Ultraschallzahnbürsten für Kinder

Welche Ultraschallzahnbürsten für Kinder geeignet sind, alle Vor- & Nachteile sowie aktuelle Tipps, erhalten Sie im Test- & Vergleichsbericht.

Viele Eltern möchten ihren Kindern so früh wie möglich eine gute Zahnhygiene vermitteln. Immer öfter stellt sich dabei die Frage: Sind Ultraschallzahnbürsten für Kinder empfehlenswert?

Im folgenden Testbericht finden Sie wichtige Informationen zum Thema Ultraschallzahnbürste für Kinder. Ich erläutere:

  • Was an der Ultraschalltechnik besonders ist
  • Ob sich Ultraschallzahnbürsten für Kinder lohnen
  • Welche Modelle in Frage kommen und was beim Kauf zu beachten ist

Über das Inhaltsverzeichnis können Sie direkt ein beliebiges Kapitel auswählen:

Ich hoffe, Sie finden im Text alle Antworten auf Ihre Fragen. Am Ende dieses Testberichts finden Sie noch einige persönliche Empfehlungen für elektrische Zahnbürsten für Kinder.

Wie funktioniert die Ultraschalltechnik?

Für alle, die bislang noch keine Informationen zu Ultraschallzahnbürsten haben, gibt es hier eine kleine Einführung.

ultraschallzahnbürste kinder test

Wichtig: Leider kommt es nach wie vor sehr häufig zu Verwechslungen zwischen Schallzahnbürsten und Ultraschallzahnbürsten.

  • Die Ultraschalltechnik funktioniert jedoch anders als die Schalltechnik. Die Bewegungsfrequenz ist deutlich höher und sorgt dafür, dass diese beim Putzen nicht mehr spürbar ist.
  • Bei herkömmlichen Schallzahnbürsten bewegt sich der Zahnbürstenkopf hin und her. Auch bei rotierenden Zahnbürstenköpfen ist eine Bewegung deutlich spürbar.

Bislang ist noch nicht bewiesen, dass die Ultraschalltechnik gründlicher reinigt als die herkömmlichen elektrischen Zahnbürsten. Verschiedene Tests zeigen, dass die allgemeinen Bewertungen der Putzleistung durchweg bei „gut“ bis „sehr gut“ liegen.

Ultraschallzahnbürsten sind teuer

Die derzeit auf dem Markt verfügbaren Ultraschallzahnbürsten (siehe Kapitel: Welche Ultraschallzahnbürsten gibt es?) kosten deutlich über 100€.

Für eine Kinderzahnbürste ist dies ein stolzer Preis. Sie erhalten schon für deutlich unter 50€ empfehlenswerte elektrische Zahnbürsten für Kinder.

Ultraschalltechnik für Kinder

In allen Testberichten zu Ultraschallzahnbürsten ist immer wieder zu lesen, dass selbst Erwachsene die Nutzung dieser Technik als ungewohnt bezeichnen.

ultraschallzahnbürste für kinder test

Da sich der Bürstenkopf nicht merklich bewegt, haben viele das Gefühl, die Zahnbürste putzt nicht.

Teilweise wurden sogar schon kleine Vibrationsmotoren in die Handgriffe integriert, um dem Nutzer eine Bewegung zu simulieren.

Wichtig: Wenn schon Erwachsene das Zähneputzen mit Ultraschallzahnbürsten seltsam finden, könnte dies bei Kindern zu noch mehr Verwirrung führen.

Einem ungeduldigen Kind zu erklären, dass es einfach nur geduldig die Zahnbürste von Zahn zu Zahn bewegen soll, auch wenn keine Putz-Bewegung festzustellen ist, stelle ich mir eher schwierig vor.

Vorteile der Ultraschallzahnbürste

Ein Hauptvorteil der Ultraschalltechnik liegt in der sehr sanften Reinigung.

Da die Schwingungen mit der Ultraschall-Zahnpasta und dem Speichel interagieren und Prozesse auslösen, die Ablagerungen auf den Zähnen lösen, ist die Reinigung im Vergleich zu anderen elektrischen Zahnbürsten wesentlich schonender.

Allerdings: Gründlicher als normale Schallzahnbürsten Putzen diese Geräte nicht, beim Endergebnis gibt es meiner Erfahrung nach keine spürbaren Unterschiede. Ultraschallzahnbürsten reinigen nur schonender.

Wenn Ihr Kind also Probleme mit empfindlichem Zahnfleisch hat, könnte eine Ultraschallzahnbürste eine Möglichkeit sein, schmerzfreies Zähneputzen zu erreichen.

