit weniger Rotationen konnte ich eine deutliche Verschlechterung des Putzergebnisses beobachten.

Modelle wie die Oral-B Pro 2000, die Oral-B Pro 5000 oder die Oral-B Pro 6000 putzen deutlich stärker, weshalb die Unterschiede hier nicht so deutlich ausfallen.

Die Bürsten müssen Sie aber nicht gleich wegwerfen

Der Abfall der Putzleistung fällt zwar spürbar, aber nicht dramatisch aus.

Das bedeutet also nicht, dass Sie gebrauchte Bürsten bereits nach einem Monat austauschen müssen – doch eventuell dauert der Putzvorgang etwas länger ( um das gleiche Ergebnis zu erreichen ).

Wer den Unterschied einmal selbst feststellen möchte, der sollte einfach seine alte Aufsteckbürste gegen eine neue ersetzen und ganz bewusst auf das Sauberkeitsgefühl der Zähne achten.

Meiner Erfahrung nach reinigen die meisten Aufsteckbürsten aber problemlos für einen längeren Zeitraum – jedenfalls war ich mit dem Ergebnis selbst nach 2 Monaten noch zufrieden.

oral-b aufsteckbürsten kosten
Die Putzleistung nimmt zwar ab, doch die meisten Varianten können Sie ohne schlechtes Gewissen ca. 3 Monate lang benützen.

Nur falls Sie auf höchste Reinigungsleistung Wert legen, müssen Sie die Ersatzköpfe möglicherweise schon früher austauschen – alle anderen planen bei ersten Abnutzungserscheinungen einfach etwas mehr Putzzeit ein.

Ein Tipp: Um Ihnen den Zeitpunkt des Wechselns der Ersatzbürste zu erleichtern, verlieren die blauen Borsten ihre blaue Farbe und verfärben sich mit der Zeit weiß.

Trotzdem sollten Sie Ersatzbürsten nicht ewig benützen

Während des Einsatzes sammeln sich nämlich Keime auf dem Bürstenkopf an.

  • Deswegen sollten Sie die Zahnbürste nach dem Putzen immer gründlich mit Wasser abspülen.
  • Nicht nur, um die Haltbarkeit Ihres Gerätes zu erhöhen, sondern auch, um Bakterien & Co zu verhindern.

Irgendwann hilft aber alles nichts mehr: Selbst die gründlichste Reinigung kann keine vollständige Keimfreiheit garantieren.

Deshalb sollten Sie nach spätestens 3 Monaten zu einer neuen Ersatzbürste greifen – selbst wenn Sie mit der Putzleistung der alten noch zufrieden sind.

Wo gibt es Oral-B Ersatzbürsten am günstigsten?

Meiner Erfahrung nach lohnt es sich, die Aufsteckbürsten auf Vorrat zu kaufen. Großpackungen mit 20 Stück sind im Internet oft sehr günstig zu haben (2-2,5€ pro Stück).

oral-b aufsteckbürsten bei dm

In der Drogerie kosten Sie meist deutlich mehr. Außerdem gibt es Oral-B Aufsteckbürsten bei DM z.B. oft nur im teuren 2er Pack (Sie müssen also bald nachkaufen).

Oral-B Aufsteckbürsten – original oder nicht?

Ursprünglich wollte ich neben den Original-Bürstenköpfen von Oral-B auch günstiger erhältliche Alternativen testen.

Im Praxistest fiel die Qualität der günstigen Ersatzbürsten aus China jedoch mehr als unbefriedigend aus.

  • 3 von 8 getesteten Bürstenköpfen gingen bereits vor dem Ende der drei Monate kaputt. Manche davon saßen zudem nicht allzu fest auf den Zahnbürsten.
  • Dies beeinträchtigte in manchen Fällen die beobachtete Reinigungsleistung. Wirklich empfehlen kann ich diese Alternativen also nicht.

