Schnell zu einem strahlenden Lächeln: Die besten elektrischen Zahnbürsten im Test.

Entzündung nach Zahn ziehen – Symptome & Tipps

Ursachen, typische Symptome & wie Sie eine Entzündung nach dem Zahn ziehen mit Hausmitteln behandeln können oder ob Sie besser einen Zahnarzt aufsuchen sollten.

Wenn Ihr Zahnarzt einen Zahn ziehen muss, entsteht dabei zwangsläufig eine große Wunde im Mundraum. Solange diese nicht komplett geschlossen ist, besteht die Gefahr einer Entzündung nach dem Zahn ziehen.

Im folgenden Beitrag lesen Sie:

Anzeige Zuhause schnell zu weißen Zähnen: Diamond Smile Bleaching
  • Wie eine solche Entzündung entsteht sowie die Symptome.
  • Welche Behandlungsformen es gibt.
  • Wie Sie eine Entzündung vermeiden können.

Weiterführende Informationen finden Sie in den folgenden Kapiteln, die ich für Sie zusammengestellt habe:

Über diese Inhaltsangabe können Sie direkt zu dem Kapitel springen, welches Sie am meisten interessiert. Wenn Sie generelle Informationen über eine Entzündung nach dem Zahn ziehen suchen, lesen Sie am besten einfach weiter.

Zahn ziehen (Zahnextraktion)

Das Ziehen von Zähnen (Zahnextraktion) ist oft das letzte Mittel, welches ein Zahnarzt anwendet, wenn ein Zahn nicht mehr zu retten ist.

entzündung nach zahn ziehen
Beim Zahn ziehen entsteht eine Wunde im Mund, die sich entzünden kann.

Um zu verhindern, dass die Entzündungen oder Erkrankungen eines Zahns fortschreiten und dabei eventuell sogar den Kiefer angreifen, ist es in manchen Fällen notwendig, den Zahn zu ziehen.

Leider ist das Ziehen von Zähnen oft auch eine rein finanzielle Entscheidung. Wenn ein Patient nicht genug Geld hat, um eine aufwändige Rekonstruktion der Zähne zu bezahlen, bleibt oft nur das Zahn ziehen als letzter Ausweg.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen in manchen Fällen lediglich die Kosten der Zahnextraktion. Die Kosten einer mitunter teuren Behandlung übernehmen diese dagegen nicht.

Ursache: Wunde nach dem Zahn ziehen

Wenn Ihr Zahnarzt einen Zahn ziehen muss, bleibt je nach Zahngröße immer eine mehr oder weniger große Wunde im Mundraum zurück.

entzündung nach zahn ziehen ursache
Gelangen Fremdkörper in die Wunde, kann eine Entzündung nach dem Zahn ziehen entstehen.

Zum Glück gehört das Zahnfleisch zu den am schnellsten heilenden Körperregionen.

Solange die Wunde jedoch offen ist, können Fremdkörper und Bakterien in die Wunde gelangen und so eine Entzündung auslösen.

Lesen Sie auch mehr über die allgemeinen Ursachen von Zahnentzündungen, die nicht in Zusammenhang mit dem Zahn ziehen stehen.

Wundheilung unterstützen

Die Wunde nach dem Zahnziehen kann bis zu 14 Tage benötigen, um komplett zu verheilen. Innerhalb dieser Zeit können Sie aktiv die Wundheilung unterstützen.

schmerzen nach zahn ziehen entzündung
Sie können die Wundheilung beschleunigen. Passen Sie jedoch auf, manche Schmerzmittel können die Heilung verlangsamen.

Hier finden Sie eine Liste mit den besten Tipps um die Wundheilung zu fördern:

  • In den ersten 24 Stunden nach der Zahnextraktion sollten Sie nicht den Mund spülen oder kräftig ausspucken.
  • Verzichten Sie in den ersten Tagen auf den Gebrauch von elektrischen Zahnbürsten.
  • Putzen Sie die Wundstelle anstatt dessen vorsichtig mit einer chirurgischen Zahnbürste mit besonders weichen Borsten.
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Nikotin und Kaffee sowie sehr heiße Getränke.
  • Nehmen Sie nur die Medikamente ein, die Ihnen Ihr Zahnarzt empfohlen hat.

Aspirin zum Beispiel mindert die Blutgerinnung und Sie sollten es deshalb bei offenen Wunden niemals einnehmen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, helfen Sie Ihrem Zahnfleisch, die Wunde schnellstmöglich zu schließen.

Je besser die Wunde heilt, umso schneller können Sie Ihre Zähne wieder wie gewöhnlich putzen. Nach 48 Stunden hat sich bei den meisten Wunden im Mund bereits eine erste Schutzschicht gebildet.

Symptome: Ist meine Zahnhöhle entzündet?

Je eher Sie eine Entzündung feststellen, umso einfacher ist diese zu behandeln. Aus diesem Grund sollten Sie nach dem Zahn ziehen aufmerksam beobachten, wie Ihre Wunde aussieht.

entzündung nach zahn ziehen symptome
Eine Entzündung nach dem Zahnziehen macht sich anhand unterschiedlicher Symptome bemerkbar.

