Aktuelle Zahnbürsten-Testsieger September 2019

In dieser Übersicht finden Sie immer die aktuelle Top 10 aller getesteten Zahnbürsten.

Sie können sich gerne auch weitere Modelle (insgesamt über 40) ansehen und nach Ausstattungsmerkmalen wie zusätzlichen Funktionen oder dem Preis filtern.

Die am besten bewerteten Zahnbürsten befinden sich in den Ergebnissen immer ganz oben.

Nach einer Zahnbürste suchen

Akkulaufzeit mindestens:

Höchstpreis festlegen

Filter zurücksetzen

Aktuelle Zahnbürsten-Testsieger September 2019

In dieser Übersicht finden Sie immer die aktuelle Top 10 aller getesteten Zahnbürsten.

Sie können sich gerne auch weitere Modelle (insgesamt über 40) ansehen und nach Ausstattungsmerkmalen wie zusätzlichen Funktionen oder dem Preis filtern.

Die am besten bewerteten Zahnbürsten befinden sich in den Ergebnissen immer ganz oben.

Die Testsieger und Empfehlungen aus 50 getesteten Modellen:

Wertung: 94 %

Happybrush Zahnbürste

Überzeugende Mittelklasse-Bürste mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie putzt sehr sanft und bietet viele Premium-Features, die es bei anderen Herstellern erst in höheren Preisklassen gibt.
Wertung: 94 %

Oral-B Pro 7000

Das ehemalige Spitzenmodell überzeugt auch heute noch mit einer sehr gründlichen Zahnreinigung. Falls Sie die Oral-B Pro 7000 günstig im Abverkauf finden, dann erhalten Sie mit ihr eine ausgezeichnete Zahnbürste, die dem Putzen von Hand deutlich überlegen ist.
Wertung: 94 %

Oral-B Smart 5 5000

Die verbesserte Version der Oral-B 5000 verfügt über einen modernen Akku mit 2 Wochen Laufzeit. Dadurch putzt die sie noch gründlicher und gehört in Sachen Reinigung zu den besten Modellen. Wer will, kann die Bürste außerdem mit dem Smartphone verbinden und dadurch mehr über die eigenen Putzgewohnheiten erfahren.
Wertung: 93 %

Oral-B Pro 3000

Diese Zahnbürste schließt die Lücke zwischen Mittel- und Oberklasse. Die wichtigsten Funktionen - eine Andruckkontrolle und Putzmodi - sind mit an Bord. Wirkliche Schwächen sucht man vergebens. Zu einem fairen Preis bekommt man hier eine rundum gelungene Zahnbürste.
Wertung: 93 %

Oral-B Pro 4000

Diese Zahnbürste schließt die Lücke zwischen Mittel- und Oberklasse. Die wichtigsten Funktionen - eine Andruckkontrolle und verschiedene Einstellungen - sind mit an Bord. Im Vergleich zu günstigeren Bürsten gibt es hier noch zusätzliche Putzmodi.
Wertung: 93 %

Panasonic EW-DE92

Die Panasonic EW-DE92 überzeugt mit ihrer kompakten, leichten Bauweise (und natürlich der gründlichen Zahnreinigung, die sämtlichen Plaque entfernt). Im Vergleich zu ähnlich teuren Geräten glänzt sie mit einer tollen Ausstattung.
Wertung: 93 %

Sonicare for Kids

Die derzeit elektrische Kinderzahnbürste, welche dank der der vielen Aufkleber, kostenloser Smartphone-Apps und der eingebauten Melodien das langweilige Zähneputzen sehr viel einfacher macht. Das gründliche Putzergebnis rundet die gelungene Ausstattung ab.
Wertung: 93 %

Sonicare Healthy White Plus

Diese toll ausgestattete Schallzahnbürste besitzt einen starken Akku und ausreichend viele Putzmodi. Wirkliche Highlights fehlen zwar, aber dafür leistet die Bürste bei der Putzleistung exzellente Arbeit. Ein fairer Preis für gesunde Zähne.
Oral-B Pro 2 2000 Wertung: 92 %

Oral-B Pro 2 2000

Neue Version der Oral-B Pro 2000 mit modernem Lithium-Ionen-Akku, der mehr Leistung & Haltbarkeit bringt. Da sich die Preise nicht großartig unterscheidne, sollten Sie diese Version dem Vorgänger vorziehen.
Wertung: 92 %

Oral-B PRO 2 2950

Dieses Set besteht aus 2 Oral-B Pro 2 2000 in pink & schwarz. Die beiden Mittelklassebürsten reinigen sehr gründlich und verfügen über alle wichtigen Funktionen wie z.B. eine Andruckkontrolle (bewahrt vor falscher Putztechnik). Eine ideale Lösung für Paare oder Familien.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer elektrischen Zahnbürste?

Die folgende Kaufberatung erklärt alles wichtige. Sie beinhaltet nicht nur eine Auswahl an empfehlenswerten Modellen, sondern auch weitere Informationen zu wichtigen Funktionen, Zahnbürsten-Arten & Tipps zur Anwendung: Elektrische Zahnbürsten im Test

Zuletzt aktualisiert: September 2019