Schnellauswahl

Rotierende Zahnbürsten: Testsieger & Empfehlungen aus 40 getesteten Modellen

  • Oral-B iO 9

    Premium
    Rotierend

    Die beste Zahnbürste von Oral-B reinigt Ihre Zähne sehr gründlich und verfügt über eine reichhaltige Ausstattung: Zusätzliche Putzmodi für sensibles Zahnfleisch oder ein weißes Lächeln sind genauso dabei wie die neue Positionserkennung und ein KI-Assistent, der für eine perfekte Putztechnik sorgt & Fehler ausbessert.

  • Oral-B iO 8

    Premium
    Rotierend

    Fast baugleich zum Spitzenmodell, aber Sie müssen auf die Zungenreinigung & die 3D-Positionserkennung verzichten. Falls Sie ohnehin so viel Geld ausgeben wollen, dann empfehle ich, ein paar € draufzulegen und gleich die iO 9 zu nehmen.

  • Oral-B Genius Genius X

    Premium
    Rotierend

    Eine der besten Zahnbürsten von Oral-B. Putzmodi für sensibles Zahnfleisch oder ein weißes Lächeln sind genauso dabei wie die neue Positionserkennung mit künstlicher Intelligenz.

  • Oral-B Genius 9000

    Premium
    Rotierend

    Das ehemalige Spitzenmodell von Oral-B reinigt Ihre Zähne sehr gründlich und verfügt über eine reichhaltige Ausstattung: Zusätzliche Putzmodi für sensibles Zahnfleisch oder ein weißes Lächeln sind genauso dabei wie die neue Positionserkennung. Damit sehen Sie auf dem Smartphone genau, wo Sie noch putzen müssen.

  • Oral-B Genius 10000

    Premium
    Rotierend

    Gegenüber der Genius 9000 nochmal verbessert. Zusätzliche Putzmodi für sensibles Zahnfleisch oder ein weißes Lächeln sind genauso dabei wie die neue Positionserkennung. Damit sehen Sie auf dem Smartphone genau, wo Sie noch putzen müssen.

  • Oral-B Smart 6 6200

    Premium
    Rotierend

    Die verbesserte Version der Oral-B 6000 verfügt über einen modernen Akku mit 2 Wochen Laufzeit. Dadurch putzt die sie noch gründlicher und gehört in Sachen Reinigung zu den besten Modellen. Allerdings ist der Preis derzeit leider sehr hoch, was sich hoffentlich noch ändern wird.

  • Oral-B iO 7

    Premium
    Rotierend

    Im Vergleich zu den anderen Modellen der iO-Reihe ist die iO 7 günstiger, muss dafür aber mit weniger Putzeinstellungen auskommen. Außerdem ist das Display nur Schwarzweiß (nicht farbig) und es fehlt die 3D-Analyse. Putzen kann sie aber noch, und das ebenso exzellent wie die anderen Versionen.

  • Oral-B Genius 8200

    Premium
    Rotierend

    Gleicht der normalen Oral-B 8000, allerdings gibt es bei dieser Variante noch eine Halterung fürs Smartphone als zusätzliche Ausstattung dazu. Somit behalten Sie Ihr Handy jederzeit im Blick und haben beide Hände zum Zähneputzen frei.

  • Oral-B Genius 8000

    Premium
    Rotierend

    Bei der Putzleistung ganz vorne mit dabei. Dank der innovativen Positionserkennung wissen Sie jederzeit, welche Zähne Sie noch reinigen müssen. Im Vergleich zum Schwestermodell Genius 9000 fehlt der Genius 8000 ein zusätzlicher Putzmodus und ein USB-Reiseetui (eine normale Aufbewahrungsbox gibt es aber immer noch).

  • Oral-B Smart 5 5000

    Rotierend

    Die verbesserte Version der Oral-B 5000 verfügt über einen modernen Akku mit 2 Wochen Laufzeit. Dadurch putzt die sie noch gründlicher und gehört in Sachen Reinigung zu den besten Modellen. Wer will, kann die Bürste außerdem mit dem Smartphone verbinden und dadurch mehr über die eigenen Putzgewohnheiten erfahren.

  • Oral-B Triumph 5000

    Rotierend

    Der ehemalige Testsieger bei rotierenden elektrischen Zahnbürsten kann bis auf den Akku heute noch mit den Spitzenmodellen mithalten. Falls Sie die Bürste günstig im Abverkauf finden, können Sie zuschlagen.

