Aktuelle Zahnbürsten-Testsieger Dezember 2019

In dieser Übersicht finden Sie immer die aktuelle Top 10 aller getesteten Zahnbürsten.

Sie können sich gerne auch weitere Modelle (insgesamt über 40) ansehen und nach Ausstattungsmerkmalen wie zusätzlichen Funktionen oder dem Preis filtern.

Die am besten bewerteten Zahnbürsten befinden sich in den Ergebnissen immer ganz oben.

Nach einer Zahnbürste suchen

Akkulaufzeit mindestens:

Höchstpreis festlegen

Filter zurücksetzen

Aktuelle Zahnbürsten-Testsieger Dezember 2019

In dieser Übersicht finden Sie immer die aktuelle Top 10 aller getesteten Zahnbürsten.

Sie können sich gerne auch weitere Modelle (insgesamt über 40) ansehen und nach Ausstattungsmerkmalen wie zusätzlichen Funktionen oder dem Preis filtern.

Die am besten bewerteten Zahnbürsten befinden sich in den Ergebnissen immer ganz oben.

Elektrische Zahnbürsten mit einem Höchstpreis von 50 €:

Wertung: 94 %

Happybrush Zahnbürste

Überzeugende Mittelklasse-Bürste mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie putzt sehr sanft und bietet viele Premium-Features, die es bei anderen Herstellern erst in höheren Preisklassen gibt.
Wertung: 93 %

Sonicare for Kids

Die derzeit elektrische Kinderzahnbürste, welche dank der der vielen Aufkleber, kostenloser Smartphone-Apps und der eingebauten Melodien das langweilige Zähneputzen sehr viel einfacher macht. Das gründliche Putzergebnis rundet die gelungene Ausstattung ab.
Wertung: 89 %

Happybrush rotierende Zahnbürste

Die preiswerte Mittelklasse-Zahnbürste sorgt für saubere Zähne & bringt sinnvolle Ausstattung mit. Die Variante mit Schall verfügt jedoch zum gleichen Preis über einen moderneren Akku.
Wertung: 89 %

Oral-B Power Stages

Diese Zahnbürste für Kinder (ab 3 Jahren) putzt im Vergleich zu den Modellen für Erwachsene spürbar sanfter. Im Vergleich zu Handzahnbürsten ist die Anwendung außerdem deutlich einfacher.
Wertung: 89 %

Oral-B Pro 1000

Eine tolle Mittelklassebürste, die ihren Job ohne große Schwächen erledigt. Zwar fehlen zusätzliche Putzmodi wie bei den Premiummodellen, doch dafür reinigt die Oral-B 1000 besser als die meisten Alternativen in ihrem Preisbereich.
Wertung: 88 %

Sonicare Easy Clean

Preis-Leistungs-Tipp! Eine tolle Schallzahnbürste für Einsteiger. Komfortable Zusatzfunktionen fehlen zwar, aber dafür glänzt die Easyclean mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein guter Akku ist außerdem mit an Bord.
Wertung: 86 %

Oral-B Pulsonic Slim

Eine schlanke Schallzahnbürste für Einsteiger mit überzeugendem Putzergebnis. Einzig beim Akku muss man Kompromisse eingehen, ansonsten wird die Pulsonic Slim Puristen überzeugen.
Wertung: 85 %

Oral-B Pro 900

Günstige Zahnbürste für Einsteiger mit 3 Putzmodi & Timer. Keine besonderen Extras, aber alles wichtige für gesunde Zähne.
Wertung: 84 %

Oral-B Pro 700

Eine preiswerte Einsteigerzahnbürste, die vor allem für eines sorgt: Saubere Zähne. Für den günstigen Preis überzeugt die Putzleistung und ist jeder Handzahnbürste überlegen. Die Andruckkontrolle schützt außerdem vor falscher Putztechnik. Wenn Sie nicht den stärksten Akku benötigen, dann können Sie zu diesem Modell greifen.
Wertung: 84 %

Oral-B Pro 750

Diese Bürste gleicht der Oral-B 700 und ist ebenso eine rundum empfehlenswerte Einsteigerzahnbürste. Im Vergleich zum Standardmodell gibt es noch ein zusätzliches Reiseetui. Außerdem ist er Farbton schwarz (statt blau).

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer elektrischen Zahnbürste?

Die folgende Kaufberatung erklärt alles wichtige. Sie beinhaltet nicht nur eine Auswahl an empfehlenswerten Modellen, sondern auch weitere Informationen zu wichtigen Funktionen, Zahnbürsten-Arten & Tipps zur Anwendung: Elektrische Zahnbürsten im Test

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2019