Curamed Zahnbürste von Aldi – Erfahrungsbericht

Die Discounter Zahnbürste von Aldi bewährt sich im Preis. Mit anderen günstigen Modellen hält die CURAmed jedoch nicht mit. Alle Vor- & Nachteile im Test.

Die Akku-Schallzahnbürste der Marke Curamed wird von Aldi vertrieben und möchte den bekannten Produkten von Oral-B, Sonicare und Co. damit zum Discount-Preis Konkurrenz machen.

Im umfangreichen Test erkläre ich:

  • Wie gut sich die Zahnbürste schlägt.
  • Wo ihre Stärken und Schwächen liegen.

Kurzfazit: Ich halte die Zahnbürste für veraltet. Zum ähnlichen Preis erhalten Sie elektrische Zahnbürsten, die in Sachen Funktion und Akku wesentlich mehr können.

Daher empfehle ich Ihnen die Fairywill als bessere Alternative zur CURAmed von Aldi:

Elektrische Schallzahnbürste mit Reise-Etui Wiederaufladbar Eine Aufladung von 4 Stunden hält Min 30 Tage 5 Reinigungs-Modi 2 Minuten Timer Wasserdicht IPX7 4 Aufsteckbürsten FW-507 von Fairywill
Fairywill Schallzahnbürste

  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bietet alle Funktionen einer Luxus-Zahnbürste
  • Reinigt die Zähne zuverlässig und gründlich

Die Fairywill Schallzahnbürste bietet mit guter Verarbeitung, zahlreichen Funktionen und guter Putzleistung eine kostengünstige Alternative zu führenden Marken.

Qualität zum Discount-Preis? Jein

Die Schallzahnbürste von Carrera war vor über 7 Jahren Testsieger im ETM-Magazin und zeichnete sich dort durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ausreichende Zusatzfunktionen aus.

curamed schallzahnbürste aldi

Jedoch hat sich der Markt seitdem stark verändert und die beiden größten Hersteller – Braun Oral-B und Philips Sonicare – haben ihre Zahnbürsten stark weiterentwickelt und optimiert.

Bereits im damaligen Test zeigte die Curamed vor allem Schwächen im Bereich der Putzergebnisse, mit heutigen Modellen der Konkurrenz kann das veraltete Produkt aber seit langem nicht mehr mithalten.

Veraltete Akku-Technologie & geringere Lebensdauer

Vermutlich der größte Kritikpunkt ist die Verwendung eines NiMh-Akkus (Nickel-Metallhydrid-Akkumulators).

curamed elektrische zahnbürste

Dieser Akkutyp reagiert empfindlich auf Überladung, Überhitzung, falsche PolungTiefentladung (Stromentnahme bis zur nahezu vollständigen Erschöpfung der Ladekapazität) oder Tiefentladung mit Umpolung.

Im Klartext bedeutet es, dass dieser Akkutyp häufig am sogenannten Memory-Effekt leidet. Die Kapazität des Akkus nimmt mit der Lebenszeit stark ab, bis eine volle Aufladung am Ende nicht mal mehr für eine einzige Sitzung reicht.

Neuere Zahnbürsten verwenden daher Lithium-Ionen-Akkus, die auch bei häufiger Belastung ihre Kapazität behalten und selbst im entladenen Zustand die volle Leistung bringen. Dies sorgt unter anderem für eine erheblich längere Lebensdauer.

Tipp: Die Sonicare Easy Clean ist im Preis mit der CURAmed Zahnbürste vergleichbar, hat aber einen modernen Akku verbaut.

Ein Produkt mit einem veralteten NiMh-Akku ist daher schon aus diesem Grund nicht mehr zu empfehlen.

Funktion & Leistung der Curamed Schallzahnbürste

Leistungstechnisch befindet sich die Curamed Schallzahnbürste im Mittelfeld.

curamed akku schall zahnbürste

Sie bietet Zusatzfunktionen wie einen integrierten Putz- und Intervall-Timer, damit Sie beim Zähneputzen nicht ständig auf die Uhr schauen müssen.