Erfahrungsgemäß sind Parodontitis & Co. aber eher bei älteren Menschen verbreitet… für die meisten Kinder reicht eine elektrische Zahnbürste mit günstigerer Technik aus.

Welche Ultraschallzahnbürsten gibt es?

Derzeit gibt es zwei Marken, die Ultraschallzahnbürsten produzieren und vertreiben. Zu beiden Modellen finden Sie ausführliche Testberichte und Kaufberatungen auf diesen Seiten.

Emmi-Dent

Empfehlung
emmident Platinum
Diese Ultraschallzahnbürste reinigt besonders schonend & ist vor allem für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch geeignet.
FEATURES
  • Sanfte und effektive Reinigung
  • rund 2 Wochen Akkulaufzeit
  • 96 Millionen Schwingungen pro Minute

Auf der Webseite von Emmi-Dent gibt es übrigens eine komplette Seite zum Einsatz der Emmi-Dent Ultraschallzahnbürste bei Kindern.

Der Hersteller empfiehlt seine Zahnbürste dabei unter Verwendung von speziellen Bürstenköpfen für Kinder, die etwas kleiner sind. Ein spezielles Kindermodell der Emmi-Dent Ultraschallzahnbürste gibt es jedoch nicht.

Hier finden Sie den ausführlichen Testbericht zur Emmi-Dent Ultraschallzahnbürste:

Megasonex

Empfehlung
Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste

Die M8 ist sowohl mit Ultraschall als auch als normale Schallzahnbürste verwendbar. Spezielle Kindermodelle gibt es nicht.

Im Prinzip gilt für die Megasonex Ultraschallzahnbürste das Gleiche, was auch für das EmmiDent Modell gilt: der Ultraschallbetrieb dürfte viele Kinder langweilen.

Wenn Sie alternativ den Schallbetrieb wählen, können Sie auch gleich zu einem speziellen Kindermodell der gängigen elektrischen Zahnbürsten greifen. Günstiger sind diese auf jeden Fall.

Hier finden Sie den ausführlichen Testbericht zur Megasonex M8:

Fazit: Ultraschallzahnbürsten sind für Kinder oft zu viel des Guten

Derzeit sind Ultraschallzahnbürsten aufgrund von Ausstattung und Preis eher ein Spezialprodukt für Personen, die aufgrund ihrer empfindlichen Zähne mit herkömmlichen elektrischen Zahnbürsten Probleme haben.

ultraschallzahnbürste kinder testsieger

Für Kinder ohne weitere Probleme empfehle ich daher immer zuerst eine herkömmliche elektrische Zahnbürste.

Diese bieten nicht nur ein tolles Putzerlebnis, sondern überzeugen auch durch Sonderausstattungen und spezielle Designs für Kinder.

Hinzu kommt, dass selbst die besten elektrischen Kinderzahnbürsten auf dem Markt deutlich günstiger sind, als die verfügbaren Ultraschallzahnbürsten.

Alternativen zur Ultraschallzahnbürste für Kinder

Wenn Sie nach einer Alternative zu einer Ultraschallzahnbürste für Kinder suchen, empfehle ich Ihnen verschiedene Kindermodelle der bekannten Marken Philips Sonicare und Braun Oral-B.

Im umfangreichen Testbericht zur richtigen Zahnbürste für Kinder finden Sie viele weiterführende Empfehlungen und Tipps, um eine geeignete Zahnbürste für Ihr Kind auszuwählen.

Als Top-Empfehlung lege ich Ihnen aus dem genannten Beitrag das Kindermodell der Philips Sonicare for Kids Zahnbürste nahe:

Empfehlung
Philips Sonicare Kids

Das Kindermodell der Sonicare Serie überzeugt mit einem kindgerechten Design und einem sehr guten Putzergebnis.

Relativ neu auf dem Markt ist auch die überarbeitete Oral-B Kids, welche die erfolgreiche Oral Kids Stages Serie ablöst:

Empfehlung
Oral-B Kids

Die Oral-B Kids ist mit unterschiedlichen Disney-Motiven erhältlich und lässt sich mit einer Handy-App ergänzen.

Für etwas ältere Kinder gibt es außerdem die Oral-B Junior:

Empfehlung
Oral-B Junior

Die Oral-B Junior ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und derzeit in den Farben Grün und Lila erhältlich.

Alle drei Modelle bieten Ihnen für deutlich unter 50€ eine spezielle Kinderzahnbürste die Ihnen hilft, Ihren Kinder das gründliche Zähneputzen auf unterhaltsame Art näherzubringen.

Ähnliche Beiträge