Schnell zu einem strahlenden Lächeln: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Invisalign: Umfassender Ratgeber zu der unsichtbaren Zahnspange

Alles zur Behandlung, den Kosten & Tipps zur Pflege. So schlagen sich die unsichtbaren Schienen im Vergleich zu günstigeren Alternativen.

Die Natur hat die wenigsten Menschen mit einem völlig geraden, perfekten Gebiss ausgestattet.

  • Auf den Schulhöfen sind die silberglänzenden Drähte der festen Zahnspangen heute ein übliches Bild.
  • Für viele Erwachsene kommt eine derartige Beeinträchtigung des Aussehens aber nicht mehr in Frage.

Trotzdem besteht oft der Wunsch, eine Schiefstellung der Zähne auch im Erwachsenenalter noch zu korrigieren.

Hier setzt die Invisalign-Technologie an: Mittels einer fast unsichtbaren Zahnschiene korrigiert diese Methode die Zähne Schritt für Schritt.

Erfahren Sie hier alles über Invisalign-Spangen: Wie sie funktionieren, welche Vor- und Nachteile sie bergen, mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Was sind Invisalign-Zahnspangen genau?

Zahnspangen von Invisalign bestehen aus einer transparenten Kunststoffschiene, die so gut wie unsichtbar ist.

invisalign
Invisalign-Zahnspangen bestehen aus transparentem Kunststoff und sind deshalb im Alltag kaum zu sehen.

Im Gegensatz zu den klassischen festen Zahnspangen können Sie Invisalign-Spangen einfach aus dem Mund herausnehmen und selbst wiedereinsetzen.

Vorteile und Nutzen von Invisalign-Spangen

Invisalign-Zahnspangen erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Der Hauptvorteil dieser Zahnkorrektur besteht darin, dass sie so gut wie nicht sichtbar ist:

Aussehen: Eine Zahnspange müssen Sie oft jahrelang tragen und viele Menschen leiden unter der unschönen Metall-Optik herkömmlicher Zahnspangen. Invisalign-Spangen sind bei korrekter Anwendung genauso effektiv, beeinträchtigen Ihr Aussehen dabei aber überhaupt nicht.

Herausnehmbar & leicht zu reinigen: Ein weiterer Vorteil ist, dass Invisalign-Schienen herausnehmbar sind. Das heißt, sie sind bei Essen, Sport, Küssen etc. nicht im Weg. Zudem lassen sie sich leichter reinigen als feste Spangen.

Komfortables Tragegefühl: Da die Invisalign-Spange nicht mit Metalldrähten oder Brackets befestigt werden muss, bietet sie einen viel höheren Tragekomfort als feste Spangen.

Schnelle Behandlung: Weil die Anpassung leicht und schnell erfolgt, müssen Sie weniger Zeit im Zahnarztstuhl verbringen.

Für wen sind Invisalign-Schienen geeignet?

Sie gehören zur Zielgruppe von Invisalign-Spangen, wenn Sie gerade Zähne und im Alltag nicht die Nachteile eines deutlich sichtbaren Drahtgestells spüren wollen.

invisalign vorteile
Der Weg zu schönen & geraden Zähnen ist nicht immer einfach – Invisalign-Zahnschienen machen die Behandlung für viele Menschen erträglicher.

Außerdem sollten Sie auch die nötige Konsequenz & Eigenmotivation aufbringen, um die Spange wirklich regelmäßig zu tragen und zu pflegen (aus diesem Grund sind diese unsichtbaren Spangen für Kinder meist nicht die erste Wahl).

Denn während eine feste Zahnspange nach dem Einsetzen keine große Wartung mehr benötigt, müssen Sie eine Invisalign-Spange regelmäßig reinigen und zirka alle 2 Wochen austauschen.

(Ihre Zähne verschieben sich mit der Zeit – im Lauf der Behandlung nutzen Sie bis zu 50 verschiedene Plastikschienen, um sie Stück für Stück zu begradigen.)