  • Neben einem normalen Putzmodus bietet die Zahnbürste auch einen Zungenreinigungsmodus sowie einen sanfteren Modus für empfindliche Zähne.
  • Spezielle Modi für die Zahnaufhellung und Politur sind aber nicht vorhanden. Diese Modi fehlen bei vielen günstigeren Modellen und finden sich größtenteils nur bei Spitzenmodellen.

Tipp: Schauen Sie sich die Modelle Philips Sonicare DiamondClean und Oral-B Genius 9000 an, wenn Ihnen Modi für weiße und glatte Zähne wichtig sind.

Fehlende Andruckkontrolle

Was mir hier schon negativ auffällt, ist, dass die Curamed Zahnbürste keine integrierte Andruckkontrolle besitzt.

curamed zahnbürste aldi test
Eine Andruckkontrolle gehört für mich zu einem guten Standard bei einer elektrischen Zahnbürste. Bei der Curamed müssen Sie darauf allerdings verzichten.

Wenn Sie zum ersten Mal eine elektrische oder eine Schallzahnbürste verwenden, kann es sich ungewohnt anfühlen.

  • Viele Menschen neigen dann leider dazu, die Zahnbürste unnötig stark anzudrücken und so auf lange Sicht das Zahnfleisch zu verletzen. Dies kann unter Umständen zu Parodontose führen.
  • Eine integrierte Andruckkontrolle leuchtet auf, wenn ein zu starker Druck registriert wird und hilft Ihnen so, eine gesunde Zahnputztechnik zu entwickeln.

Wenn Sie also zum ersten mal eine Schallzahnbürste verwenden, dann müssen Sie hier aufgrund der fehlenden Kontrolle selbst darauf achten, die Zähne nicht übertrieben stark zu putzen, um Ihr Zahnfleisch zu schonen.

Zubehör der Curamed Schallzahnbürste

Auch Zubehör-technisch bietet die Curamed Schallzahnbürste nur das absolute Minimum. Ein Reiseetui fehlt hier, wodurch sich die Zahnbürste nur bedingt für den Urlaub eignet.

Keine Lademöglichkeit über USB

Neuere Zahnbürsten nutzen vermehrt eine USB-Funktionalität, damit Sie die Zahnbürste im Bedarfsfall auch über ein USB-Kabel laden können – zum Beispiel von Ihrem Smartphone.

Das diese Funktion hier fehlt, ist zwar kein Beinbruch, wenn das mitgelieferte Netzteil aber wider Erwarten seinen Geist aufgibt, verliert die Zahnbürste die einzige Lademöglichkeit.

Ersatzbürstenköpfe

Ein wichtiger Punkt beim Thema Zubehör ist bei elektrischen Zahnbürsten immer die Verfügbarkeit von Ersatzbürsten.

curamed dentasonic akku schall zahnbürste aldi
Ersatzbürstenköpfe für die CURAmed erhalten Sie ausschließlich über den Discounter Aldi.

Sie sollten einen Zahnbürstenkopf spätestens alle 3 Monate auswechseln – sonst leidet auf Dauer die Zahnputz-Qualität.

  • Das Problem bei der Curamed liegt darin, dass sie die passenden Bürstenköpfe hier nur vom Anbieter, also bei Aldi, erhalten.
  • Wenn die Zahnbürste plötzlich mal aus dem Sortiment verschwindet, werden Sie keine passenden Ersatzbürsten finden – blöd, wenn Sie keine Alternative parat haben.

Neben dem Akku ist dieses Problem daher der zweite Hauptkritik-Punkt.

Tipp: Die Marktführer Oral-B und Sonicare verwenden fast immer die gleichen Aufsteckbürsten für ihre Modelle, selbst wenn Sie ein älteres Modell besitzen, können Sie die Bürstenköpfe neuerer Modelle nutzen.

Außerdem möchten natürlich viele weitere Hersteller vom Erfolg der Marktführer profitieren. Daher finden Sie auch viele Ersatzbürsten von Drittanbietern, die sich problemlos mit den Originalprodukten verwenden lassen.

Fazit: Nur bedingt zu empfehlen

CURAmed Zahnbürste von Aldi
72 / 100 Wertung
Reinigung & Putzmodi75
Verarbeitung & Haltbarkeit70
Zubehör & Extras70
Gesamtfazit
Durch die kurze Akku Lebensdauer und fehlende Putzmodi, die zum guten Standard gehören, überzeugt die CURAmed Zahnbürste auch nicht durch den günstigen Preis.

Meine finale Empfehlung zur Curamed lautet folgendermaßen:

Wenn Sie die Curamed als billiges “Wegwerf-Modell” kaufen – zum Beispiel als einfaches Testmodell zum Ausprobieren – dann können Sie sie aufgrund des günstigen Preises sicherlich einmal kaufen.

Falls Sie also auf unnötigen Schnickschnack verzichten möchten und vorab nicht das Ziel haben, die Zahnbürste über Jahre hinweg zu verwenden, eignet sie sich.

Der veraltete Akku, das Risiko, dass Ihre Zahnbürste samt Ersatzbürsten plötzlich auf unbestimmte Zeit aus dem lokalen Sortiment verschwindet und die hohe Verfügbarkeit von stark modernisierten Modellen, machen die Curamed meiner Meinung nach obsolet.

curamed zahnbürste aldi test

Suchen Sie aber nach einer dauerhaften Lösung, um den Sprung von Handzahnbürsten zu elektrischen Modellen zu wagen, dann empfehle ich Ihnen hier ganz klar, lieber auf ein anderes Modell zurückzugreifen.

Das hat sogar 2 Gründe:

  • Natürlich spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle. Eine Zahnbürste, die nicht lange hält, bringt weniger Nutzen für Ihr Geld, selbst zum Discount-Preis.
  • Die Putzqualität ist entscheidend. Wenn Sie zum ersten Mal eine elektrische Zahnbürste verwenden möchten, kann Ihnen die Curamed hier einen falschen Ersteindruck bieten – “Ist ja gar nicht so super toll und effektiv, wie immer alle behaupten.”

Sie müssen nicht gleich zum Spitzenprodukt greifen, um einen deutlichen Unterschied feststellen zu können. Aber Sie sollten auf jeden Fall eine Zahnbürste wählen, die sich auch im Test bewähren konnte.

Ich gebe Ihnen im folgenden Abschnitt viele Infos zu guten Alternativen und helfe Ihnen dabei, die für Sie am besten geeignetste Zahnbürste zu finden.

Empfehlenswerte Alternativen zur Curamed

Die folgenden Modelle bieten Ihnen mehr Qualität und längere Haltbarkeit, als die Curamed Zahnbürste von Aldi.

Zwar sind nicht alle Modelle so günstig wie das Discount-Modell, jedoch erhalten Sie hier oftmals höhere Funktionalität, bessere Leistung und lange Zeit ein strahlendes Lächeln.

1. Fairywill Schallzahnbürste

Die erste meiner Empfehlungen ist tatsächlich kein bekanntes Modell der führenden Hersteller.

Die Fairywill Zahnbürste lieferte aber ein überraschend gutes Testergebnis zu einem unschlagbar günstigen Preis.

fairywill zahnbürste test

  • Sie erhalten hier eine Zahnbürste, die direkt mit dem weltweiten Spitzenmodell Sonicare DiamondClean konkurrieren möchte – zu einem Fünftel des Preises.
  • Das bedeutet: Eine hohe Reinigungsleistung, mehrere Putzmodi, Timer, Andruckkontrolle und viele weitere Extras.

2. Sonicare Protective Clean 4500

Das Mittelklasse-Modell von Philips bietet Ihnen einen guten Einstieg in die Welt der elektrischen Zahnbürsten. Sie bietet eine sehr hohe Reinigungsleistung und alle wichtigen Funktionen.

protectiveclean 4500 im test

  • Wenn Ihnen die Spitzenmodelle trotz des Mehrwertes zu teuer sind und Sie einem eher unbekannten Anbieter wie der Fairywill nicht trauen, dann empfehle ich Ihnen den Einstieg mit der Sonicare Protective Clean 4500.
  • Allerdings bietet die Protective Clean hier nur 2 Putzmodi: Clean und White. Ein Massagemodus ist gegen Aufpreis im Upgrade-Modell, der Protective Clean 5100 enthalten.

