Empfehlung: Die beste elektrische Zahnbürste im ausführlichen Testvergleich finden.

Zahnpasta ohne Fluorid – Umfassender Ratgeber

Zahnpasta mit oder ohne Fluorid: Wie gefährlich ist Fluorid tatsächlich und welche Vorteile & Risiken bringt es? Alles Wissenswerte & Empfehlungen im Überblick.

Zahnpasta mit Fluorid weckt bei vielen noch immer Grund zur Sorge, weshalb Varianten ohne Fluorid oft bevorzugt werden.

Obwohl Fluorid tatsächlich ein Spaltprodukt der hochgiftigen Flurwasserstoffsäure ist, sind Zahnpasten mit Fluorid bei normaler Anwendung aber absolut unbedenklich:

  • Zahnpasten mit Fluorid haben sehr viele Vorteile und werden auch von Zahnärzten empfohlen.
  • Sie schützen Ihre Zähne, insbesondere den Zahnschmelz und beugen Karies somit vor.
  • Bei Kindern sollten Sie bei gewöhnlicher Zahnpasta mit Fluorid vorsichtig sein und einige Dinge beachten.

Ich möchte deshalb in diesem Artikel genauer darauf eingehen, warum Fluorid in Zahncremes verwendet wird, welche Wirkung es hat und wann es tatsächlich gefährlich sein kann.

Egal ob Sie von Zahnpasta mit oder ohne Fluorid überzeugt sind, für beide Varianten gebe ich Ihnen außerdem meine besten Empfehlungen für Zahncreme, damit Ihre Zähne gesund und sauber bleiben.

Ich hoffe, der Artikel hilft Ihnen dabei, die für Sie richtige Zahncreme zu finden.

Was ist Fluorid überhaupt?

Trotz des schlechten Rufes erhalten Sie viele Zahnpasten mit Fluorid. Deshalb möchte ich Ihnen kurz erklären, was Fluorid überhaupt ist.

was ist fluorid

Der Grund, warum Fluorid so im Verruf ist, hat vor allem mit Namen und Herkunft zu tun. Fluorid ist das Salz der Flurwasserstoffsäure.

  • Die hochgiftige und stark ätzende Lösung wird zur Herstellung von Fluorchlorkohlenwasserstoffen verwendet.
  • Auch die reflektierenden Oberflächen von Spiegeln werden durch die Behandlung mit Flurwasserstoffsäure erreicht.

Das klingt natürlich beunruhigend und hat in der Vergangenheit schon häufig aufgrund von Verwechslungen dazu geführt, dass Fluorid in Verruf geriet.

Zum einen liegt das daran, weil das Zusammenspiel von Fluorid und Kariesprophylaxe noch nicht ausreichend verstanden ist, zum anderen, weil Fluorid tatsächlich ein Bestandteil der hochgiftigen Flurwasserstoffsäure ist.

Kein Wunder also, dass Zahnpasten mit Fluorid bei vielen Menschen zu Unsicherheiten führen.

Allerdings sind jegliche Ängste und Befürchtungen bei einer normalen Anwendung von fluoridhaltiger Zahnpasta nahezu ausgeschlossen. Natürlich kann eine Überdosis Fluorid schädlich sein. Doch auch eine Überdosis Wasser kann lebensgefährlich sein (Hyperhydratation).

Dabei ist Fluorid selbst aber weniger gefährlich. Es kommt in vielen Bereichen, wie zum Beispiel Trinkwasser, Milch und Speisesalz zum Einsatz.

Ist Zahnpasta mit Fluorid giftig?

Ja und nein. Fluorid ist in hohen Dosen tödlich. So eine Dosis erreichen Sie aber in keinem Fall bei normaler Anwendung.

zahnpasta ohne fluorid

Eine Tube Zahnpasta (100g/75ml) mit 1500 ppm Fluorid enthält insgesamt 150 mg Fluorid. Die sicher toxische Dosis (CTD) bei einem Erwachsenen liegt bei 32 bis 64 mg.