  • Das Herausnehmen erfordert einiges an Gefühl: Sie müssen die Schiene sanft von hinten nach vorne von den Zähnen ziehen, um sie nicht zu beschädigen.
  • Aus diesen Gründen eignen sich Invisalign-Spangen am besten für Erwachsene oder Jugendliche, die den Experten-Anweisungen verlässlich folgen können.

Nicht vergessen: Wenn Sie bezüglich der Therapie unsicher sind, lassen Sie sich am besten von Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden beraten.

Die üblichen Schritte einer Invisalign-Therapie erkläre ich Ihnen im folgenden Abschnitt:

Der Ablauf der Behandlung im Detail

Die Therapie mit einer Invisalign-Spange bietet viele Vorteile, erfordert aber auch Ihre Mitarbeit als Patient.

zahnarzt beratung
Wie immer gilt: Verlassen Sie sich nicht allein auf Ratgeber im Internet – Ihr Zahnarzt berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Deswegen lohnt es sich, schon vorher über die wichtigsten Schritte Bescheid zu wissen:

So läuft die Behandlung ab

  1. Als Erstes wird Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde in einem persönlichen Beratungsgespräch klären, was Ihre Wünsche sind und wie sich diese medizinisch umsetzen lassen.
  2. Dann wird Ihr Zahnarzt einen digitalen Scan, Röntgenbilder und eine Fotodokumentation vom Ist-Zustand Ihrer Zähne machen. Diese Informationen sind wichtig für einen maßgeschneiderten Plan der Behandlung.
  3. Mittels einer 3D-Animation können Sie sehen, wie sich die Stellung Ihrer Zähne im Laufe der Behandlung verändern wird und wie Ihr Gebiss am Ende aussieht.
  4. Entscheiden Sie sich für eine Invisalign-Behandlung, erfolgt ein 3D-Silikonabdruck von Ihrem Gebiss, der an das Invisalign-Labor in den USA geschickt wird.
  5. Anhand dessen können dann genau passende Schienen für die gesamte Behandlungsdauer angefertigt werden. Wie bereits erwähnt können bis zu 50 einzelne Schienen nötig sein.
  6. Sie bekommen Ihre ersten Schienen zusammen mit einem Starter-Kit ausgehändigt und vereinbaren Ihren nächsten Kontrolltermin.

Ihre Mitarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Jede Zahnschiene müssen Sie mindestens 20 Stunden am Tag tragen, um ein optimales Ergebnis zu gewährleisten.

invisalign zahnarzt
Regelmäßiger Schienentausch & Kontrollbesuche sind für eine erfolgreiche Behandlung Pflicht.
  • Alle 2 bis 3 Wochen ist ein Wechsel auf eine neue Schiene notwendig, um Ihre Zähne weiter zu begradigen.
  • Ihr behandelnder Arzt wird Ihnen aber mehrere Schienen auf einmal aushändigen, so dass Sie die Praxis nicht für jeden Schienenwechsel besuchen müssen.

Eine Kontrolluntersuchung zum Behandlungsfortschritt ist nur zirka alle 5 bis 6 Wochen nötig.

Zur Erinnerung: Der häufige Austausch der Schienen ist deshalb notwendig, weil jede neue Spange kleine Veränderungen beinhaltet, um den Druck auf die Zähne in jeder Behandlungsphase optimal anpassen zu können.

Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign-Zahnspangen?

Die Gesamtzeit der Behandlung richtet sich nach der Art und Schwere der Fehlstellung – im Schnitt dauert eine Behandlung mit Invisalign aber 1 bis 2 Jahre.

Während dieser Zeit werden Sie zwischen 10 und 50 Zahnschienen verbrauchen.

Ist eine Invisalign-Spange schmerzhaft?

In den ersten Tagen nach dem Einsetzen kann das Tragen der Schiene sich ungewohnt anfühlen. Die Zähne reagieren auf den Druck, was anfangs leicht unangenehm sein kann.

invisalign schmerzen
Leichte Druckschmerzen können während der Eingewöhnung vorkommen, legen sich aber meist schnell wieder.

