Nach einer Zahnbürste suchen

Akkulaufzeit mindestens:

Höchstpreis festlegen

Filter zurücksetzen

Die Testsieger und Empfehlungen aus 16 getesteten Modellen:

Wertung: 87 %

Panasonic EW-DL40

Genau wie der aktuelle Nachfolger EW-DL82 eine kompakte Reisezahnbürste, die sich von der Konkurrenz vor allem durch das sanfte Putzen abhebt. Die nachfolgenden Links verweisen auf das aktuelle Modell.
Wertung: 87 %

Panasonic EW-DL82

Eine kompakte Reisezahnbürste, die sich von der Konkurrenz vor allem durch das sanfte Putzen abhebt. Preisleistungstechnisch ist dieses Gerät außerdem ganz vorne mit dabei.
Wertung: 86 %

Oral-B Pulsonic Slim

Eine schlanke Schallzahnbürste für Einsteiger mit überzeugendem Putzergebnis. Einzig beim Akku muss man Kompromisse eingehen, ansonsten wird die Pulsonic Slim Puristen überzeugen.
Wertung: 83 %

Panasonic EW1031A

Interessierte greifen angesichts der dürftigen Ausstattung besser zum etwas teureren Schwestermodell EW-DL82, das deutlich mehr Leistung fürs Geld liefert.
Wertung: 79 %

Panasonic EW1031

Eine leider etwas zu billige Einsteigerzahnbürste – aufgrund der Verarbeitung lohnt sich dieses Modell nur, wenn Sie wirklich nicht mehr Geld ausgeben können.
Wertung: 79 %

Panasonic EW1031CM

Ein günstiges Set, das aus 2 Panasonic EW1031 besteht. Auch hier gilt: Eine leider etwas zu billige Einsteigerzahnbürste – aufgrund der Verarbeitung lohnt sich dieses Modell nur, wenn Sie wirklich nicht mehr Geld ausgeben können.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer Schallzahnbürste?

Die folgende Kaufberatung erklärt alles wichtige. Sie beinhaltet nicht nur eine Auswahl an empfehlenswerten Modellen, sondern auch weitere Informationen zu wichtigen Funktionen, Zahnbürsten-Arten & Tipps zur Anwendung: Schallzahnbürsten im Test

Zuletzt aktualisiert: September 2019