  • Oral-B Pro 2500

    Rotierend

    Diese Zahnbürste gleicht dem Standardmodell Oral-B 2000, verfügt aber noch über ein zusätzliches Reiseetui (und eine schwarze Farbe). Ansonsten bleibt alles beim Alten: Die Oral-B 2500 ist eine empfehlenswerte Mittelklasse-Bürste mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

  • Oral-B PRO 2 2950

    Rotierend

    Dieses Set besteht aus 2 Oral-B 2000 in pink & schwarz. Die beiden Mittelklassebürsten reinigen sehr gründlich und verfügen über alle wichtigen Funktionen wie z.B. eine Andruckkontrolle (bewahrt vor falscher Putztechnik). Eine ideale Lösung für Paare oder Familien.

  • Oral-B Pro 2 2000

    Rotierend

    Für den verlangten Preis bietet sie eine tolle Leistung und hat so gut wie keine Schwächen. Hier können Sie bedenkenlos zugreifen, wenn Sie einfach nur saubere Zähne wollen.

  • Oral-B Teen

    Rotierend

    Eine gelungene Zahnbürste für Jugendliche mit allen wichtigen Funktionen für gesunde Zähne, die sich außerdem mit dem Smartphone verbinden lässt. In 2 Farben erhältlich.

  • Oral-B Pro 6500

    Rotierend

    Ein empfehlenswertes Zahnbürsten-Set mit 2 Handstücken. Die Putzleistung überzeugt ebenso wie die reichhaltige Ausstattung: Bluetooth, ein integrierter Timer, 5 verschiedene Modi & Reisezubehör sorgen für gesunde Zähne. Sehr gut geeignet für Paare.

  • Oral-B Pro 6000

    Rotierend

    Die Putzleistung der Oral-B 6000 überzeugt ebenso wie die reichhaltige Ausstattung: Bluetooth, ein integrierter Timer, 5 verschiedene Modi & Reisezubehör sorgen für gesunde Zähne. Im Vergleich zu Spitzenmodellen fehlt diese Bürste der 1 oder andere Putzmodus - dafür ist sie meistens auch deutlich billiger zu haben.

  • Oral-B Smart 4000

    Rotierend

    Die Oral-B Smart 4000 erledigt Ihren Job zuverlässig & leistet sich keine echten Schwächen. Mehr Geld müssen Sie nur ausgeben, wenn Sie Funktionen wie eine Positionserkennung oder zusätzlichen Schutz fürs Zahnfleisch benötigen.

  • Volks-Zahnbürste Einstieg

    Rotierend

    Diese Zahnbürste gleicht der nicht sehr überzeugenden Oral-B Vitality und unterscheidet sich nur durch den Namen. Im verlinkten Testbericht gibt es mehr Informationen.

  • Oral-B Pro 4000

    Rotierend

    Diese Zahnbürste schließt die Lücke zwischen Mittel- und Oberklasse. Die wichtigsten Funktionen - eine Andruckkontrolle und verschiedene Einstellungen - sind mit an Bord. Im Vergleich zu günstigeren Bürsten gibt es hier noch zusätzliche Putzmodi.

  • Oral-B Pro 3000

    Rotierend

    Diese Zahnbürste schließt die Lücke zwischen Mittel- und Oberklasse. Die wichtigsten Funktionen - eine Andruckkontrolle und Putzmodi - sind mit an Bord. Wirkliche Schwächen sucht man vergebens. Zu einem fairen Preis bekommt man hier eine rundum gelungene Zahnbürste.

  • Oral-B Pro 1900

    Rotierend

    Ein günstiges Zahnbürsten-Set für Paare oder Familien. Die Handstücke gleichen der Oral-B Pro 1600 (nur sind hier eben 2 davon enthalten). Sie stellen überzeugende Mittelklassebürste zum fairen Preis dar und reinigen die Zähne sehr gründlich. Im Vergleich zum Einzelkauf können Sie hier einige Euro sparen.

  • Oral-B Pro 1600

    Rotierend

    Eine rundum überzeugende Mittelklassebürste zum fairen Preis. Neben dem normalen Modus gibt es auch noch eine Einstellung für sensible Zähne. Außerdem gibt es noch eine praktische Aufbewahrungsbox dazu. Falls Sie einfach nur saubere Zähne wollen, dann machen Sie hier alles richtig.

  • Oral-B Pro 1000

    Rotierend

    Eine tolle Mittelklassebürste, die ihren Job ohne große Schwächen erledigt. Zwar fehlen zusätzliche Putzmodi wie bei den Premiummodellen, doch dafür reinigt die Oral-B 1000 besser als die meisten Alternativen in ihrem Preisbereich.

  • Oral-B Power Stages

    Rotierend

    Diese Zahnbürste für Kinder (ab 3 Jahren) putzt im Vergleich zu den Modellen für Erwachsene spürbar sanfter. Im Vergleich zu Handzahnbürsten ist die Anwendung außerdem deutlich einfacher.

  • Oral-B Junior

    Rotierend

    Grundsolide Zahnbürste für Kinder - nur das Handstück könnte etwas schlanker sein. Dafür geht die richtige Putztechnik geht spielend leicht von der Hand. Geeignet für etwas größere Kinder.

  • Happybrush rotierend

    Rotierend

    Keine perfekte, aber eine immer noch sehr überzeugende & gründliche Zahnbürste zum äußerst fairen Preis. Im direkten Vergleich gefällt mir die Schallvariante besser.

  • Oral-B Pro 1 200

    Rotierend

    Mit drei Putz-Modi und einer guten Grundausstattung ist dieses überarbeitete Modell ein guter Preis-Leistungs-Tipp für Einsteiger. Wer über etwas mehr Budget verfügt, findet jedoch auch interessante Alternativen.

  • Oral-B Pro 7000

    Rotierend

    Das ehemalige Spitzenmodell überzeugt auch heute noch mit einer sehr gründlichen Zahnreinigung. Falls Sie die Oral-B Pro 7000 günstig im Abverkauf finden, dann erhalten Sie mit ihr eine ausgezeichnete Zahnbürste, die dem Putzen von Hand deutlich überlegen ist.

  • Oral-B Pro 2000

    Rotierend

    Die Oral-B 2000 ist eine empfehlenswerte Mittelklasse-Bürste mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Sie reinigt die Zähne besser als jede Handzahnbürste. Außerdem gibt es noch eine Andruckkontrolle und einen ausreichend starken Akku, der rund 1 Woche durchhält.

  • Oral-B Pro 750

    Rotierend

    Diese Bürste gleicht der Oral-B 700 und ist ebenso eine rundum empfehlenswerte Einsteigerzahnbürste. Im Vergleich zum Standardmodell gibt es noch ein zusätzliches Reiseetui. Außerdem ist er Farbton schwarz (statt blau).

  • Oral-B Pro 700

    Rotierend

    Eine preiswerte Einsteigerzahnbürste, die vor allem für eines sorgt: Saubere Zähne. Für den günstigen Preis überzeugt die Putzleistung und ist jeder Handzahnbürste überlegen. Die Andruckkontrolle schützt außerdem vor falscher Putztechnik. Wenn Sie nicht den stärksten Akku benötigen, dann können Sie zu diesem Modell greifen.

  • Oral-B Pro 5000

    Rotierend

    Der ehemalige Testsieger bei rotierenden elektrischen Zahnbürsten kann auch heute noch mit den Spitzenmodellen mithalten. Eine sinnvolle Ausstattung, sehr guter Reinigung und ein ausreichend starker Akku - die Oral-B 5000 liefert ein überzeugendes Gesamtpaket.

  • Oral-B Pro 900

    Rotierend

    Alles in allem ist diese Zahnbürste für den Putzalltag aber absolut ausreichend – zu einem erschwinglichen Preis genießen Sie alle Vorteile einer elektrischen Zahnbürste: Sie putzt gründlich & sehr bequem.

  • Oral-B Pro 690

    Rotierend

    Ein günstiges Set aus 2 Einsteigerzahnbürsten, die für saubere Zähne sorgen. Leider fehlt eine Andruckkontrolle, die vor falscher Putztechnik schützt. Falls Sie etwas mehr Geld ausgeben können, dann sollten Sie auf jeden Fall zum Set Oral-B 1900 oder Oral-B 6500 greifen, deren Zahnbürsten über eine solche Schutzfunktion verfügen.

  • Oral-B Pro 600

    Rotierend

    Diese preiswerte Einsteigerzahnbürste, sorgt für saubere Zähne. Allerdings fehlt eine Andruckkontrolle, die vor falscher Putztechnik schützt. Falls Sie etwas mehr Geld ausgeben können, dann sollten Sie auf jeden Fall in das nächsthöhere Modell Oral-B 700 investieren, die über eine solche Schutzfunktion verfügt und ansonsten dieser Bürste gleicht.

  • Oral-B Vitality

    Rotierend

    Eine günstige Einsteigerzahnbürste, die leider nicht wirklich überzeugt. Zwar putzt Sie die Zähne besser als per Hand, allerdings schwäche der Akku und eine Andruckkontrolle (schützt vor falscher Putztechnik) sucht man hier vergebens. Besser zur Oral-B 700 greifen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer elektrischen Zahnbürste?

Die folgende Kaufberatung erklärt alles wichtige. Sie beinhaltet nicht nur eine Auswahl an empfehlenswerten Modellen, sondern auch weitere Informationen zu wichtigen Funktionen, Zahnbürsten-Arten & Tipps zur Anwendung: Elektrische Zahnbürsten im Test.
Zuletzt aktualisiert: Oktober 2021