Die meisten Menschen gewöhnen sich aber sehr schnell an das Tragen der Schiene und echte Zahnschmerzen sind äußerst selten.

Kann ich mit Invisalign normal sprechen?

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase beeinträchtigt die Spange die Aussprache normalerweise überhaupt nicht mehr. Ganz am Anfang kann der ungewohnte Kunststoffeinsatz zu einem leichten Lispeln führen, das sich aber nach wenigen Tagen geben sollte.

Die Nachsorgebehandlung

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Behandlung erhalten Sie wahrscheinlich sogenannte Retainer-Spangen, die dazu dienen, Ihre neue Zahnstellung zu erhalten und neue Fehpositionen zu vermeiden.

Denn neu ausgerichtete Zähne haben sonst die Tendenz, allmählich wieder in ihre alte Position zurückzukehren.

zahnspange retainer
Retainer werden meist beim Schlafen getragen.

Die Retainer-Spangen sind meistens Nachtspangen, die noch ein paar Jahre lang getragen werden sollten, um das neue Lächeln dauerhaft zu garantieren. Es gibt auch durchsichtige Modelle, die kaum zu sehen sind.

Für welche Fehlstellungen eignet sich eine Invisalign-Spange?

In den Anfangszeiten von Invisalign hieß es, die Schienen seien nur für ganz leichte Fehlstellungen geeignet.

Inzwischen wurde die Methode aber so verbessert, dass sich die unsichtbare Spange für fast alle Zahnkorrekturen anwenden lässt.

Invisalign behandlung
Moderne Invisalign-Schienen können oft mit festen Zahnspangen mithalten – oder mit ihnen kombiniert werden.

So lassen sich sogar gravierende Fehlstellungen damit korrigieren, wie:

  • Überbiss (die oberen Schneidezähne stehen über die unteren)
  • Kreuzbiss (die oberen oder unteren Zähne stehen zu weit nach innen oder außen und schließen deshalb nicht richtig)
  • Tiefenbiss (Hasenzähne)

Je nach Zahnfehlstellung kann aber eine Kombination mit festsitzenden Attachments notwendig sein kann. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Abschnitt Invisalign: Varianten und Attachments.

Alternativen bei schweren Zahnfehlstellungen

Ein Nachteil von vorgefertigten und losen Zahnspangen ist, dass sie nicht ganz so gut auf spontane Knochenveränderungen reagieren können wie eine feste Zahnspange.

unsichtbare zahnspendung anwendungsgebiete
Die unsichtbaren Zahnspangen eignen sich nicht für jedes Anwendungsgebiet. Der Zustand Ihrer Zähne entscheidet.

Zudem können die sogenannten Aligners (zu denen die Invisaligns zählen) die Zähne nur nach vorne oder hinten kippen, aber nicht räumlich verschieben.

Bei den folgenden Fehlständen ist eine Behandlung mit Invisalign deshalb nur bedingt geeignet:

  1. Bei Torsionen (Verdrehungen) der Eckzähne oder vorderen Backenzähne
  2. Bei großen Zahnlücken (hier müssen maßgeschneiderte feste Spangen her)
  3. Bei Zähnen, die nicht ganz aus dem Knochen durchgebrochen sind

In derartigen Fällen ist vielleicht die Korrektur mittels einer anderen Art von Zahnspange oder Veneers besser für Sie geeignet.

Invisalign lässt sich aber auch gut mit festsitzenden Spangensystemen kombinieren, was das Behandlungsspektrum fast grenzenlos erweitert.

Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Zahnarzt, ob sich Invisalign für die gewünschte Korrektur ihrer Zähne eignet.

Mehr Informationen zu anderen Arten lesen Sie in diesem umfangreichen Ratgeber zu Zahnspangen.

Sind Invisalign-Spangen wirklich unsichtbar?

