Empfehlung: Die beste elektrische Zahnbürste im ausführlichen Testvergleich finden.

Die Kosten einer Zahnspange im Überblick

Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen. Wie sich der Preis einer Zahnspange zusammen setzt und wie Sie bei der Behandlung sparen können.

Wir alle wollen schöne & gerade Zähne.

  • Doch wir sind uns nicht immer sicher, ob wir uns Behandlungen wie eine nötige Zahnspange wirklich leisten können.
  • In diesem Artikel erfahren Sie deshalb alles wichtige zu den Behandlungskosten & Leistungen der Krankenkasse.

Ich gehe dabei nicht nur auf Zahnspangen für Kinder ein, sondern widme mich weiter unten auch den Spangen für Erwachsenen.

Hinweis: Gerne können Sie auch in diesem umfassenden Ratgeber zu Zahnspangen weiterlesen, falls Sie mehr zum Behandlungsaublauf & den verschiedenen Spangen-Arten erfahren möchten.

Wie viel kostet mich eine Zahnspange?

Eine Frage, die sich viele sicherlich vor der Anschaffung einer Zahnspange stellen.

zahnimplantat kosten der materialien
Schöne gerade Zähne sind nicht immer billig – die Kosten für die Behandlung können sich je nach Fehlstellung stark unterscheiden.

Meist sind Kinder davon betroffen und bekommen vom Zahnarzt eine Spange verpasst. So lassen sich Fehlstellungen korrigieren und Kieferprobleme lösen.

  • Doch auch immer mehr Erwachsene lassen sich eine Zahnspange vom Arzt ihres Vertrauens einsetzen.
  • Ganz so einfach können wir Ihre Frage allerdings nicht beantworten, da die Kosten von einer Vielzahl von Faktoren abhängen.

Im Folgenden habe ich Ihnen das Wichtigste zusammengefasst, um Ihnen einen kleinen Überblick darüber zu verschaffen.

So können Sie in etwa abschätzen, welche Kosten auf Sie zukommen könnten.

Ab wann beteiligt sich die Krankenkasse bei den Kosten der Zahnspange?

Erwachsene müssen in den meisten Fällen die Kosten alleine tragen. Nur bei sehr schweren Fehlstellungen oder Kieferschäden durch Unfälle beteiligt sich die Krankenkasse.

invisalign ratgeber
Am billigsten (und wirksamsten) ist die Behandlung während der Jugend – deshalb zahlt hier die Krankenkasse einen großen Teil der Kosten.

Häufig zahlt die Krankenkasse also nur bei Zahnspangen im Kinder- oder Jugendalter.

Der Schweregrad der Fehlstellung des Kiefers ist ausschlaggebend dafür, ob die Krankenkasse einen Teil der Kosten für die Behandlung Ihres Kindes übernimmt.

Auch die Höhe der Kassenleistung wird durch dieses Kriterium festgelegt. Zahnärzte unterteilen den Schweregrad in 5 verschiedene Stufen. KIG 1-5.

  • Dabei stellen KIG 1 und 2 lediglich sehr leichte Kieferfehlstellungen dar, wobei es ab Stufe 3 dann schwerwiegender wird.
  • Lediglich KIG 3-5 gehören Standardmäßig zur Kassenleistung, wobei Ihr Eigenanteil mit wachsender Stufe sinkt.

KIG 1-2 gelten als rein ästhetisch, somit müssen Sie die Behandlungskosten komplett selbst tragen.

Eine weitere Anmerkung: Selbst bei einer sehr starken Fehlstellung, bei der Ihre Krankenkasse die Standardkosten komplett übernimmt, kommen noch Mehrkosten auf Sie zu.

Zu diesen zählen unter anderem ein ästhetischeres Zahnspangenmodell oder eine verkürzte Tragedauer. Auch besondere Materialwünsche müssen Sie privat zahlen.

So kann schnell einmal ein Eigenanteil von bis zu 3.000€ entstehen.

Die folgende Tabelle fasst nochmal das Wichtigste bezüglich der Kosten zusammen:

zahnspange kosten
Ungefähre Kosten einer Zahnspange nach Schweregrad.

Die Art der Kiefer- und Zahnfehlstellung bestimmt den Behandlungsumfang und die Kosten

Die Behandlung einer leichten Kieferfehlstellung, sprich KIG 1 und 2, ist wesentlich kostengünstiger.

Denn die Therapidauer ist viel kürzer – somit entstehen weniger Nachsorgetermine und es wird auch weniger Material benötigt als etwa bei einem Fall von KIG 3-5.

zahnfüllung behandlung
Je nach Art der Zahnspange ändern sich auch die nötigen Behandlungsschritte und -kosten.

Häufig kommen dabei auch lose Zahnspangen zum Einsatz, die wesentlich presiwerter sind als etwa feste Zahnspangen (diese müssen regelmäßig vom Zahnarzt oder Orthopäden nachgezogen werden und verursachen mehr Kosten, mehr dazu gleich).

Die Wahl der Zahnspange und die daraus entstehenden Kosten


Die Kieferorthopädie entwickelt sich stetig weiter und modernisiert sich.

Dadurch kommen immer bessere Spangen aus unterschiedlichen Materialien auf den Markt.

  • Diese sind ästhetischer, schmerzarmer, effektiver, verkürzen die Tragedauert, sind angenehmer… Die Liste ist lang.
  • Doch auch diese Behandlungsmethoden kommen zu einem Preis: Ihre Kosten steigen immer weiter an.

Denn selbst bei einem Fall von KIG 5: Diese modernen Techniken sind oftmals nicht im Rahmen der Standardleistung Ihrer Kasse inbegriffen.

Also ist Selbstzahlen angesagt.

Der Unterschied zwischen einer festen und losen Zahnspange

Ob die Zahnspange fest oder lose ist gehört ebenfalls zu einem wichtigen Kriterium, um die Kosten zu ermitteln.

zahnspange schmerzen zahnarzt
In den meisten Fällen richtet sich die Wahl der Zahnspange nicht allein nach den Kosten, sondern auch der mediznischen Notwendigkeit.
  • Denn während eine lose Zahnspange wesentlich kostengünstiger ist, muss bei einer Festen tiefer in die Tasche gegriffen werden.
  • Die lose Spange ist nicht nur wegen des Materials günstiger. Bei der festen Zahnspange kommen nämlich auch Kosten für das Nachziehen der Drähte etc. dazu.

Auch allgemeine Nachsorgetermine steigern die Kosten.

Die lose Spange an sich kostet um die 250€, ohne die Nachsorgetermine. Extrawünsche wie etwa das Logo des Lieblingsvereins, die Farbe und andere Dinge kommen mit einem Mehrpreis.

Höherwertige Versorgungen & zusätzliche Leistungen

Wie auch bei Autos, können Sie auch die Zahnspange mit allem Möglichen aufwerten.

Ein wesentlich ästhetischeres Modell erhalten Sie, wenn statt der normalen Metallbrackets die Keramikbrackets benutzt werden. Die Kosten der Behandlung mit Keramikbrackets belaufen sich dann schnell mal auf bis zu 6.000€.

  • Dadurch wirkt die Spange gleich viel unauffälliger. Auch die Reinigung der Keramik Variante ist um einiges einfacher.
  • Eine verkürzte Tragedauer von bis zu 50% versprechen sogenannte Speedbrackets. Diese sind mit einem speziellen Material überzogen.

Kostenpunkt der Speedbrackets: Ca. 1.800€. Die kürzere Tragedauer & die möglicherweise geringeren Schmerzen beim Tragen der Zahnspange müssen Sie selbst bezahlen.

invisalign
Zusätzliche Behandlungen wie der Einsatz von unsichtbaren Zahnschienen kosten meist deutlich mehr.

Eine weitere Variante: Die innenliegende Spange. Diese platziert der Zahnarzt auf der Zahninnenseite und macht die Zahnspange komplett unsichtbar. Diese Methode bezeichnet man als Lingualtechnik. Die Kosten liegen bei ca. 8.000€.

Auch Invisalign (unsichtbare Zahnschienen für leichte Fehlstellungen) kosten deutlich mehr.

Doch wie Sie sich sicherlich gedacht haben, gehören all diese coolen Features nicht zur Standardkassenleistung und müssen selbst bezahlt werden.

Die Zahnspange für Erwachsene: Was zahlt meine Krankenkasse?

Die Zahnspange ist nicht nur für Kinder und Jugendliche geeignet. Immer häufiger entscheiden sich auch Erwachsene dafür.

  • Denn obwohl Sie ausgewachsen sind, können Ihre Kieferfehlstellungen immer noch behoben werden.
  • Doch nun die schlechte Nachricht: Ab 18 Jahren bezahlt die Krankenkasse nicht mehr und Sie müssen die Behandlungskosten komplett selbst tragen.

Nur in äußerst seltenen Fällen übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten.

zahnspange für die eigene gesundheit
  • Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie eine so starke Kieferfehlstellung haben, dass die einzige Alternative eine Kiefer-Operation wäre.
  • Da die Zahnspange kostengünstiger für die Kassen ist, gibt es deshalb einen kleinen Zuschuss (ein Teil bleibt aber immer bei Ihnen hängen).

Doch dies muss von Ihrem behandelnden Zahnarzt genauestens dokumentiert werden. Erst dann können Sie einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse stellen.

Lesetipp: Alles wichtige zu Zahnspangen für Erwachsene.

Kostenbeispiel einer festen Zahnspange

Das folgende Beispiel dient nur als eine Art Orientierung. Je nach Fall unterscheiden sich die Kosten nochmals. Die Kosten sind ohne jegliche Kassenleistung aufgestellt.

Nehmen Sie den Fall nur als eine Art Anhaltspunkt.

BehandlungAnzahlSteigerungsfaktorenKosten
KFO Behandlungsplan erstellen12,332,33 €
Umformen des Oberkiefers122,3465,68 €
Umformen des Unterkiefers122,3465,68 €
Abformen beide Kiefer52,3168,10 €
Fotografie mit Auswertung für Diagnose42,341,40 €
Analyse von Kiefermodell32,369,81 €
Auswertung von Schädelaufnahmen32,3139,71 €
Klebe-Brackets262,3554,84 €
Entfernung Brackets262,3235,50 €
Eingliederung Teilbogen22,354,32 €
Ungeteilter Bogen122,3776,04 €
Intra- und extraorale Verankerung12,347,86 €
Röntenaufnahme Kiefer41,8167,84 €
Fernröntgen 2 Ebenen31,8125,88€
Summe Honorar Kieferorthopäde3345,05 €
Material und Laborkosten973,06 €
Gesamtkosten KFO Behandlung4318,11 €

Behandlung: Lückenschluss von Zahnlücken im Frontzahnbereich mit Multibrackets und Retainer Behandlungsdauer: ca. 3 Jahre

Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung für die Zahnspange?

Kurz gesagt: Ja. Denn so können Sie sich die entstandenen Mehrkosten von Ihrer privaten Zusatzversicherung zurückholen.

zahnbehandlung kosten
Rechtzeitig abgeschlossen kann eine zusätzliche Versicherung viel Geld sparen. Achten Sie jedoch auf die Konditionen.

Und Sie profitieren nicht nur in Puncto Zahnspange.

  • Auch andere private Leistungen wie etwa eine professionelle Zahnreinigung werden übernommen.
  • Doch das Ganze hat einen Haken: Nur sehr wenige Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten dann tatsächlich.

Nicht, weil Sie einen über’s Ohr hauen, sondern weil die meisten Zusatzversicherungen nur die Behandlung für die Diagnose übernehmen, welche nach Abschluss der Versicherung gemacht wurde.

Da es relativ unwahrscheinlich ist, dass Ihre Fehlstellung nicht schon viel früher festgestellt wurde, sind die Chancen gering.

Möglicherweise erhalten Ihre Kinder aber zusätzlich zu der Krankenkassenleistung noch weitere Kostenübernahmen oder zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten (bequemere Brackets oder unsichtbare Zahnschnienen).

Und nicht aufgeben: Zusatzversicherungen vergleichen und nachfragen kann sich lohnen. Einige bieten trotzdem eine 100%ige Kostenübernahme.

 Gibt es kostengünstigere Alternativen im Ausland?

Da die Kosten oft sehr hoch sind, entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, die Behandlung im Ausland zu machen.

zahnspange preis im ausland
Urlaub & Zahnbehandlungen kombinieren – eine attraktive Möglichkeit, um Geld zu sparen.
  • Aus diesem Grund haben sich viele Agenturen gebildet, welche die Kommunikation zwischen Patient und Zahnarzt übernehmen.
  • Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, sich im Ausland behandeln zu lassen, sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren.

Besonders Länder wie Ungarn und die Türkei sind sehr beliebt. Denn dort sprechen viele Deutsch und es entsteht keine Sprachbarriere.

Viele Patienten sind begeistert vom Service und den Ergebnissen.

Preise vergleichen kann sich ebenfalls lohnen und für noch mehr Geldersparnis sorgen. So können Sie für die gleiche Leistung bis zu 80% sparen.

Wichtig ist aber, mit seriösen Kliniken zu arbeiten – nicht immer sind die kontrollierten Standards die gleichen wie in Deutschland. Die Qualität der Praxen schwankt stärker.

Beachten Sie außerdem die möglichen Probleme bei der Nachsorge – falls ein Problem auftritt, dann ist der behandelnde Zahnarzt oder Kieferorthopäde oft hunderte Kilometer weg & schwer erreichbar.

Schlusswort & weitere Artikel zum Thema Zahnspangen

Gerne können Sie auch noch einen der folgenden Artikel lesen, um mehr zu einem Abschnitt zu erfahren.

Über das wichtigste sollten Sie nach diesem umfangreichen Ratgeber ohnehin Bescheid wissen, aber diese Texte gehen noch mehr ins Detail:

Weitere Zahnpflege-Tipps

Auch ohne Spange können Sie selbst viel gegen Zahnverfall & unangenehme Behandlungen beim Zahnarzt unternehmen – beginnen Sie am besten noch heute damit.

richtige zahnfleischpflege
  1. Elektrische Zahnbürsten & Schallzahnbürsten reinigen meist besser als das Putzen per Hand und können fehlerhafte Technik ausgleichen.
  2. Der Einsatz von Zahnseide entfernt stinkende Bakterien zwischen den Zähnen. Eine noch bequemere Alternative sind Mundduschen.
  3. Ergänzen Sie Ihre Zahnpflege mit der richtigen Zahnpasta, antibakteriellen Mundspülungen & Hausmitteln wie Kokosöl.

Diese Maßnahmen verhindern nicht nur Mundgeruch, sondern sorgen auch für weiße Zähne.

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie. Bitte empfehlen Sie diese Seite auch an Freunde & Bekannte weiter, um möglichst vielen Menschen zu helfen.

Ähnliche Beiträge

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: / 5. Gezählte Stimmen:

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.