Mundduschen von Panasonic – Test & Vergleich

Alle aktuellen Modelle von Panasonic im Überblick. Die Top-Empfehlungen & ein Vergleich mit den besten Alternativen.

Wer sich mit der Mundhygiene auseinandersetzt kommt auch früher oder später zum Thema Mundduschen.

  • Diese sind ein perfekter Ersatz zum täglichen Gebrauch von Zahnseide und dazu deutlich bequemer in der Anwendung.
  • In diesem Beitrag werde ich Ihnen die aktuell verfügbaren Mundduschen von Panasonic detailliert vorstellen.

Aktuell gibt es 4 unterschiedliche Modelle, die sich sowohl in ihrer Ausstattung als auch in ihren Funktionen unterscheiden.

Da die Preisunterschiede nicht allzu groß sind, möchte ich Ihnen gleich vorab verraten, dass das Panasonic Modell EW1611 besonders zu empfehlen ist.

Für unter 100 Euro bekommen Sie hier eine Munddusche mit vielen praktischen Funktionen für den täglichen Einsatz:

Angebot Panasonic Ultra Sonic Stream EW1611W503 Munddusche (elektrisch, Zahnzwischenraumreinigung, stationär, integrierte Ladestation, Kabelnutzung) weiß
Panasonic Munddusche EW1611

Das Spitzenmodell der Mundduschen von Panasonic sorgt für saubere Zähne & macht die richtige Reinigung der Zwischenräume zum Kinderspiel.

Lesen Sie weiter um detaillierte Testberichte und Bewertungen zu den einzelnen Modellen zu finden.

Wie Sie sehen, gibt es bei Panasonic eine überschaubare Auswahl an Mundduschen, die dennoch für jeden Geldbeutel und alle Einsatzmöglichkeiten genug Funktionen bieten.

Ich hoffe dieser Text hilft Ihnen dabei, eine für Sie passende Munddusche zu finden.

Wofür sind Mundduschen eigentlich gut?

Viele Menschen benutzen Mundduschen um die Zahnzwischenräume mehrmals täglich zu reinigen.

Munddusche für empfindliches zahnfleisch

Da beim normalen Zähneputzen oft Speisereste zwischen den Zähnen verbleiben, empfehlen Zahnärzte den Gebrauch von Zahnseide, Interdentalbürsten oder Mundduschen.

  • Da Mundduschen im täglichen Einsatz sehr bequem sind kommen Sie in immer mehr Haushalten zum Einsatz.
  • Prinzipiell benutzen Sie die Munddusche nach dem Zähneputzen um mit dem Wasser oder Luft-Wasser Strahl gezielt die Räume zwischen den Zähnen zu reinigen.

Da der Strahl mit hohem Druck arbeitet, entfernt er die meisten Speisereste direkt. Wenn trotzdem noch Speisereste in den Zahnzwischenräumen verbleiben, sollten Sie mit Zahnseide nacharbeiten.

Das kommt aber selten vor – bei mir etwa 1x pro Woche. Ansonsten reicht der Wasserstrahl der Munddusche mehr als aus.

Gepflegte saubere Zahnzwischenräume verhindern Ablagerungen und daraus resultierende Entzündungen.

Typischen Problemen wie Zahnfleischentzündungen, Parodontose oder auch Mundgeruch können Sie so sorgfältig vorgebeugen.

Tipp: Wenn Sie nicht alle Speisereste mit der Munddusche entfernen können nutzen Sie etwas Zahnseide, um die Zahnzwischenräume so sauber wie möglich zu halten.

Auch für Träger einer Zahnspange stellen diese Geräte eine tolle Möglichkeit dar, um Speisereste unkompliziert zu entfernen.

Für weitere Informationen zum Gebrauch und Einsatz von Mundduschen kann ich Ihnen auch diesen weiterführenden Beitrag empfehlen: 9 Mundduschen im Test.

Die Marke Panasonic und die Konkurrenz

Wer an Mundpflege denkt, dem fallen in der Regel zuerst Marken wie Braun (der Hersteller von Oral-B Zahnbürsten) oder Philips ein, aber bei Mundduschen gibt es auch andere interessante Marken.

Panasonic hat in den letzten Jahren immer wieder ein paar interessante Produkte veröffentlicht.

Munduschen erleichtern die Zahnpflege und erreichen Stellen…

Da die Mundduschen des Herstellers ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, sind sie zu echten Geheimtipps geworden – ähnlich wie auch Zahnbürsten von Panasonic.

Die Bewertungen, die Nutzer von Panasonic Mundduschen im Internet auf den entsprechenden Portalen hinterlassen, sind ebenfalls durchwegs positiv.

Die Mundduschen von Panasonic im Überblick

Derzeit bietet Panasonic 4 verschiedene Modelle von Mundduschen an, 3 davon sind in erster Linie für den täglichen Hausgebrauch ausgerichtet, die 4. ist dagegen als Reisemunddusche konzipiert.

  • Die Einsteigermodelle kosten unter 50 Euro und selbst die teuerste Munddusche von Panasonic ist für unter 100 Euro zu haben.
  • Das macht es einfach, eine passende Munddusche für jeden Geldbeutel zu finden.

Aber mehr dazu in den Beschreibungen der einzelnen Modelle.

Panasonic Munddusche EW1611 – die stationäre Munddusche von Panasonic

Das Model EW1611 ist das einzige Mundduschen Modell von Panasonic, welches als feste Station mit Kabel konzipiert ist.

panasonic munddusche EW1611

  • Dabei ist das Handgerät, welches Sie zur Reinigung der Zahnzwischenräume benutzen, mit einem Schlauch mit dem Wassertank und Motorgehäuse verbunden.
  • Dies erlaubt eine deutlich längere Putz-Zeit als bei reinen Handgeräten, schränkt jedoch die Bewegungsfreiheit deutlich ein.

Auch der Platz, den diese Munddusche in Ihrem Badezimmer benötigt, ist deutlich umfangreicher.

Dafür haben Sie dann aber auch mehr Funktionen und reichlich Zeit, Ihre Zähne gründlich zu reinigen. Sehr gut hat mir die Magnethalterung gefallen, mit der das Handgerät der EW1611 an der Station befestigt ist.

Zehn Intensitätsstufen

Die Intensität des Wasserstrahls können Sie in zehn Stufen über Drucktasten auf der Station regulieren.

mobile mundduschen vorteile
Ein Nachteil von stationären Mundduschen: Sie sind ans Waschbecken gefesselt. Dafür reinigen solche Geräte aber auch mit deutlich mehr Druck.

So können Sie vom einfachen Zahnfleischmassieren bis hin zur druckvollen Reinigung mit 6,3 bar alle Funktionsweisen dieser Munddusche ausnutzen. Dies macht die EW1611 auch für Spangenträger oder Personen mit Zahnprothesen zu einem idealen Gerät.

Ultrasonic Technologie

Der Wasserstrahl wird in rhythmischen Abständen mit Luftbläschen versetzt, welche beim Zerplatzen Druckwellen erzeugen.

  • Diese sogenannte Ultrasonic Technologie sorgt für eine noch gründlichere Plaque-Entfernung.
  • Ich konnte nach dem Putzen tatsächlich feststellen, dass auch hartnäckige Speisereste entfernt wurden.

Mir persönlich sagt vor allem die hochwertige Verarbeitung dieser Munddusche zu. Zusätzlich gibt sie mir genug Zeit, auch mal gründlich zu Reinigen.

Das ist gerade bei bestimmten Speisen wie faserigem Fleisch oder Schinken sehr hilfreich, um tatsächlich auch die letzten Speisereste zwischen den Zähnen zu entfernen.

Für mich bietet die EW1611 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, weshalb ich sie gerne weiterempfehle.

Angebot Panasonic Ultra Sonic Stream EW1611W503 Munddusche (elektrisch, Zahnzwischenraumreinigung, stationär, integrierte Ladestation, Kabelnutzung) weiß
Panasonic Munddusche EW1611

Die stationäre Munddusche von Panasonic bietet 10 Intensitätsstufen und eine maximale Putz-Zeit von zwei Minuten.