Die sogenannten Aligners der Invisalign-Spange bestehen aus einem transparenten Kunststoff, der so gut wie unsichtbar ist.

zahnfleischentzündung gingivitis

Selbst bei genauem Hinsehen ist die Spange nicht auf den ersten Blick erkennbar – zahlreiche Anwender-Videos im Netz bezeugen das und liefern teilweise auch ein Vorher-Nachher-Bild ihres Gebisses.

Aber Achtung: Viele Videos wurden direkt vom Hersteller hochgeladen und sind deshalb mit Vorsicht zu genießen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Metallspangen fällt Invisalign aber insgesamt kaum auf und wirkt optisch nicht störend.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Ein Überblick

Bei einer Zahnspangenbehandlung handelt es sich immer um eine relativ aufwändige und meist langwierige Behandlungsform, die deshalb kostenintensiv ausfallen kann.

invisalign kosten

  1. Invisalign ist diesbezüglich keine Ausnahme – da der Absatz der unsichtbaren Spange aber in den letzten Jahren rasant gestiegen ist, sind auch die Kosten inzwischen viel überschaubarer geworden.
  2. Im Vergleich zu einer traditionellen Zahnspange mit Brackets ist Invisalign zwar noch immer etwas teurer, aber der Unterschied ist nicht mehr gravierend wie noch vor einigen Jahren.

Heutzutage müssen Sie mit Kosten zwischen 3000 und 6000 Euro für eine Behandlungsdauer von ein bis drei Jahren rechnen.

Bei nur leichten Fehlstellungen beziehungsweise einer sehr kurzen Behandlungsdauer von weniger als einem Jahr kann es auch weniger sein.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Da die Behandlung mit Invisalign als ästhetische Zahnregulierung zählt, übernimmt die staatliche Krankenversicherung leider nicht die Kosten dafür.

Je nach Fehlstellung zahlt Ihre Krankenkassa aber vielleicht einen jährlichen Zuschuss von bis zu 1000 Euro zur Behandlung dazu (ganz wie bei einer normalen, günstigeren Zahnspange).

invisalign kostenvergleich
Die Krankenkasse übernimmt die Kosten meist nicht – ein Vergleich verschiedener Zahnärzte kann sich dennoch lohnen.

Dafür reichen Sie am besten den detaillierten Heil- und Kostenplan Ihres Kieferorthopäden bei Ihrer Versicherung ein – diese wird die Unterlagen dann prüfen und Ihnen mitteilen, ob der Zuschuss bewilligt wurde.

Wenn Sie privat versichert sind, klären Sie am besten im Voraus ab, ob Ihre Versicherung die Kosten einer Invisalign-Behandlung deckt.

So setzen sich die Kosten für Invisalign zusammen

Normalerweise wird Ihr Kieferorthopäde die Kosten für die einzelnen Behandlungsabschnitte beim Ersttermin mit Ihnen abklären und Ihnen auch eine genaue Kostenaufstellung liefern.

Meistens gibt es eine Pauschalabrechnung, die alle Leistungen umfasst, inklusive:

  • Erstberatung
  • Gebissabdrücke, Röntgen und 3D-Scans
  • Analyse und Behandlung
  • Alle notwendigen Materialien

Manche Zahnkliniken bieten aber auch das Modell einer zinslosen Ratenzahlung für ihre Patienten an – abhängig vom vereinbarten Zahlungszeitraum müssen so nur 100 bis 200 Euro monatlich bezahlt werden.

invisalign behandlungskosten
Manche Ärzte bieten auch eine Finanzierung an, um die Kosten für schöne Zähne erträglicher zu machen.

Gerade, wenn Sie über keine großen finanziellen Rücklagen verfügen, könnte diese Finanzierung Ihnen viele Vorteile bieten.

Ist eine Behandlung im Ausland eine Alternative?

Zahnbehandlungen im Ausland können bis zu 50% günstiger ausfallen als in Deutschland oder Österreich, weshalb sich ein regelrechter Zahntourismus in manche Drittländer entwickelt hat.

Die Behandlung mit Invisalign ist keine Ausnahme: auch diese kostet im Ausland oft deutlich weniger.