Jedoch liegt die Menge Zahnpasta, die Sie auf die Zahnbürste auftragen, bei unter 1g pro Anwendung. Außerdem verschlucken Sie die Zahnpasta nicht, sondern spucken sie wieder aus.

Und genau darin liegt der wesentliche Punk:

  • Das Fluorid kommt mit Ihren Zähnen in Berührung und hat positive Effekte auf Ihre Zahngesundheit.
  • Sie schlucken und verdauen das Fluoird aber nicht, weshalb die in Zahnpasten enthaltenen Mengen unbedenklich sind.

Würden Sie die ganze Tube Zahnpasta verzehren, dann könnten Sie von einer Fluoridvergiftung ausgehen. Allerdings spricht das gegen jegliche Vernunft.

Zahnpasten sollten Sie generell an für Kleinkinder unerreichbaren Orten aufbewahren, um auch dieses Risiko zu minimieren.

Warum wird Fluorid in Zahnpasten verwendet?

Fluorid hilft nachweislich bei der Remineralisierung Ihrer Zähne – das heißt, Fluorid wirkt Karies direkt entgegen und stärkt den Zahnschmelz.

Zahncreme mit Fluorid

Die genauere Wirkung ist nach wie vor nicht eingehend erforscht. Jedoch ist belegt, dass Fluorid eine Demineralisierung stoppt und dazu beiträgt, dass Karies ausgebremst wird.

Bisherige Forschungen lassen darauf schließen, dass Fluorid die Resorption von Kalzium- und Phosphationen im Speichel positiv beeinflusst. Fluorid gilt zusätzlich als bakterienabweisend.

Die Mengen, die in Zahnpasten enthalten sind, sind für Ihre Gesundheit bei normaler Anwendung aber absolut unbedenklich.

Verschiedene Typen von Fluoriden

Gerade in Zahnpasten werden Sie immer wieder andere Begriffe finden: Olaflur, Natriumfluorid, Aminfluorid, seltener auch Zinnfluorid oder Aluminiumfluorid.

Viele Anbieter von Zahnpasten nutzen unterschiedliche Fluoridtypen in ihren Produkten. Ist das für Sie jetzt wichtig?

Meiner Meinung nach, nein.

Fluoride wirken zwar teilweise mit unterschiedlichen Prinzipien, unter dem Strich stärken alle Varianten aber Ihren Zahnschmelz. Und genau darauf kommt es beim Fluorid an.

Kinderzahnpasta mit oder ohne Fluorid?

Es ist nachgewiesen, dass Fluorid in Zahnpasten erst ab einem Wert von 1000 ppm seine positive Wirkung zeigt.

kinderzahnpasta ohne fluorid

Fluorid-Zahnpasten für Kinder erhalten Sie häufig mit 500 ppm Fluorid, um einer versehentlichen Fluorose (Fluoridvergiftung) vorzubeugen.

Tatsächlich bringen diese Zahnpasten Ihnen jedoch nichts. Bei der Wirkung hier handelt es sich tatsächlich nur um einen Placebo-Effekt.

Trotzdem sollten Sie Kindern unter 6 Jahren keine fluoridhaltige Zahnpasta geben, da hier ein höheres Risiko der versehentlichen Fluorose herrscht.

Tipp: Achten Sie nicht nur auf eine geeignete Zahnpasta, sondern auch auf die richtige Zahnbürste für Kinder, damit Ihr Kind gesunde und saubere Zähne behält.

Die besten Zahnpasten mit Fluorid

Folgend möchte ich Ihnen die besten Zahnpasten vorstellen, die neben Fluorid auch viele weitere wichtige Inhaltsstoffe bieten. So fördern diese Ihre Zahngesundheit und bescheren Ihnen ein strahlendes Lächeln.

zahnpasta mit fluorid

Wenn Sie immer noch Bedenken haben, was das Fluorid in Zahnpasten angeht, so finden Sie anschließend auch ein paar Empfehlungen, die auf Fluorid verzichten.