Technischer Überblick EW1611

Wassertank: 600ml

Maximale Putz-Zeit: 2 Minuten

Intensitätsstufen: 10 (2,0 bis 6,3 bar)

Putz-Modi: Ultrasonic Technologie

Akkudauer: 15 bis 60 Minuten (nach Putzmodus)

Ladezeit des Akkus: 15 Stunden

Material: vorwiegend Plastik

Gewicht: 940gr

Fazit: Wer Platz im Badezimmer hat, findet mit der Munddusche EW 1611 von Panasonic ein vielseitiges Gerät. Qualitativ gibt es sicher auch noch bessere Geräte auf dem Markt, diese sind dann aber auch deutlich teurer.

Panasonic Munddusche EW1411 – für alle, die mobil bleiben möchten

Das Modell EW1411 kostet zwischen 15 und 20 Euro weniger als das Flaggschiff von Panasonic und ist – genau wie die anderen verfügbaren kleineren Modelle – dank des Wassertanks im Handgerät mobil nutzbar.

der zahnzwischenreiniger kann von hinten befüllt werden
Mobile Mundduschen verfügen über einen Wassertank & können überall benutzt werden.
  • Viele Nutzer von Mundduschen stört die Limitierung, die der Schlauch zwischen Handgerät und Wassertank bei stationären Mundduschen bedingt.
  • Bei der EW1411 betanken Sie die Munddusche, indem Sie eine kleine Klappe öffnen und dann das untere Ende des Handgeräts unter den Wasserhahn halten.

Da der Tank mit 130ml relativ klein ist, verläuft der Füllprozess denkbar schnell. Dafür können Sie die Munddusche aber auch nur maximal 30 Sekunden lang am Stück nutzen.

  • In dieser Zeit stehen Ihnen vier Programme mit drei Intensitätsstufen zur Verfügung. Die Programme heißen „Soft“, „Regular, „Jet“ und „Interdental“ und Sie können diese über einen Funktionsknopf am Handgerät auswählen.
  • Von „Soft“ bis „Jet“ steigert sich die Stärke des Wasserstrahls von 2 auf fast 6 bar. Beim Putzmodus „Interdental“ wechselt der sonst kontinuierliche Wasserstrahl in Intervalle aus Wasserstrahl und Pausen.

Dieser Modus soll dabei helfen, ganz gezielt Speisereste aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen.

Inklusive sind bei der EW1411 zwei Düsenaufsätzen, so können Sie die Munddusche auch gemeinsam mit Ihrem Partner nutzen.

Panasonic EW1411H845 kabellose Munddusche EW1411 mit Ladestation, 3-stufige Wasserstrahlintensität, Interdental-Modus
Panasonic Munddusche EW1411

Diese Munddusche bietet 4 Putz-Modi und hat den Wassertank direkt im Handgriff.

Technischer Überblick EW1411

Wassertank: 130ml

Maximale Putz-Zeit: 30 Sekunden bis 2 Minuten (nach Putzmodus)

Intensitätsstufen: 4 (2,0 bis 5,9 bar)

Putz-Modi: Wasser und Luft

Akkudauer: 15 bis 60 Minuten (nach Putzmodus)

Ladezeit des Akkus: 15 Stunden

Material: vorwiegend Plastik

Gewicht: 305gr

Fazit: Wer es mobil mag und nicht per Schlauch an einen Wassertank „gekettet“ sein möchte, findet mit der EW1411 eine sehr umfangreiche Munddusche. Die verschiedenen Putzprogramme bieten unterschiedliche Ergebnisse und machen das Gerät sehr vielseitig einsetzbar.

Leider erlaubt es der knapp bemessene Wassertank nicht, die Zahnzwischenräume ausgiebig zu putzen. Wenn Sie einen normalen Putzmodus benutzen ist nach einer halben Minute die Putz-Zeit um.

Wenn Sie weiterputzen möchten, müssen Sie den Tank wieder auffüllen. Das ist zwar anfangs etwas nervig, geht aber mit etwas Übung relativ schnell.

Das Putzergebnis mit der Intensitätsstufe „Jet“ hat mich rundum überzeugt. Zusätzlich bietet diese Munddusche auch noch weitere Funktionen für eine umfassende Mundhygiene.

Panasonic Munddusche EW1211 – ein vielseitiges Einsteigermodell

Die Munddusche EW1211 ist derzeit das günstigste Modell von Panasonic für, vorwiegend stationäre Mundduschen.

Da diese Munddusche ebenfalls keinen externen Wassertank besitzt und deshalb ohne Schlauch auskommt, ist sie auch sehr gut für Reisen geeignet.

Panasonic EW1211W test

Dieser Vorteil birgt jedoch auch einen Nachteil: der Wassertank ist im Handgerät integriert was automatisch das Volumen deutlich eingrenzt.

Gleichzeitig ist das Handgerät dadurch deutlich umfangreicher und schwerer. Gummierte Seiten sorgen jedoch dafür, dass die EW1211 trotz ihres Umfangs gut in der Hand liegt.

Drei Putzintensitäten, die Sie über Knöpfe am Handgerät regulieren, sorgen für eine vielseitige Nutzung.

„Sanft“ ist dabei für eine Massage des Zahnfleischs geeignet, „Normal“ das reguläre Reinigungsprogramm und „Jet“ entfernt mit höherem Druck auch festsitzende Speisereste aus den Zahnzwischenräumen.

Die drei Intensitätsstufen sind für ein Einsteigermodell absolut ausreichend.

  • Auch in der Ausstattung glänzt die Munddusche EW1211 von Panasonic: selbst im günstigsten Preisbereich liefert die Marke zwei Düsen, die Sie außerdem direkt an der Ladestation stationieren können.
  • Negativ fällt jedoch erneut der kleine Tank auf, der eine maximale Putzdauer von nur 30 Sekunden ermöglicht. Das ist für eine gründliche Reinigung im Hausgebrauch sehr kurz.
Panasonic EW1211W805 Elektrische Munddusche
Panasonic Munddusche EW1211

Das Einsteigermodell von Panasonic ist eine gute Munddusche mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Technischer Überblick EW1211

Wassertank: 130ml

Maximale Putz-Zeit: ca. 30 Sekunden

Intensitätsstufen: 3 (2 bis 5,9 bar)

Putz-Modi: Wasser und Luft

Akkudauer: 15 Minuten

Ladezeit des Akkus: 8 Stunden

Material: vorwiegend Plastik

Gewicht: 187gr

Fazit: Die EW1211 ist durchaus eine akzeptable Munddusche, hat aber im Gegensatz zu ihrer mobilen Schwester, der EW DJ40, die ich folgenden vorstelle, mehr Nach- als Vorteile.

Der Tank ist kleiner und auch die Möglichkeit, die Munddusche für die Reise zu verstauen, ist bei der EW DJ40 besser gelöst. Dafür bietet die EW1211 allerdings drei Druckintensitäten.

Für den aktuellen Preis unter 50€ ist die EW1211 von Panasonic auf jeden Fall ein Modell mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Andere Mundduschen können sicher mehr, sind dann aber auch entsprechend teurer.

Panasonic Munddusche EW DJ40 – eine gute Munddusche für die Reise

Das Modell EW DJ40 wurde speziell als Reise-Munddusche konzipiert. Sie ist besonders leicht zu verstauen, das Mundstück können Sie dabei platzsparend in den Wassertank einführen.

Panasonic-EW-DJ40-Munddusche-Test

Sie bietet die Grundfunktionen einer Munddusche kompakt vereint. Sie können diese Munddusche sowohl mit Wasser als auch mit Mundwasser nutzen und dabei zwei verschiedene Intensitäten des Druckstrahls einstellen.

Der integrierte Wassertank der EW DJ40 fasst 165ml. Dies ist für eine Reise-Munddusche eine stattliche Größe, viele mobile Mundduschen bieten weniger Tankvolumen.

In der Putzleistung muss sich diese mobile Munddusche auch vor teuren Modellen nicht verstecken. Dank der beiden Intensitätsstufen können Sie die Reinigung variieren. Viel mehr können Sie von einer so preisgünstigen Munddusche nicht erwarten.

Angebot Panasonic EW-DJ40 tragbare Munddusche/Reisemunddusche mit integriertem Wassertank, weiß
Panasonic Munddusche EW DJ40

Das Reisemodell der Mundduschen von Panasonic ist ebenso günstig wie praktisch.

Technischer Überblick EW DJ40

Wassertank: 165ml

Maximale Putz-Zeit: ca. 40 Sekunden

Intensitätsstufen: 2 (3,9 + 5,9 bar)

Putz-Modi: nur Wasser

Akkudauer: 15 Minuten

Ladezeit des Akkus: 8 Stunden

Material: vorwiegend Plastik

Gewicht: 265gr

Fazit: Die mobile Munddusche EW DJ40 von Panasonic erweist sich im Test als robuster Reisepartner. An das etwas klobige Design habe ich mich schnell gewöhnt, überraschenderweise liegt die Munddusche gut in der Hand.

Die Putzleistung in der hohen Intensitätsstufe ist für eine so günstige mobile Munddusche überraschend gut.

Alles zu Pflege & Haltbarkeit

Alle Handgeräte können Sie mit Wasser reinigen. Insbesondere wenn Sie auch Mundwasser für die Reinigung benutzen ist es empfehlenswert, Tank und Düsen anschließend mit reinem Wasser abzuspülen. Der Wassertank der EW1611 ist sogar spülmaschinenfest.

Wie lange halten Mundduschen von Panasonic?

Die Haltbarkeit hängt stark davon ab, wie Sie Ihr Gerät benutzen und pflegen. Da alle Mundduschen mit Druck funktionieren kann es vorkommen, dass Plastikteile nach einer gewissen Zeit dem Druck nicht mehr standhalten und Wasser austritt.

mundduschen pflege
Der Schlauch ist eine häufige Schwachstelle von Mundduschen.
  • Kundenmeinungen zufolge sind die Panasonic Mundduschen jedoch im Vergleich zu Mundduschen anderer Hersteller relativ robust.
  • Einige Nutzer berichten, dass Sie Ihre Panasonic Munddusche schon seit einigen Jahren ohne Probleme benutzen.

Wenn Sie zusätzlich die relativ günstigen Anschaffungspreise der Panasonic Geräte berücksichtigen, bieten diese wirklich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche empfehlenswerten Alternativen gibt es?

Die bekanntesten Marken im Bereich Mundduschen sind neben Panasonic Waterpik, Braun und Philips.

Alle Marken haben unterschiedliche Modelle von Mundduschen im Programm, es gibt sowohl feste Stationen als auch mobile Geräte.

Info: Einen umfassenden Beitrag zu Mundduschen verschiedener Hersteller finden Sie unter dem Titel Mundduschen im Test.

Fazit zu den Mundduschen von Panasonic

Wenn Sie sich gerne im Bad frei bewegen und auf lange Putzzeiten verzichten können, finden Sie bei Panasonic schon unter 50 Euro empfehlenswerte Mundduschen.

Die Modelle EW DJ40 und EW1211 sind für Ihren Preis wirklich gute Einsteigermodelle. Die Panasonic EW DJ10 stellt aufgrund ihrer kleinen Bauform eine solide Reisemunddusche dar.

Wer es lieber umfangreicher mag sollte sich die Modelle EW1411, für mobile Geräte, oder EW1611 für stationäre Mundduschen anschauen.

Beide liefern ein gutes Putzergebnis zu einem überaus akzeptablen Preis. Es lohnt sich die Marke Panasonic für Mundduschen auch in Zukunft im Auge zu behalten. Die aktuellen Modelle zeigen vielversprechende Ansätze für die Zukunft.

Tipp: Falls Sie Ihre Zahnpflege rundum erneuern wollen, dann finden Sie hier die passende Elektrische Zahnbürste im Test.

Ähnliche Beiträge