  • Spitzenreiter für Zahnbehandlungen in Europa ist Ungarn, aber auch Länder wie Rumänien oder die Türkei werden immer beliebter.
  • Um dort aber sicher eine kompetente Behandlung und Betreuung zu erfahren, ist es wichtig, eine vertrauenswürdige Klinik zu finden.

Am leichtesten geht das, indem Sie eine deutsche Zahnklinik mit Partner im Ausland wählen:

Zahlreiche heimische Zahnarztpraxen kooperieren bereits mit seriösen Kliniken im europäischen Ausland, um ihren Patienten eine sowohl kostengünstige als auch hochqualitative Behandlung bieten zu können.

Die richtige Pflege der Aligners

Damit die unsichtbare Zahnspange auch unsichtbar bleibt, ist eine häufige und regelmäßige Reinigung unerlässlich.

invisalign pflege
Damit Ihre Invisalign unsichtbar bleiben, müssen Sie ein paar Pflegehinweise beachten.

Denn das transparente Kunststoffmaterial nimmt leicht Verfärbungen an, wodurch es unschön auffallen könnte.

Was ist bei der Pflege zu beachten?

Wenn Sie eine Invisalign-Spange tragen, können Sie damit Wasser trinken – zum Essen und Trinken von farbigen Getränken müssen Sie die Schiene aber herausnehmen.

Denn der Kunststoff verfärbt sich schnell, was zu einer unschönen Optik führen kann.

Das Rauchen sollten Sie während der Behandlung mit Invisalign am besten ganz einstellen, da Nikotin& Teer die Spange stark verfärben kann.

Nach jedem Herausnehmen sollten Sie die Schiene sofort mit Wasser abspülen. Bevor Sie sie wieder einsetzen, ist eine gründliche Reinigung sowohl der Spange als auch Ihrer Zähne nötig.

zungenbelag reinigen

Wie reinige ich die Aligners am besten?

  • Zum Putzen der Spange nehmen Sie vorzugsweise eine weiche Zahnbürste und eine gelförmige Zahnpasta – die Schiene sollte gründlich, aber sanft gereinigt werden.
  • Mundwasser und Gebissreiniger bitte auf keinen Fall für die Aligners verwenden! Denn derart scharfe Mittel können die Oberfläche der Zahnschiene beschädigen und diese matt werden lassen, was zu stärkerer Sichtbarkeit führt.
  • Zu empfehlen sind spezielle Reinigungsmittel*, die eigens für lose Zahnspangen entwickelt wurden.

Zudem müssen die Zähne vor jedem Einsetzen der Spange absolut sauber sein – das bedeutet, Sie sollten:

  • Mindestens dreimal täglich Zähne putzen. Für eine besonders gründliche Reinigung empfiehlt sich der Einsatz von elektrischen Zahnbürsten oder Schallzahnbürsten.
  • Die Zwischenräume mit Zahnseide Alternativ könnten Sie auch eine Interdentalzahnbürste verwenden: Diese praktischen Bürsten putzen genauso gründlich, sind aber bequemer in der Anwendung.
  • Wenn Sie einmal keine Zahnbürste zur Hand haben oder es sehr schnell gehen muss, ist auch eine Mundspülung als Notlösung möglich.

Der Pflegeaufwand mag bei dieser Methode recht hoch sein – ein angenehmer Nebeneffekt sind dafür nicht nur geradere, sondern auch deutlich weißere Zähne!

Empfehlung für gesunde Zähne: Die Sonicare Flexcare Platinum überzeugte im Test mit einer sehr gründlichen Reinigung & nimmt Ihnen beim Putzen viel Arbeit ab.

zahnbleaching nachsorge

 

Wenn Sie etwas Geld in Ihre Gesundheit investieren wollen, dann gibt es meiner Meinung nach nur wenig bessere Möglichkeiten. Hier können Sie den Preis herausfinden*.

Zusammengefasst: Die Vor- und Nachteile von Invisalign

Wie wir in den oberen Abschnitten gesehen haben, bietet Invisalign besonders für erwachsene Patienten viele Vorteile.