Ich selbst würde Ihnen jedoch in jedem Fall zu einer fluoridhaltigen Zahnpasta raten, um Karies so effektiv wie möglich vorzubeugen und Ihren wertvollen Zahnschmelz optimal zu schützen.

Elmex Zahnschmelzschutz Professional

Elmex gehört zu den Top-Marken bei Zahncremes und wird unter anderem auch von vielen Zahnärzten für eine optimale Zahnpflege empfohlen.

Angebot Elmex ZAHNSCHMELZSCHUTZ PROFESSIONAL Zahnpasta, 3er Pack (3 x 75 ml)
Elmex Zahnschmelzschutz Professional

  • Von vielen Zahnärzten empfohlen.
  • Hilft Ihnen vor allem, wenn Sie empfindliche Zähne haben.

Die Elmex Professional bietet Ihnen eine Formel aus verschiedenen Substanzen (unter anderem Fluorid), die den Zahnschmelz stärken und widerstandsfähiger gegen Säure machen.

Das hilft Ihnen zusätzlich, Schäden durch übermäßigen Konsum von säurehaltigen Lebensmitteln wie Fruchtsäften einzudämmen und Ihre Zähne langanhaltend zu schützen.

Ich empfehle Ihnen trotzdem zusätzlich, den Konsum von säurehaltigen Lebensmitteln nach Möglichkeit gering zu halten. Greifen Sie besser zu Lebensmitteln, die Ihre Zähne stärken.

Elmex Sensitive Professional

Die Sensitive-Variante ist mit einer Pro-Argin-Formel angereichert, die Ihnen dabei helfen kann, Zahnschmerzen zu lindern.

Angebot Elmex SENSITIVE PROFESSIONAL plus sanftes Weiß Zahnpasta, 2er Pack (2 x 75 ml)
Elmex Sensitive Professional

  • Wird auch von Zahnärzten zur Behandlung von Zahnschmerzen verwendet.
  • Verschließt freiliegende Nervenkanäle mit einer speziellen Pro-Argin-Formel.

Die Elmex Sensitive Professional bietet Ihnen eine schnelle Schmerzlinderung bei Zahnschmerzen. Oftmals entstehen Zahnschmerzen durch freiliegende Nervenkanäle. Die Pro-Argin-Formel dringt in diese Kanäle ein und verschließt sie.

Dies bietet Ihnen schnelle und langanhaltende Linderung bei plötzlichen Zahnschmerzen.

Sie können diese Zahnpasta zusätzlich zur normalen Anwendung direkt in den betroffenen Zahn einmassieren – sie funktioniert also auch wie eine Erste-Hilfe-Creme.

Wichtig: Die Zahnpasta behandelt die Symptome, nicht aber die Ursache. Wenn Sie Zahnschmerzen haben, konsultieren Sie Ihren Zahnarzt. Dieser kann Sie entsprechend behandeln und die Schmerzen langfristig beseitigen.

Colgate Komplett Ultra Weiß

Colgate sorgt mit seiner Ultra-Weiß-Formel für strahlend weiße Zähne und entfernt Verfärbungen spürbar.

Sie erzielen die beste Wirkung, wenn Sie eine elektrische Zahnbürste wie zum Beispiel die Sonicare DiamondClean Smart mit spezieller Politur-Funktion nutzen.

Angebot Colgate Komplett Ultra Weiß Zahnpasta, 12er Pack (12 x 75 ml)
Colgate Komplett Ultra Weiß, 12er Pack

  • Eine Vorratspackung mit 12 Tuben zu je 75ml.
  • Sorgt für strahlend weiße Zähne und stärkt den Zahnschmelz.
  • Beugt Parodontose und Karies vor.

Die Colgate Komplett Ultra Weiß sorgt vor allem für strahlend weiße Zähne und verwendet eine Formel, die auch hartnäckigste Verfärbungen beseitigt.

Hier sollten Sie eine elektrische Zahnbürste verwenden, die einen speziellen Reinigungsmodus zur Zahnaufhellung besitzt – dieser unterstützt die Wirkung der Zahnpasta zusätzlich.