Oft treten Schmerzen erst dann auf, wenn sich die Entzündung bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet.

Sobald im Zuge einer Zahnextraktion in den darauffolgenden Tagen eines der folgenden Symptome auftritt, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen:

Eine Entzündung nach dem Zahn ziehen kommt statistisch gesehen nicht sehr häufig vor. Das Zahnfleisch bildet in kürzester Zeit einen Schutzfilm, der die Wunde abdeckt und schützt.

Trotzdem ist eine gründliche Mundhygiene notwendig, um einer Zahnentzündung nach dem Zahnziehen vorzubeugen.

Nach dem Ziehen eines Zahns sind leichte Schmerzen in den ersten 48 Stunden ebenfalls die Regel. Schmerzen bedeuten also nicht, dass sich die Zahnhöhle entzündet hat.

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

Sobald Sie auch nur den Verdacht haben, dass sich die Wunde nach dem Zahn ziehen entzündet haben könnte, sollten Sie direkt einen Termin mit Ihrem Zahnarzt vereinbaren.

was tun bei entzündung nach zahn ziehen
Falls sich die Wunde entzündet, sollten Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen.

Es ist immer besser den Zahnarzt um seine Meinung zu bitten, als eine mögliche Entzündung zu verschleppen.

Warten Sie nicht, bis Sie Schmerzen verspüren. Dunkelrotes Zahnfleisch und Wundränder sind ausreichende Symptome, um sofort den Zahnarzt zu besuchen.

Behandlungsverlauf

Sollte tatsächlich eine Entzündung der Zahnhöhle vorliegen, muss diese ein Zahnarzt behandeln. Hausmittel oder Schmerztabletten können zwar Schmerzen lindern, entfernen aber nicht die Ursache der Entzündung.

entzündung nach zahnziehen behandlung

  • Eine Behandlung mit Antibiotika ist ein erster Schritt, um die Entzündung nach dem Zahnziehen zu behandeln. Diese sind verschreibungspflichtig.
  • Manchmal macht der Zahnarzt auch eine Röntgenaufnahme, um festzustellen, wie tief die Entzündung bereits fortgeschritten ist.

Wenn nötig und möglich, entfernt der Zahnarzt außerdem Eiterreste und andere Fremdkörper aus der Wunde. Oft benutzen Ärzte dabei entzündungshemmende Tamponaden, die sie direkt in die Wunde legen.

Je nachdem wie groß die Entzündung ist, kann es bis zu 10 oder 14 Tagen dauern, damit diese gänzlich abklingt.

Ein Arztbesuch ist immer der erste Schritt, um eine Entzündung nach dem Ziehens eines Zahns behandeln zu lassen.

Wie können Sie einer Entzündung vorbeugen?

Wenn Sie Sorge haben, dass Sie nach dem Zahn ziehen eine Entzündung bekommen können, sollten Sie darauf achten, die Wunde in der Mundhöhle so sauber wie möglich zu halten.

entzündung nach zahn ziehen vorbeugen

Eine erste Maßnahme ist die gründliche und regelmäßige Mundhygiene. Putzen Sie nach jeder Mahlzeit sowohl Zähne als auch Zahnzwischenräume gründlich, um dadurch Zahnbelag und Bakterien zu entfernen.

  • Die Wunde sollten Sie dabei besonders vorsichtig reinigen. Spezielle antibakterielle Mundspülungen helfen, die Wunde rein zu halten.
  • In den ersten Tagen nach der Zahnentfernung sollten Sie diese jedoch mit äußerster Vorsicht und ohne Druck anwenden.

In diesen Ratgebern zur Mundhygiene finden Sie viele weitere Tipps für eine gesunde Mundhygiene, die Ihnen auch helfen können, eine Entzündung nach dem Zahn ziehen zu vermeiden.

Fazit: Jede Zahnentzündung kann gefährlich sein

Egal ob Sie eine Entzündung nach dem Zahn ziehen bekommen haben oder aufgrund von Zahnbelag und Bakterienablagerungen, lassen Sie diese so schnell wie möglich von einem Fachmann behandeln.

zahn ziehen entzündung

Entzündungen weiten sich aus und können auch in Zahnhöhlen, in denen der Zahn entfernt wurde, noch viel Schaden anrichten.

Da viele Wunden nach einer Zahnextraktion tief sitzen, können Entzündungen relativ schnell auf die Kieferknochen übergreifen. Eine schnelle Behandlung ist deshalb absolut notwendig.

Nach dem Zahn ziehen bekommen Sie von Ihrem Zahnarzt sehr konkrete Anweisungen zur Pflege der Wunde.

In der Regel verschreiben die Ärzte auch Schmerzmittel und/oder entzündungshemmende Medikamente. Halten Sie sich strikt an die Anweisungen Ihres Arztes um Entzündungen nach dem Zahn ziehen bestmöglich zu vermeiden.

Ähnliche Beiträge

Diamond Smile

Wie hilfreich war dieser Artikel?

Auf einen Stern klicken, um zu bewerten.

Wertung: 5 / 5. Gezählte Stimmen: 7

Es tut uns Leid, dass der Artikel nicht hilfreich war.

Bitte helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern.