Empfehlung: Die beste elektrische Zahnbürste im ausführlichen Testvergleich finden.

Zungenreiniger im Test: Die 4 besten Modelle für frischen Atem

Diese Zungenreiniger helfen gegen Mundgeruch & sorgen für frischen Atem. Die besten Varianten verschiedener Hersteller im Überblick.

Mit einem frischen Gefühl im Mund fühlen wir uns automatisch wohler. Zungenreiniger bieten Ihnen dabei eine tolle Möglichkeit und sorgen für einen angenehmen Atem.

Ich habe für Sie Varianten getestet von:

  • Meridol (aus Plastik)
  • LinguaFresh aus Edelstahl
  • 2x Aufsätze für elektrische Zahnbürsten

Falls Sie nur wenig Zeit haben, finden Sie hier meine Top 3 Empfehlungen:

Hinweis: Zungenreiniger werden von vielen Zahnärzten empfohlen, um den Belag auf der Zunge wegzuputzen. Sie können damit zahlreichen Problemen im Mundbereich entgegenwirken und diese sogar beseitigen.

Mehr dazu im folgenden Ratgeber:

Bevor ich näher auf meine Erfahrungen mit den einzelnen Geräten eingehe, möchte ich davor noch kurz klarstellen, für wen Zungenreiniger überhaupt geeignet sind.

Wann sind Zungenreiniger sinnvoll?

Viele Menschen vergessen bei der täglichen Zahnpflege ihre Zunge. Dabei breiten sich auf ihr aber gerade schädliche Bakterien besonders gut aus.

Das führt häufig zu Problemen:

Um das zu verhindern und Bakterien effektiv zu bekämpfen, sollten Sie die Zunge regelmäßig säubern.

Mit Zungenreinigern können Sie Ihre Zunge in wenigen Sekunden reinigen und  stinkenden Mundbewohnern die Lebensgrundlage entziehen.

Zungenreinigung mit der Zahnbürste

Eine Möglichkeit, Ihre Zunge sauber zu halten, sind Zahnbürsten mit Gummibeschichtung an der Rückseite. Sie können Ihre Zunge damit einfach und schnell abschrubben.

Zungenreinigung mit normaler Zahnbürste
Eine einfache Mehtode, Ihre Zunge zu reinigen, sind Zahnbürsten mit Gummibeschichtung auf der Rückseite.

Ihre Zunge auf diese Weise zu säubern, halte ich zwar für besser, als sie gar nicht zu putzen.

  • Allerdings empfinde ich nach meinem Praxistest vollwertige Zungenreiniger als weit komfortabler und gründlicher.
  • Insbesondere im hinteren Mundbereich ist die Reinigung mit einer Bürste nicht gerade bequem. Die meisten Zahnbürsten sind dafür schlicht zu hoch.

Außerdem erhalten Sie solch einen Schaber schon zu einem kleinen Preis.

Daher empfehle ich Ihnen eindeutig, einen flachen Zungenreiniger zu verwenden, der speziell für diesen Zweck gedacht ist.

Zungenreiniger für elektrische Zahnbürsten

Einige Hersteller von elektrischen Zahnbürsten bieten auch Aufsteckbürsten an, mit denen Sie Ihre Zunge reinigen können.

Wenn Sie bereits eine elektrische Zahnbürste besitzen oder den Wechsel von einer normalen Handzahnbürste in Erwägung ziehen, sind die speziellen Aufsteckbürsten eine gute Alternative.

Zahnreinigung mit elektrischer Zahnbürste
Für viele elektrische Zahnbürsten erhältlich: Aufsteckbürsten um Ihre Zunge zu reinigen.

Viele Zahnbürsten von Oral-B und Schallzahnbürsten verfügen über eigene Modi zur Zungenreinigung. Wenn Sie eine Lösung für alles bevorzugen, empfehle ich Ihnen solche Geräte.

Wenn Sie konkrete Empfehlungen suchen, greifen Sie am besten zu Modellen wie der Oral-B Genius oder der Sonicare Diamond Clean.

Falls Sie jedoch weiterhin mit Ihrer normalen Handzahnbürste putzen wollen, dann empfehle ich Ihnen eine preiswerte Variante. In den folgenden Kapiteln stelle ich Ihnen ein paar preiswerte Produkte vor:

Zungenreiniger von Meridol im Test

Einen professionellen Zugenreiniger erhalten Sie zum Beispiel von Meridol.

Das kleine Plastikteil sieht so ähnlich aus wie ein Nassrasierer und eignet sich dank seiner flachen Form optimal zur Reinigung von Zungenbelag.

mundgeruch zungenbelag

So wenden Sie den Zugenreiniger an:

  • Verteilen Sie etwas Zahnpasta mit dem Schaber auf der Zunge.
  • Ziehen Sie ihn dann von hinten nach vorne.
  • Spülen Sie den Zungenreiniger dann einfach mit Wasser ab und lassen Sie ihn bis zum nächsten Mal trocknen.

Die erste Verwendung erscheint Ihnen vielleicht noch etwas unangenehm, aber Sie gewöhnen sich schnell an das Gefühl.

meridol SICHERER ATEM Zungenreiniger, 1 Stück
Meridol Zungenreiniger

Dieser Zungenschaber verleiht einen sicheren Atem und kann dank der Noppen und Lamellen mit Zahnpasta verwendet werden.

 

Das Ergebnis: Mit etwas Übung ist Ihre Zunge innerhalb von 20 Sekunden gereinigt und haben einen frischen Atem.

Reinigungsergebnis mit dem Zungenschaber

Mit dem Zugenschaber von Meridol hatte ich ein frisches Gefühl im Mund und schon nach 2 Wochen Nutzdauer eine merklich bessere Mundhygiene.

Mit dem Meridol-Reiniger kam es bei mir morgens deutlich seltener vor, dass ich mit einem komischen Geschmack im Mund aufgewacht bin.

Ohne Zungenbelag können sich weniger Bakterien festsetzen. Das führt langfristig zu:

  • verringertem Mundgeruch und
  • gesünderem Zahnfleisch.
mundgeruch
Mundgeruch áde: mit einem Zungenschaber entfernen Sie Bakterien auf der Zunge, die zu schlechtem Atem führen.

Die restliche Zahnpflege kann ein Schaber nicht ersetzen. Zusätzlich zum täglichen Zähneputzen sorgt er aber für einen gesunden Mundraum und ein strahlendes Lächeln.

Ich halte den Zungenreiniger von Meridol*für eine optimale Ergänzung zu einem günstigen Preis und kann ihn nur weiterempfehlen.

Tipp: Wechseln Sie den Schaber am besten – wie Ihre Zahnbürste auch – alle 3 Monate aus. Den Zungenreiniger von Meridol erhalten Sie auch im praktischen 2-er Pack*.

Wenn Sie in eine etwas langfristigere Methode investieren möchten, dann können Sie einen Schaber aus Metall verwenden.

Edelstahl-Zungenreiniger von LinguaFresh

Eine langlebige und effektive Alternative zu Plastikschabern bieten Zugenreiniger aus Edelstahl.

Anfänger schreckt diese Variante von LinguaFresh* möglicherweise mit seinem scharfkantigen Aussehen ab. Doch die Schlinge an der Spitze eignet sich perfekt zum Entfernen von Zungenbelag.

Selbst hartnäckige Unreinheiten haben keine Chance gegen den stabilen Metallschaber.

Dank der glatten Oberfläche können Sie das Gerät nach Gebrauch einfach mit Wasser und etwas Seife abspülen. Und wenn Sie ihn richtig pflegen, hält der Zungenreiniger aus Stahl für eine lange Zeit.

Edelstahl Zungenreiniger, Zungenschaber LinguafreshONE Pure-Stainless, aus chirurgischem Edelstahl, rostfrei, recyclebar
LinguaFresh Edelstahl Zungenreiniger

Der Zungenreiniger ist aus chirurgischem Edelstahl und verbessert die Mundflora bei täglicher Anwendung nachhaltig.

 

Im Unterschied zu Plastikschabern mit Schwamm eignet sich dieses Modell jedoch nur bedingt zum Gebrauch mit Zahnpasta.

Das Design entfernt vor allem den Zungenbelag, allerdings hat es keine Noppen, die die Zahnpasta aufsagen können. Mit dem Reiniger von LinguaFresh konnte ich deshalb keine Zahnpasta auf der Zunge verteilen.

In der Praxis macht das meiner Erfahrung nach aber keine großen Unterschiede.

Fazit: Mit dem Schaber von LinguaFresh erhalten Sie einen stabilen und langlebigen Zungenreiniger. Außerdem können Sie das Edelstahl besonders hygienisch reinigen.

Ich kann Ihnen das Modell nach meiner Testphase deshalb weiterempfehlen.

Aufsteckbürsten von Oral-B

Wenn Sie mit Zungenbelag zu kämpfen haben und eine elektrische Bürste von Braun besitzen, können Sie zu speziellen Aufsteckbürsten greifen.

Oral-B bietet einen Zungenreiniger an, der mit sämtlichen aktuellen Bürsten kompatibel ist.

Oral-B Oral Care Essentials: Zungenreiniger
Oral-B Zungenreiniger Aufsteckbürste

Die Aufsteckbürste ist für alle modernen Rotations-Zahnbürsten von Braun Oral-B kompatibel und entfernt Bakterien effektiv von Ihrer Zunge.

 

Der Aufsatz funktioniert im ausgeschalteten Zustand ähnlich wie ein ganz normaler Zungenreiniger. Dank der flachen Form gelingt die Reinigung viel komfortabler als mit den normalen Aufsteckbürsten.