Viele weitere, empfehlenswerte Zahnpasten finden Sie im Ratgeber zur richtigen Zahnpasta.

Empfehlenswerte Zahnpasten ohne Fluorid

Die folgenden Zahnpasten verzichten völlig auf den Wirkstoff Fluorid.

Ajona Stomaticum

Ajona Stomaticum ist ein Konzentrat. Sie benötigen eine geringere Menge, als bei herkömmlichen Zahnpasten. Dadurch hält eine Tube wesentlich länger, was vor allem auf Reisen praktisch sein kann.

3x Ajona Medizinisches Zahncreme-Konzentrat für Zähne,Zahnfleisch und Zunge 25ml
Ajona medizinisches Zahncreme-Konzentrat

  • 3x 25ml Tube
  • Besonders für empfindliche Zähne geeignet.
  • Sorgt für langanhaltend frischen Atem.

Die Ajona Zahncreme wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, was vor allem bei empfindlichen Zähnen und Verletzungen im Mundraum hilft.

Ajona wird als Konzentrat vertrieben, Sie benötigen also nur eine linsengroße Menge, um Ihre Zähne effektiv zu putzen.

Vegane Zahnpasta – Himalaya Herbals Mint Fresh

Die Zahnpasta von Himalaya Herbals ist 100% vegan und verzichtet auf künstliche Prozesse bei der Herstellung. Sie ist eine Mischung aus ausgewählten Kräutern.

Angebot Himalaya Herbals Mint Frische Zahnpasta75 ml - Ayurwedische Pflege Produkt
Mint Fresh natürliche Zahnpasta von Himalaya Herbals

  • 75ml Tube
  • 100% Vegan – Ohne künstliche Zusatzstoffe.
  • Hergestellt aus Miswak, indischer Dil, Minze, Fenchel und Gewürznelke.

Wenn Sie natürliche Inhaltsstoffe bevorzugen, dann bietet die Mint Fresh Zahnpasta von Himalaya Herbals Ihnen eine vegane und natürliche Lösung. Die Liste an Inhaltsstoffen ist sehr übersichtlich und kurz.

Dabei verspricht die Zahnpasta Ihnen alle Eigenschaften, die auch wissenschaftlich getestete Zahnpasten großer Hersteller anbieten.

Fazit: Ist fluoridfreie Zahnpasta besser?

Fluorid geriet in Vergangenheit häufig in die Kritik und einige Menschen sind aufgrund mangelnder Aufklärung in diesem Bereich davon überzeugt, dass Zahnpasta ohne Fluorid langanhaltend besser für die eigene (Zahn)gesundheit ist.

Zahnpasta mit Fluorid

Tatsächlich ist das in Zahnpasta enthaltene Fluorid absolut unbedenklich in Hinsicht auf eine Fluoridvergiftung:

  • Die Menge pro Zahnpastatube ist sehr gering. Zudem spucken Sie die Zahncreme wieder aus und das Fluorid bleibt nicht in Ihrem Körper.
  • Außerdem ist Fluorid ein wichtiger Bestandteil des Zahnschmelzes und wenn es für die Zahnpflege verwendet wird, hat es viele Vorteile für Ihre Zähne.
  • Auch Zahnärzte empfehlen, die Zähne regelmäßig mit einer Fluorid Zahnpasta zu reinigen.

Wenn Sie aber auf Fluorid bei der täglichen Zahnreinigung verzichten, dann verliert Ihr Zahnschmelz mit der Zeit seine Härte und legt die wesentlich empfindlichere Dentinschicht frei.

Zahnschmelz, der einmal abgebaut wurde, bekommen Sie nicht zurück. Fluoride in Zahnpasten sorgen dafür, dass Ihr Zahnschmelz Ihre Zähne lange und zuverlässig schützt.

Weitere interessante Artikel

Falls Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann sind sicher auch die folgenden Links für Sie interessant:

Ähnliche Beiträge

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: / 5. Gezählte Stimmen:

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.