Trotzdem ist die Methode nicht für alle Personen ideal. Hier noch einmal eine kurze Übersicht über die Vor- und Nachteile der unsichtbaren Spange:

Die größten Vorteile der Invisalign-Methode

Für Invisalign spricht sowohl die unauffällige Optik der Spange, als auch ihre flexible Anwendung.

invisalign

Weil Sie die Spange jederzeit aus dem Mund nehmen können, sind keine Beschränkungen beim Essen nötig.

Auch die tägliche Zahnpflege können Sie wie gewohnt weiterführen und sogar einen angenehmen Nebeneffekt verbuchen:

Da Sie die Zähne vor jedem Einsetzen der Spange putzen müssen, werden diese durch die häufige Reinigung wahrscheinlich bald weißer strahlen.

Nachteile der unsichtbaren Zahnspange

Die richtige Anwendung erfordert einiges an Konsequenz, da Sie die Spange vor jeder Mahlzeit und bei jedem Getränk (abgesehen von Wasser) herausnehmen müssen.

zahnspange behandlung
In manchen Fällen sind normale Zahnspangen die bessere Wahl.

Vor dem Einsetzen ist jeweils eine gründliche Reinigung sowohl der Zähne als auch des Aligners nötig.

  • Herausnehmbare Zahnschienen können nicht so viel Kraft entwickeln wie festsitzende Spangen, die 24 Stunden lang ununterbrochen auf die Zähne einwirken.
  • Das bedeutet einerseits, dass die Behandlung mit Invisalign etwas länger dauern kann. Andererseits eignet sich die Methode nicht für alle Fehlstände gleich gut.

Nicht zuletzt ist die unsichtbare Zahnspange auch noch sehr teuer. Die Krankenkasse zahlt meist nur ganz wenig – den Großteil der bis zu 6000€ teuren Behandlung müssen Sie selbst tragen.

Mögliche Alternativen zu Invisalign

Abgesehen von Invisalign gibt es noch einige andere Alternativen, um Zähne auf unauffällige Weise gerade zu richten. Häufig angewendet werden zum Beispiel:

Zahnspange von Innen: Lingual Brackets

Hierbei handelt es sich um eine feste Zahnspange, die an der Innenseite der Zähne angebracht ist.

zahnlücke durch zahnspange schließen
Viele denken bei Zahnspangen an unbequeme Drahtgestelle – moderne Varianten sind aber erträglich & relativ unauffällig.

Aus diesem Grund ist diese Version trotz der Verwendung von Brackets ebenfalls fast unsichtbar – da die Spange aber 24 Stunden lang im Mund bleibt, erzielt sie noch schnellere Erfolge als eine herausnehmbare Spange.

Der Nachteil von lingualen Brackets besteht darin, dass sie durch ihre innenseitige Anbringung die Aussprache stärker behindern können als andere Zahnspangen.

Festsitzend, aber unauffällig: Transparente Brackets

Transparente Brackets sind festsitzende Zahnspangen, die aus einem hellen Material bestehen und deshalb optisch unauffällig sind.

Als Material kommt Kunststoff oder Keramik in Frage.

Die Vorteile sind dieselben wie bei einer herkömmlichen festen Spange, der Nachteil besteht hauptsächlich in den deutlich höheren Kosten für eine transparente Version.

Harmonieschiene

Die Harmonieschiene ist ein deutsches Produkt, das nach demselben Prinzip wie Invisalign funktioniert.

Die Behandlungsdauer fällt kürzer aus, allerdings eignet sich diese Aligner-Variante auch nur für leichte Fehlstellungen der Zähne – eine Kieferkorrektur ist damit nicht möglich.

zahnspange erwachsene zahnarzt
Fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt nach alternativen Behandlungsmethoden nach.

Der größte Vorteil dieser Methode liegt in den deutlich geringeren Kosten gegenüber Invisalign, der Nachteil wie oben beschrieben in dem kleineren Anwendungsgebiet.