Anwendungsempfehlung:

  • Benutzen Sie den Aufsatz in eingeschaltetem Zustand.
  • Lassen Sie die Zahnbürste einfach auf sanfter Stufe rotieren.
  • Der Zungenbelag löst sich durch die tausenden kleinen Bewegungen dann noch besser.

Gut gefallen hat mir zusätzlich der Schwamm mit Noppen. Damit können Sie auch Zahnpasta auf der Zunge verteilen.

Die Vibrationen der Zahnbürste sorgen zwar für eine noch bessere Zungenreinigung, allerdings hat es mir nicht gefallen, dass ich die Aufsteckbürsten vor jedem Reinigungsvorgang wechseln musste.

Wenn Ihnen das nichts ausmacht, ist der Oral-B Reiniger eine tolle Möglichkeit, Bakterien von der Zunge zu beseitigen.

Ich persönlich bevorzuge es, meine elektrische Zahnbürste zusammen mit einem separaten Schaber zu benutzen.

Falls Sie bereits eine Oral-B Bürste besitzen und neugierig geworden sind, dann können Sie den elektrischen Schaber gerne einmal ausprobieren.

Sie erhalten den Oral-B Zungenreiniger und den Plastikschaber von Meridol zu einem ähnlich günstigen Preis. Die Aufsätze bekommen Sie außerdem im praktischen 3-er Set*.

Aufsteckbürsten von Sonicare

Ähnlich wie bei anderen Herstellern, können Sie die Schallzahnbürsten von Philips mit einem Aufsatz (TongueCare+) zum Zungenreiniger umfunktionieren.

zungenreiniger elektrische zahnbürste
Die meisten Zahnbürsten von Sonicare können Sie mithilfe der Aufsteckbürsten ganz einfach zum elektrischen Zungenreiniger umfunktionieren.

Das Aussehen unterscheidet sich spürbar von anderen Varianten.

Anstelle der üblichen Schaberform sorgen Mikroborsten für eine sanfte Reinigung. Das einzigartige Design hebt den Aufsatz (in Verbindungen mit den Schwingungen einer Schallzahnbürste) vom restlichen Testfeld ab.

Zusätzlich zum Zungenreiniger bekommen Sie ein Spezialspray, das Mundgeruch effektiv bekämpft.

Angebot Philips Sonicare TongueCare+ Zungenreiniger-Set HX8071/10
Sonicare TongueCare+ Reinigungsset

Das Zusammenspiel aus mechanischer und chemischer Wirkung sorgt länger für einen frischen Atem.

 

Das Spray enthält CPC, einen geruchsneutralisierenden Wirkstoff, der auch häufig in Mundwasser vorkommt.

Ein wirklich sauberes Ergebnis

Im Zusammenspiel mit den 240 Mikroborsten des Aufsatzes können Sie Ihre Zunge tadellos reinigen.

  • Im Vergleich zu händischen Reinigern fühlt sich das Ergebnis der Sonicare Aufsteckbürste etwas gründlicher an und das Frischegefühl bleibt lange im Mund.
  • Dank der Schwingungen der Zahnbürste ist die Zungenreinigung auch viel bequemer.

Als Nachteil empfinde ich auch hier den lästigen Wechsel zwischen normalem Bürstenkopf und Zungenreiniger.

Wenn Sie das nicht stört und Sie bereits eine Zahnbürste von Sonicare besitzen, dann probieren Sie den Aufsatz unbedingt einmal aus. Das Ergebnis ist überzeugend.

Eine Alternative: Mundduschen

Eine andere Möglichkeit, Ihre Zunge zu reinigen, sind Mundduschen. Dabei reinigen Sie den Mundraum mittels eines Wasserstrahls.

mobile mundduschen

Meiner Erfahrung nach ermöglichen Mundduschen eine der komfortabelsten Zungenreinigungen und stellen eine bequeme Ergänzung zum täglichen Putzen dar.

Das Besondere: Mit Mundduschen säubern Sie nicht nur Ihre Zunge, sondern den gesamten Mund- und Zahnbereich.

Die Geräte können so zum Beispiel auch die zeitaufwendige von Zahnseide ersetzen.

Wenn Sie Bakterien überall im Mundraum bekämpfen wollen, dann empfehle ich Ihnen Mundduschen als geeignete Methode.

Falls Sie generell Probleme mit Mundgeruch haben, sollten Sie den möglichen Ursachen von Halitosis (nicht nur der Zunge) auf den Grund gehen – oder gleich diesen umfangreichen Ratgeber mit Informationen zur Entstehung, Behandlung & wirskamen Gegenmitteln lesen: Mundgeruch Ratgeber.

Ähnliche Beiträge

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: / 5. Gezählte Stimmen:

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.