Wer sich dennoch auf ein Experiment einlassen will, findet eine große Auswahl verschiedener Kopien* für die Oral-B Zahnbürsten.

Günstig ist im Fall von Ersatzbürsten leider nicht immer gut. Die Qualität kann nicht mit den Originalen mithalten.

Zwar sind diese kompatiblen Ersatzbürsten im Vergleich zu den Originalen günstig, aber empfehlen kann ich sie im Bezug auf Haltbarkeit & Reinigungsleistung wie gesagt nicht.

Meiner Meinung nach sollten Sie hier nicht sparen – aufs Jahr gerechnet sind 20€ für gesunde Zähne nicht wirklich viel. Und ersparen Ihnen langfristig weit teurere Besuche beim Zahnarzt.

Fazit & weitere Tipps für gesunde Zähne

Mein abschließendes Fazit zum Thema Aufsteckbürsten fällt nur in einer Sache klar aus: die hier getesteten Oral-B Aufsteckbürsten sind zwar nicht billig, aber qualitativ weit besser als günstigere Alternativen.

braun aufsteckbürstenköpfe als ersatz
Falls Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Bürstenkopf zu Ihnen passt, dann experimentieren Sie ruhig – es lohnt sich.

In Sachen Haltbarkeit gibt es zwar kleinere Unterschiede, doch viel entscheidender sind für die Wahl des richtigen Bürstenkopfes Ihre persönlichen Vorlieben

Jeder Bürstenkopf reinigt die Zähne zufriedenstellend, doch es gibt trotzdem kleine Unterschiede, die Sie beim täglichen Putzen merken werden.

Die Unterschiede in der Härte der Borsten sowie bei der Form und Größe der Bürstenköpfe erscheinen auf den ersten Blick klein, doch beim Putzen entwickelt man schnell eigene Vorlieben.

  1. Wenn Sie Wert auf eine präzise Reinigung legen, dann sind Sie mit den Precision Clean oder Cross Action* (mein persönlicher Favorit) gut beraten.
  2. Haben Sie gereiztes Zahnfleisch, dann greifen Sie am besten zur Sensitive Clean oder der Sensi UltraThin.
  3. Wollen Sie eine möglichst genaue Reinigungsleistung (besonders in den Zahnzwischenräumen) , dann werden Ihnen die etwas härteren und längeren Borsten der Tiefenreinigung gefallen.
  4. Falls Sie stattdessen das Gefühl klassischer Handzahnbürsten schätzen, dann probieren Sie doch die TriZone Aufsteckbürsten aus.

Abseits vom Bürstenkopf selbst kann auch noch die verwendete Zahnbürste einen deutlichen Unterschied machen.

Geräte wie die Oral-B Genius oder die Oral-B Smart 6000 besitzen spezielle Putzmodi (z.B. für sensible Zähne oder zur Aufhellung).

Einsteigergeräte wie die Oral-B Pro 600 oder die Oral-B Vitality können da nicht ganz mithalten – & fallen bei der Putzleistung spürbar ab.

Falls Sie auf eine gründliche Reinigung wert legen, würde ich Ihnen deshalb mindestens zur Oral-B 2 2000 oder Oral-B Pro 5000 raten, die über ausreichend viele Rotationen & sinnvolle Extras wie einen Zahnfleischschutz verfügen.

Weitere Empfehlungen

Falls Sie noch an weiteren Zahnbürsten interessiert sind, dann empfehle ich die Testsieger aus allen Kategorien: Elektrische Zahnbürsten im Test.

Hier finden Sie außerdem noch detaillierte Vergleiche zu Oral-B Zahnbürsten und herkömmlichen Schallzahnbürsten. Auch Ultraschallzahnbürsten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Abseits davon verbessern Mundduschen die Zahnhygiene erheblich und können für alle interessant sein, die mit lästiger Zahnseide nichts anfangen können.

Ähnliche Beiträge