Invisalign: Varianten und Attachments

Abgesehen von den normalen Aligners bietet Invisalign zwei spezielle Varianten an, die für kleinere Zahnfehlstellungen beziehungsweise Jugendliche entwickelt wurden.

Invisalign i7

Dieses Produkt wurde speziell für kleinere Fehlstellungen entwickelt, wie zum Beispiel nur ein oder zwei schiefstehender Zähne.

Genau wie bei der „normalen“ Invisalign-Methode kommen auch hier Schienen zum Einsatz, die alle zwei Wochen gewechselt werden müssen.

Allerdings fallen Behandlungsdauer und Kosten sehr viel geringer aus: Eine Zahnkorrektur mit Invisalign i7 dauert im Schnitt sechs Monate und kostet zwischen 2000 und 2500 Euro.

Invisalign Teen

Die Invisalign-Variante für Jugendliche. Sie funktioniert im Prinzip genauso wie die Erwachsenen-Variante, ist aber auf eine kürzere Behandlungsdauer ausgelegt.

Außerdem verfügt die Teen-Spange über einen blauen Punkt, der bei regelmäßigem Tragen allmählich verblasst.

Das soll einerseits als Erinnerung zum Aligner-Wechsel dienen, andererseits ist es eine Kontrollfunktion für den Zahnarzt. Denn der kann so nachvollziehen, ob die Spange auch wirklich regelmäßig getragen wurde.

Was sind Invisalign-Attachments?

Sogenannte Attachments sind zusätzliche Befestigungen am Zahn, die dann zum Einsatz kommen, wenn eine Schiene allein nicht ausreicht.

invisalign zusatzbehandlungen
Zusätzliche Attachments machen Behandlungen bei stärkeren Fehlstellungen möglich – erhöhen aber auch die Behandlungskosten.

Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Zahn seitlich verschoben werden muss, um eine Lücke zu schließen.

Die festen Attachments können in Kombination mit der Schiene mehr Druck auf den Zahn ausüben, um diesen nicht nur zweidimensional zu kippen, sondern auch auf die Seite zu bewegen.

Erfahrungen mit Invisalign

Gerade, wenn es um eine so aufwändige und langwierige Behandlung wie das Tragen einer Zahnspange geht, möchten Sie sich sicher vorab möglichst gründlich informieren.

Persönliche Erfahrungsberichte bieten dabei einen wertvollen Einblick in das tägliche Leben mit einer Invisalign-Spange.

Es gibt zum Beispiel zahlreiche Foren und Blogs, auf denen Nutzer von ihren eigenen Erfahrungen berichten:

  • Ein sehr reger Meinungsaustausch zu dem Thema findet im Brigitte Zähne-Forum
  • Außerdem finden sich im Zahnspangen-Forum zahlreiche Diskussionen zu Invisalign und anderen losen Spangenmethoden.
  • Über den Alltag während ihres Selbsttests mit Invisalign berichtet eine Beauty-Redakteurin auf Stylight mit viel Witz und Humor.
  • Auf ihrem Kirschblüten-Blog berichtet Petra derzeit regelmäßig über ihre fortlaufende Behandlung mit Invisalign – inklusive Links zu Videos, in denen sie die Zahnschiene trägt.

Achten Sie hier vor allem darauf, dass die Erfahrungsberichte zu Invisalign von unabhängigen Quellen stammen.

Weitere Artikel zum Thema Zahnspangen

Ich hoffe, dieser Artikelzum Thema Invisalign war hilfreich für Sie.

invisalign ratgeber

Wenn Sie sich noch genauer zu verschiedenen Zahnspangen-Varianten informieren möchten, empfehle ich die folgenden Texte:

Gerne können Sie auch noch in den zahlreichen Artikel rund um die richtige Zahnpflege, elektrische Zahnbürsten & weiße Zähne stöbern – oder Hilfe für häufige Zahnprobleme finden.

Ähnliche Beiträge

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: 5 / 5. Gezählte Stimmen: 3

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.