3. Oral B Slim Luxe 4100

Mit der Slim Luxe 4100 bietet Oral-B Ihnen eine Schallzahnbürste für deutlich unter 100 Euro an.

oral b slim luxe

In Sachen Leistung erfüllt sie ihren Job gut und fühlt sich dabei fast wie eine Handzahnbürste an. Lediglich die Putzleistung bezeugt hier einen deutlichen Unterschied.

  • Zwar verzichtet die Slim Luxe 4100 auf viele Zusatzfunktionen und Zubehör, bei dem günstigen Preis ist dies meiner Meinung nach aber gerechtfertigt.
  • Zusammen mit dem schlanken Design, welches stark an eine einfache Handzahnbürste erinnert, bietet sich diese Zahnbürste vor allem für Puristen und Pragmatiker an.

4. Philips Sonicare FlexCare Platinum

Die Flexcare Platinum ist da schon etwas teurer als die bisher vorgestellten Modelle, bietet Ihnen dafür aber einen echten Mehrwert.

Sonicare FlexCare Platinum
Die Ausstattung der Sonicare FlexCare Platinum ist reichhaltig.

Sie erhalten hier eine hochwertig verarbeitete Spitzen-Zahnbürste mit einer sehr hohen Reinigungsleistung, die nur knapp den ersten Platz an die Sonicare DiamondClean abgeben musste.

  • 3 Modi und 3 Stärkestufen erlauben Ihnen eine hohe Kontrolle in Ihrem Putzalltag.
  • Ein spezieller Einstiegs-Modus erhöht die Putzstärke kontrolliert über einen längeren Zeitraum, damit vor allem Neulinge sich an das neuartige Gefühl beim Putzen gewöhnen können.
  • Zusätzlich können Sie die Bürstenköpfe mit einer speziellen UV-Reinigungsstation desinfizieren, damit erhalten Sie eine unübertroffene Hygiene.

5. Sonicare DiamondClean Smart

Da die DiamondClean Smart im Vergleich die teuerste Zahnbürste ist, hat sie sich in dieser Auflistung zum Schluss platziert.

diamond clean smart

Als die beste Zahnbürste, die Sie für Geld aktuell kaufen können, darf sie aber in keiner Rangliste fehlen.

Wenn Sie nach der mit Abstand besten Lösung für Ihre Zahnpflege suchen, werden Sie kaum eine Alternative finden, die nah genug an die DiamondClean heranreicht.

  • Die Zahnbürste ist tatsächlich Smart: Sie erkennt, wann Sie die Bürstenköpfe wechseln sollten, wählt den passenden Modus für den gewählten Bürstenkopf und signalisiert, wo und wie gut Sie putzen.
  • Die Reinigungsleistung ist mit Abstand deutlich der Konkurrenz voraus – auch im Jahr 2019 wurde sie Testsieger bei Stiftung Warentest.
  • 5 Putzmodi und 3 Stärkestufen bieten Ihnen die größte Auswahl bei der Zahnpflege. Außerdem ist sie leiser und angenehmer, als viele Zahnbürsten im Vergleich.
  • Sie bietet zahlreiche Zusatzfunktionen wie Bluetooth (mit passender App für Ihr Smartphone) und mehr an.

Ich kann hier nicht alle Features und Extras auflisten, das würde den Rahmen sprengen. Im Test finden Sie alle wichtigen Infos im Detail:

Weitere nützliche Links

Natürlich gibt es noch mehr Modelle am Markt und die richtige Wahl fällt oftmals schwer, sobald Sie sich gezielter mit dem Thema befassen.

Wenn Sie noch unentschlossen sind oder meine Empfehlungen Ihnen nicht zusagen, werfen Sie auch einen Blick auf die folgenden Links:

Ähnliche Beiträge